Moinkballs-Beitragsbild-die frau am grill-web
Rezept drucken
0 von 0 Bewertungen

Moinkballs mit speckiger Zwiebelhaut und würziger Hackfleisch-Mozzarella-Füllung

Moinkballs Rezept.
Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit1 Std. 30 Min.
Arbeitszeit2 Stdn.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Amerikanisch
Portionen: 2 Portionen

Zutaten

  • 200 g Rinderhack
  • 2 Gemüsezwiebeln (große)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Stange Frühlingszwiebeln
  • 0,5 Stück Mozzarella
  • 0,5 Paprika
  • 8 Scheiben Frühstücksspeck
  • 100 ml BBQ Sauce (nach Wahl)
  • 2 EL Gewürze (nach Wahl: frische oder Trockengewürze)
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Salz

Anleitungen

  • Das Hackfleisch mit Gewürzen Eurer Wahl würzen, dazu klein geschnittene Paprika, gehackten Knoblauch und Lauchzwiebeln mengen. Salz & Pfeffer nicht vergessen.
  • Die Zwiebeln in der Mitte quer durchschneiden und bis auf die beiden äußeren Schalen aushöhlen (einen Teil dieses Innenlebens der Zwiebel kann man auch noch klein schneiden und in die Hackmischung geben.
  • Sodann die Zwiebelhälften füllen, in die Mitte ein Stück Mozzarella setzen und die Hälften aufeinandersetzen.
  • Jede Kugel nun mit 4 Scheiben Frühstücksspeck ummanteln und ab damit auf den Grill (bei 150 Grad in der indirekten Hitze für 90 Minuten grillen). Im Backofen ebenso bei Umluft verfahren.
  • Während dem Grillvorgang zweimal (nach 30 und nach 60 Minuten) mit BBQ Sauce einpinseln.

Video