Gemüse & Beilagen

Unter Gemüse und Beilagen möchte ich ganz grob mal alles einordnen was nicht zu Süßem, Fleisch oder Fisch passt. Allerdings keine vegetarischen Hauptgerichte. Die gibt es nämlich hier (wenn auch nicht allzu viele).  Also alles was sich um Gemüse und Beilagen dreht kommt in dieser Kategorie vor. Und da gibt es wahrlich Einiges. Ich habe ja das Glück über einen großen Garten zu wohnen, wo es mir des Öfteren erlaubt ist saisonale Köstlichkeiten abzugreifen. Und das ist wirklich nicht wenig. Besonders toll sind die Kräuter, die ja im Gegensatz zu Gurken, die es nur für etwa sechs Wochen gibt, länger verfügbar sind: Rosmarin, Schnittlauch, Kerbel, Petersilie, Maggikraut, Minze, Salbei und und und…ein absoluter Traum. Und wenn am Ende des Sommers immer noch vieles davon nicht geerntet oder verbraucht ist wird es für den Winter zu Recht gemacht, sprich: eingefroren oder auch, wie zum Beispiel die Koriandersamen: getrocknet. Manche Leute halten nichts davon Kräuter einzufrieren. Ich finde es nicht schlecht und habe nur gute Erfahrungen damit gemacht. Um wieder zum Thema zurück zu kommen: Ganz allgemein bin ich bezüglich Gemüse und Beilagen der Ansicht: Ein Muss für mich bei jedem Essen. Mehr oder weniger viel – je nachdem wie die Hauptspeise aussieht. Gut, zu Apfelstrudel brauch ich keinen Tomatensalat, aber vielleicht als Vorspiele eine Tomatensuppe oder Tomate/Mozzarella. Ihr seht schon, ganz kommt ihr bei mir am Gemüse und Beilagen nicht vorbei…

deftige Cookies mit Käse und Chorizo

Deftige Cookies – mit Chorizo, Käse und Jalapenos

Süßes steht zur Weihnachtszeit hoch im Kurs. Oder auch das ganze Jahr hindurch auf Nachspeisen-Buffets. Was aber, wenn einem das „Süße“ irgendwann mal schon zu den Ohren heraus kommt? Dann ist die Freude über etwas Deftiges bzw. Herzhaftes groß. Wie zum Beispiel über diese deftigen Cookies…

Metaxa Sauce - art of bbq - die frau am grill-web

Metaxa Sauce – die griechische Soße | Rezept, Anleitung & Video

Metaxa Saucen Rezepte gibt es wie Sand am Meer schreibt unser Autor Jan-Hendrik Grant. Naja, irgendwie nachvollziehbar, die Sauce stammt ja auch aus Griechenland, die haben ja genügend Strände. Nein, jetzt im Ernst: Jan-Hendrik erklärt in seinem Beitrag (inklusive Video), dass in Griechenland fast jede Familie ihr eigenes Rezept besitzt, und stellt seine leckere Eigenkreation vor…

Fladenbrot die-frau-am-grill-de

Fladenbrot Rezept – als Beilage oder zum Füllen

Steht ihr auf Döner? Dann steht ihr auch auf Fladenbrot. Oder euch schmeckt Fladenbrot als Beilage zu Cevapcici und Ajvar? Und manchmal wollt ihr einfach nur ein Fladenbrot, das außen kross und innen fluffig ist in Tsatsiki eintauchen und verzehren? Alles kein Problem. Wir haben alle Rezepte zu den erwähnten Speisen. Doch in diesem Beitrag geht es um ein himmlisch leckeres Fladenbrot…

Ajvar Rezept-Ajvar selber machen-Ajvar im Glas-die-frau-am-grill-de-web

Ajvar Rezept: die rote Balkan-Sauce selber machen

Schon einmal Cevapcici verputzt? Und keinen Ajvar dazu gegessen? Großer Fehler! Alle anderen wissen sicherlich über diese leckere rote Sauce, die ihre Herkunft vom Balkan hat, Bescheid. Aber vielleicht noch nicht wie man sie in den eignen vier Wänden sehr unkompliziert selber herstellt. Daher gibt es hier ein Ajvar Rezept inklusive Video…

Spaghettisalat-Beitragsbild-Jan Hendrick Grant-die frau am grill-web

Spaghetti Salat Rezept – der etwas andere Nudelsalat

Wem der typische und allseits bekannte Nudelsalat irgendwann zu langweilig wird, der sollte es mal mit diesem Spaghetti Salat probieren. Er bietet sich als Beilage aber an heißen Tagen auch als Hauptspeise an. Dabei gibt er kreativen Köpfen die Möglichkeit sich mit anderen Zutaten-Kombinationen nach Herzenslust auszutoben…

Cowboy Beans-Beitragsbild-die frau am grill-web

Cowboy Beans: die deftige Grillbeilage aus Amerika

Ihr seid noch auf der Suche nach einer Grill-Beilage fürs nächste Wochenende? Und wollt nicht nur immer das Gleiche an Beilagen servieren wie alle anderen auch auf ihrer Grillparty? Dann probiert es doch mal mit Cowboy Beans. Das Rezept ist einfach und diese Beilage macht sich praktisch von alleine…