Schweinefleisch

schweinefleisch rezepte - die frau am grill

Schweinefleisch – das am meisten konsumierte Fleisch

Schweinefleisch zählt hierzulande zu den am meisten konsumierten Fleischsorten. Die Vielfalt der Erzeugnisse aus Schweinefleisch ist unermesslich. Angefangen vom Frühstücksspeck, über den Sonntagsbraten oder das Eisbein bis hin zu den verschiedensten Wurstwaren, zu denen es weiterverarbeitet wird. Was aber nochmal ein weiteres großes Themengebiet darstellt.

Beliebte Stücke vom Schwein

Zu denen am häufigsten am Grill und in der Küche verwendeten Schweinefleischstücken zählt zum Beispiel die Schulter, für Schäufele. Aber auch im BBQ-Bereich ist sie sehr beliebt um sie zu Pulled Pork zu verarbeiten. Ein weiteres Beispiel ist der Schweinenacken (ebenfalls für Pulled Pork geeignet). Er ist wunderbar zum Marinieren und als Kurzbratstück aber auch zum Schmoren geeignet. Ebenfalls beliebte Stücke vom Schwein: Bauch, Rippchen, Kotelett, Filet oder die Haxe.

Die Zubereitung von Schweinefleisch

Hier kommt es natürlich darauf an, um welches Stück Schweinefleisch es sich handelt. Und welches Gericht man damit kredenzen möchte. Kurzbratstücke, wie beispielsweise Minutensteaks einerseits und andererseits welche, die über einen längeren Zeitraum gegart werden müssen: wie der klassische Schweinebraten. Ob braten, grillen, schmoren, kochen, räuchern oder dünsten – alle Zubereitungsarten, die man sich denken kann, sind möglich. Schweinefleisch wird sogar auch gerne frittiert, wenn wir an Schweineschnitzel oder asiatische Gerichte denken.

Die Beilagen zum Schweinefleisch

Schweinefleisch, egal auf welche Art zubereitet, landet in den seltensten Fällen alleine auf den Tellern. Meist wird es mit Saucen und Beilagen, wie beispielsweise Gemüse, Kartoffeln oder den verschiedensten Teigwaren, wie Nudeln und Spätzle serviert. Und Salate nicht zu vergessen. Oder einmal umgekehrt – das Schweinefleisch dient als Beilage und ziert in Form von gebratenen Schweinefiletstreifen, den Salat.

Schaschliktopf Rezept - die frau am grill

Omas Schaschliktopf Rezept | besser als vom Imbiss

Schaschlik mal ohne Spieße. Bei diesem Dutch Oven Rezept (klappt auch in der Küche auf dem Herd) erübrigt sich das Rumfummeln an Holzspießchen, an denen noch viel Soße klebt. Alle Zutaten in einen Topf und diesen sich selbst überlassen. Was dabei herauskommt: Ein feiner Schaschliktopf. Geeignet fürs Familienessen oder jegliche Party…

biergulasch rezept zum selber machen nach bayerischer landfrauenart

Biergulasch | Bayerisches Landfrauen Rezept

Kürzere Tage, längerer Nächte und niedrigere Temperaturen – das kann einem die Stimmung schon ein wenig runter drücken. Beziehungsweise auf die Palme bringen. Da ist es doch zumindest in kulinarischer Hinsicht gut, wenn’s was für die Seele gibt. Und mit diesem Bayerischen Landfrauen Biergulasch Rezept ist euch da sicherlich geholfen…

Bolognese rustikal

Bolognese Soße Rezept – ein Muss in jeder Küche

Eine Pasta-Sauce einköcheln lassen – es gibt wenig Besseres als das! Zumindest wenn man auf derartige Teigwaren steht – und ein wenig Zeit mitbringt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen – und besonders riechen! Die klassische Bolognese Sauce rustikaler Art passt eigentlich zu allen Pasta-Arten.