Schmorgerichte

Wer liebt es nicht, wenn sich im Herbst und Winter am Sonntagvormittag ein wunderbarer Geruch im Haus ausbreitet. Und alles darauf hindeutet, dass Omas Schmortopf wieder im Einsatz ist. Und entweder Schweinebraten, Wild,  Rinderrouladen, Ochsenschwanz oder Boeuf Bourguignon bald vom Ofen auf den Tisch wandern. Viel Spaß mit meinen Schmorgerichte Ideen:
gefuellte paprika rezept

Gefüllte Paprika mit Hackfleisch

Die gefüllte Paprika ist doch wirklich ein Klassiker aus unserer heimischen Küche. Bei Groß und Klein beliebt. Dazu noch sehr schnell gekocht. Klappt in der Küche genauso einfach wie auf dem Grill. Als Beilage ist erlaubt was schmeckt. Meist werden wohl Reis oder Nudeln dazu serviert…

schicht gulasch - rezept - die frau am grill

US Schicht Gulasch – das amerikanische Schichtfleisch

Du stehst auf Schichtfleisch? Oder auf Gulasch? Dann ist dieses US Schicht Gulasch bestimmt genau das Richtige für dich! Man könnte es auch als amerikanisches Schichtfleisch durchgehen lassen. Mit Mais, Bohnen, Zwiebeln und feinstem Rindfleisch…ran an die Töpfe, Frauen und Männer!

serbische bohnensuppe rezept - die frau am grill

Serbische Bohnensuppe | klassisches & kräftiges Winterrezept

Diese Serbische Bohnensuppe gelingt einfach und gibt gleichzeitig richtig Gas. Also im Sinne, dass sie ordentlich einheizt. Warum? Speck, scharfes Paprikapulver, Knoblauch und natürlich die Bohnen sorgen für ordentlich Geschmack und Energie. Kräftiges Soulfood im Suppen-Format für die kalte Jahreszeit…

Schmorgerichte gelingen meist nach Schema F

Wobei “F” für “einfach” steht: Für die Schmorgerichte kommt alles an Zutaten wie Fleisch, etwas Gemüse (Möhren, Wirsing, Sellerie etc.) mit Schalotten oder Zwiebeln in den Schmor Topf. Und wandert in den Ofen. Ist das Fleisch gar wird noch schnell eine Schmorgerichte Sauce gezaubert – egal ob für Rinder Rouladen oder Sonntagsbraten. Und fertig ist das Gericht für Körper und Seele. Zum Niederknien!

Viel Spaß mit meinen Schmorgerichten – etliche von Oma!

Ja, manche der Schmorgerichte Rezepte sind tatsächlich von meiner Oma. Und manche in der Sammlung sind von mir. Wenn euch Gerichte oder ein Braten fehlen: bitte Bescheid sagen! Viel Spaß damit und Guten Appetit! Eure Anja

Beitragsnavigation

Schlagwörter