Schweinefleisch

schweinefleisch rezepte - die frau am grill

Schweinefleisch – das am meisten konsumierte Fleisch

Schweinefleisch zählt hierzulande zu den am meisten konsumierten Fleischsorten. Die Vielfalt der Erzeugnisse aus Schweinefleisch ist unermesslich. Angefangen vom Frühstücksspeck, über den Sonntagsbraten oder das Eisbein bis hin zu den verschiedensten Wurstwaren, zu denen es weiterverarbeitet wird. Was aber nochmal ein weiteres großes Themengebiet darstellt.

Beliebte Stücke vom Schwein

Zu denen am häufigsten am Grill und in der Küche verwendeten Schweinefleischstücken zählt zum Beispiel die Schulter, für Schäufele. Aber auch im BBQ-Bereich ist sie sehr beliebt um sie zu Pulled Pork zu verarbeiten. Ein weiteres Beispiel ist der Schweinenacken (ebenfalls für Pulled Pork geeignet). Er ist wunderbar zum Marinieren und als Kurzbratstück aber auch zum Schmoren geeignet. Ebenfalls beliebte Stücke vom Schwein: Bauch, Rippchen, Kotelett, Filet oder die Haxe.

Die Zubereitung von Schweinefleisch

Hier kommt es natürlich darauf an, um welches Stück Schweinefleisch es sich handelt. Und welches Gericht man damit kredenzen möchte. Kurzbratstücke, wie beispielsweise Minutensteaks einerseits und andererseits welche, die über einen längeren Zeitraum gegart werden müssen: wie der klassische Schweinebraten. Ob braten, grillen, schmoren, kochen, räuchern oder dünsten – alle Zubereitungsarten, die man sich denken kann, sind möglich. Schweinefleisch wird sogar auch gerne frittiert, wenn wir an Schweineschnitzel oder asiatische Gerichte denken.

Die Beilagen zum Schweinefleisch

Schweinefleisch, egal auf welche Art zubereitet, landet in den seltensten Fällen alleine auf den Tellern. Meist wird es mit Saucen und Beilagen, wie beispielsweise Gemüse, Kartoffeln oder den verschiedensten Teigwaren, wie Nudeln und Spätzle serviert. Und Salate nicht zu vergessen. Oder einmal umgekehrt – das Schweinefleisch dient als Beilage und ziert in Form von gebratenen Schweinefiletstreifen, den Salat.

rippchen gulasch rezept - die frau am grill

Rippchen Gulasch | das aromatischste Gulasch

Ein Gulasch mit Rippchen machen? Ja, das geht. Und vor allem: es schmeckt gigantisch. Dabei noch so einfach. Dieses Rippchen Gulasch macht sich beinahe von alleine. Beziehungsweise: es macht sich von alleine, wenn nach 20 Minuten anbraten mal alle der wenigen Zutaten im Topf sind…

schaschlik spieße selber machen - rezepte - die frau am grill

Buntes Metzger Schaschlik | Schaschlik-Spieße mit lecker Soße

Hier kommt das Metzger Schaschlik. Wir widmen uns in diesem Beitrag dem Thema Schaschlik Spieße selber machen. Und zwar so wie man sie beim Metzger oder auf dem Volksfest bekommt: Bunte Spieße mit Fleisch, Zwiebeln und Paprika. Dann geht es ans Schaschlik Spieße grillen und nicht zuletzt auch: um eine leckere selbstgemachte Schaschlik Sauce.

schweinebaeckchen rezept - die frau am grill

Geschmorte Schweinebäckchen | butterzart in feiner Soße

Geschmorte Schweinebäckchen sind nichts für ein schnelles Abendessen unter der Woche. Im Gegenteil: diese wunderbar zarten Schweinebäckchen haben eher die Bezeichnung Sonntags- bzw. Festtagsessen verdient. Mit feinster würziger Soße. Noch Rotkohl und Kartoffelknödel dazu serviert und ihr werdet den ganzen Esstisch begeistern!

bigos rezept - die frau am grill

Bigos Rezept | kräftiger polnischer Krauteintopf

Jetzt, wo eigentlich der Frühling anstehen soll, kommt Anfang April die Kälte nochmals mit voller Wucht daher. Gut, dann ziehe ich eben meine Eintopf-to-do-Liste nochmals heraus, die ich eigentlich schon in den Sommerschlaf geschickt habe. Und fahre Bigos aus dem Dutch Oven auf. Ein polnischer Krauteintopf. Deftig, kräftig und lecker.

Pulled Pork Tex Mex Platte - rezept - die frau am grill

Pulled Pork Tex Mex Platte | Der Monster-Snack

Pulled Pork immer nur als Pulled Pork Burger verzehren? Ist doch irgendwann doch mal langweilig, oder? Darum hier ein Vorschlag das zerrupfte Fleisch zu servieren. Im Tex Mex Style mit Tortilla Chips, einem mexikanischen BBQ Salat, Jalapenos und feinen Soßen…