Schweinefleisch

Schweinefleisch – das am meisten konsumierte Fleisch

Schweinefleisch zählt hierzulande zu den am meisten konsumierten Fleischsorten. Die Vielfalt der Erzeugnisse aus Schweinefleisch ist unermesslich. Angefangen vom Frühstücksspeck, über den Sonntagsbraten oder das Eisbein bis hin zu den verschiedensten Wurstwaren, zu denen es weiterverarbeitet wird. Was aber nochmal ein weiteres großes Themengebiet darstellt.

Beliebte Stücke vom Schwein

Zu denen am häufigsten am Grill und in der Küche verwendeten Schweinefleischstücken zählt zum Beispiel die Schulter, für Schäufele. Aber auch im BBQ-Bereich ist sie sehr beliebt um sie zu Pulled Pork zu verarbeiten. Ein weiteres Beispiel ist der Schweinenacken (ebenfalls für Pulled Pork geeignet). Er ist wunderbar zum Marinieren und als Kurzbratstück aber auch zum Schmoren geeignet. Ebenfalls beliebte Stücke vom Schwein: Bauch, Rippchen, Kotelett, Filet oder die Haxe.

Die Zubereitung von Schweinefleisch

Hier kommt es natürlich darauf an, um welches Stück Schweinefleisch es sich handelt. Und welches Gericht man damit kredenzen möchte. Kurzbratstücke, wie beispielsweise Minutensteaks einerseits und andererseits welche, die über einen längeren Zeitraum gegart werden müssen: wie der klassische Schweinebraten. Ob braten, grillen, schmoren, kochen, räuchern oder dünsten – alle Zubereitungsarten, die man sich denken kann, sind möglich. Schweinefleisch wird sogar auch gerne frittiert, wenn wir an Schweineschnitzel oder asiatische Gerichte denken.

Die Beilagen zum Schweinefleisch

Schweinefleisch, egal auf welche Art zubereitet, landet in den seltensten Fällen alleine auf den Tellern. Meist wird es mit Saucen und Beilagen, wie beispielsweise Gemüse, Kartoffeln oder den verschiedensten Teigwaren, wie Nudeln und Spätzle serviert. Und Salate nicht zu vergessen. Oder einmal umgekehrt – das Schweinefleisch dient als Beilage und ziert in Form von gebratenen Schweinefiletstreifen, den Salat.

Pfundstopf Rezept - die frau am grill

Party Pfundstopf – da wird jeder satt & glücklich

Dieser Pfundstopf macht alle glücklich. Egal ob als Mitternachtssnack auf einer Party oder ganz gewöhnliches Abendessen nach einem harten Arbeitstag. Schweinefleisch, Rindfleisch und viele Gewürze und Kräuter landen in diesem leckeren Dutch Ofen Rezept. Klappt natürlich auch im Topf in der Küche. Und wer geschickt ist macht gleich ein bisschen mehr und friert den Rest ein…

Paprika Geschnetzeltes-Die Frau am Grill-Beitragsbild1

Paprika Geschnetzeltes – einfaches und schnelles Rezept

Paprika Geschnetzeltes ist das ideale Rezept, wenn es schnell gehen muss. Es besteht aus tollen Zutaten und lässt sich sowohl in eine scharfe, als auch milde Variante abwandeln. Die Beilagen, wie Nudeln oder Reis sind ebenfalls flott zubereitet. Neben Mittag- und Abendessen eignet sich dieses einfache Pfannengericht auch für jegliche Art von Party.

Tomahawk steak vom schwein - die frau am grill - michael korsikowski

Tomahawk Steak vom Schwein richtig zubereiten

Heute geht es mal wieder um ein Stück Fleisch. Ein großes mit einem noch größeren Knochen: Ein Tomahawk Steak kommt auf den Grill beziehungsweise in den Backofen. Autor Michael Korsikowski hat sich dazu übrigens ein Steak vom Schwein geschnappt. Ja, das gibt es auch: Tomahawk Steak vom Schwein. Und erklärt wie’s auf dem Grill aber auch im Backofen ein Genuss wird…

Porchetta grillen und braten Rezept - die frau am grill

Porchetta: knuspriger & gefüllter Rollbraten im italienischen Style

Wem das Gericht Porchetta bisher noch nichts gesagt hat, der braucht sich nicht schämen. Hierzulande heißt das Dingens einfach Rollbraten. Und davon hat doch jeder schon einem schnabuliert, oder? Porchetta ist lediglich die italienische Variante. Mit einer feinen Gewürz- und Kräuterfüllung. Klappt im Backofen genauso wie auf dem Drehspieß im Grill…

Rollbraten binden - die frau am grill

Rollbraten binden – so gelingt es einfach & in wenigen Minuten

Wer liebt ihn nicht, den Rollbraten? Außen knusprig, innen schön saftig. Dazu eine leckere Sauce und Knödel bzw. Klöße! Doch bevor es zum Genuss kommt muss der Rollbraten vorbereitet werden. Macht dies nicht der Metzger, dann heißt es in den eigenen vier Wänden: Rollbraten binden! Und zuvor auch noch schneiden! Doch keine Sorge: Mit dieser Anleitung klappt es auf Anhieb in wenigen Minuten…

Wirsingeintopf mit Kassler - die frau am grill

Deftiger Wirsingeintopf mit Kassler oder Cabanossi

Der Wirsingeintopf ist ein feines Gericht aus der Kategorie "Suppen und Eintöpfe". Hier wird er im Dutch Oven zubereitet, klappt natürlich auch im Topf auf dem Herd. Als Einlage empfiehlt sich ein mageres Kassler aber auch eine Wurst – wie zum Beispiel eine Kabanossi. Ein schmackhaftes Essen mit viel Gemüse wie Karotten, Lauch Sellerie und Kartoffeln.

Pulled Pork Auflauf - die frau am grill - marc sander

Pulled Pork Auflauf – der etwas andere Shepherd’s Pie

Herzhafte Aufläufe: Da fällt einem natürlich als erstes der so bekannte Nudelauflauf ein. Wenn man den Blick sodann mal über die deutschsprachigen Grenzen hinweg schweben lässt landet man irgendwann auf der Insel – sprich England und Irland. Dort gibt es den Cottage Pie und Shepherd’s Pie. Autor Marc Sander präsentiert uns eine Abwandlung dieser Pies: mit Pulled Pork!