Taco Salat für die Party

taco salat

taco salat

Hier kommt die mexikanische Variante vom berühmten Schichtsalat: der Taco Salat. Auch als Tex Mex Salat oder Nacho Salat bekannt. In der Zubereitung einfach. Im Geschmack sehr lecker und: immer wieder ein Hingucker – egal ob fürs Party Buffet oder die Familie zubereitet.

salat mit tacos

Taco Salat Rezept Video (von Jacky, weil ich keines habe)

Zutaten und Zubereitung

taco salat
Rezept drucken Rezept Pinnen
5 von 4 Bewertungen

Taco Salat für die Party

Der Taco Salat ist ein großartiger Schichtsalat aus der Tex Mex Küche. Einfaches und geniales Party Rezept .
Vorbereitungszeit20 Minuten
Zubereitungszeit10 Minuten
Gesamtzeit30 Minuten
Gericht: Abendessen, Grillbeilage, partybuffet, Partyessen, Partysnack
Küche: Tex-Mex
Keyword: bunt, einfach, gesund, lecker
Portionen: 16 Portionen
Kalorien: 379 kcal

Zutaten

  • 600 g Hackfleisch
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Salz
  • 0,5 TL Cayennepfeffer
  • 1 TL Paprikapulver (edelsüß)
  • 200 g Frühstücksspeck (Bacon)
  • 1 Eisbergsalat (in Streifen geschnitten)
  • 2 Zwiebeln
  • 285 g Mais (aus der Dose)
  • 255 g Kidneybohnen (aus der Dose)
  • 250 ml Salsa (den roten Dip für Nachos aus dem Supermarkt)
  • 2 Paprika (grün)
  • 6 EL Mayonnaise
  • 250 g Schmand (alt. Crème Fraîche)
  • 250 g Naturjoghurt
  • 250 g Cocktailtomaten
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 250 g Cheddar (geriebener)
  • 1 Packung Tortilla Chips (was übrig bleibt ist Salatbeilage)
  • 2 EL Rapsöl (alt. Sonnenblumenöl)
  • Salz (zum Abschmecken)
  • Pfeffer (zum Abschmecken)
  • 1 Limette

Anleitungen

  • Das Hackfleisch in der Pfanne im heißen Öl bei mittlerer Hitze krümelig braten - dabei mit Kreuzkümmel, Salz, Cayennepfeffer und Paprikapulver würzen. Danach beiseite stellen und abkühlen lassen.
    taco salat zubereitung schritt 1
  • Den Bacon in der selben Pfanne auslassen bis er kross ist und dann auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
    taco salat zubereitung schritt 2
  • Eisbergsalat in Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen und in dünne Halbringe schneiden. Kidneybohnen und Mais durch ein Sieb abgießen. Paprikaschote entkernen und klein schneiden. Und die Tomaten waschen und klein schneiden.
    taco salat zubereitung schritt 3
  • Für die Taco Salat Soße Joghurt, Schmand und Mayonnaise vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    taco salat zubereitung schritt 4
  • Nun geht es ans Schichten, von unten nach oben heißt das: Eisbergsalat, Tomaten, Bohnen, Mais, Salsa, Zwiebeln, Paprika, Hackfleisch, Dressing, Bacon und Käse sowie die in Ringe geschnittene Frühlingszwiebeln.
    taco salat zubereitung schritt 5
  • Vor dem Servieren den Nacho Salat mit den Tacos und einer aufgeschnittenen Limette garnieren.
    taco salat

Video

Nährwerte (pro Portion)

Kalorien: 379 kcal | Kohlenhydrate: 20 g | Protein: 13 g | Fett: 28 g | Gesättigte Fettsäuren: 10 g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 4 g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 9 g | Transfette: 0.5 g | Cholesterin: 55 mg | Natrium: 457 mg | Kalium: 455 mg | Fasern: 4 g | Zucker: 7 g | Vitamin A: 1128 IU | Vitamin C: 25 mg | Kalzium: 85 mg | Eisen: 2 mg

Was hältst Du von diesem Beitrag?

Anja Würfl

Anja Würfl

Ich freue mich über Lob, konstruktive Kritik und weitere Anregungen…

nacho salat

Empfohlener Beitrag

pico de gallo rezept
Pico de Gallo | Mexikanische Salsa

Pico de Gallo ist eine mexikanische Salsa, die wunderbar zu Fleisch, Fisch und Gemüse passt. Ein schnelles Rezept auch für die Party.

Beilagen

Zum Taco Salat gibt es maximal ein Baguette oder vielleicht noch eine zusätzliche Portion Tortilla Chips. Tortillachips selber machen gelingt übrigens sehr einfach!

mexikanischer schichtsalat

Tipps und Tricks

Dieser Partysalat ist der absolute Blickfang beim Grillen. Die Kombination aus den Zutaten macht diesen Grillsalat auch zu meinem Lieblingssalat im Sommer. Auf das gilt es beim Taco Salat zu achten:

  • Die Tortillachips bitte erst kurz vor dem Servieren drüber geben, sonst werden sie weich.
  • Den Salat am besten 2 Stunden vor dem Servieren im Kühlschrank durchziehen lassen, gerne auch schon am Vortag zubereiten. Dann allerdings die Tortilla Chips erst kurz vor dem Anrichten über den Salat legen, damit sie im Kühlschrank keine Feuchtigkeit aufsaugen.

6 Kommentare

  1. 5 Sterne
    Was für eine riesengroße Schüssel, da werden wohl einige Mäuler gestopft 🙂 🙂 🙂

    • Hallo Robert! Absolut diese Schüssel ist wohl nichts für den kleinen Hunger 😉 Kleiner Tipp 😉 Es kann die Menge ja angepasst werden 🙂 Viel Spaß und lass Dir schmecken, falls Du ihn mal nachmachst 😉 Danke und liebe Grüße, Anja

  2. 5 Sterne
    Sieht total klasse aus!! Werde ich bestimmt mal ausprobieren!

  3. 5 Sterne
    Hi Anja! Ein toller Salat 🙂 Ich denke damit könnte ich auch meinen Mann überzeugen 😉 Danke!

    Viele Grüße, Annette

    • Hallo Annette! Logo, bin ich mir sicher 😉 Dieser Taco Salat wird auch deinem Mann schmecken 😉 Viel Spaß beim nachmachen und lass mich unbedingt wissen, wie er ankam 😉 Danke schön und liebe Grüße, Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




*

Schlagwörter