Garnelenpfanne | schnelles und einfaches Rezept

garnelenpfanne rezept

garnelenpfanne rezept

Heute gibt es eine schnelle Garnelenpfanne. Ohne Schnickschnack. Also bereiten wir nicht die asiatische Variante mit Kokosmilch und Ingwer & Co. zu. Sondern greifen uns ein wirklich einfaches Garnelenpfanne Rezept – schnell und lecker! In nur 20 Min…aber lest den Artikel einfach…

schnelle garnelenpfanne

Zutaten und Zubereitung

garnelenpfanne rezept
3.84 von 6 Bewertungen
Pin Rezept Rezept drucken

Garnelenpfanne | schnelles und einfaches Rezept

Eine leckere Garnelenpfanne ist schnell zubereitet. Egal ob als leichter Sommersnack oder als Silvester-Vorspeise. Beitrag mit vielen Tipps!
Vorbereitungszeit10 Minuten
Zubereitungszeit10 Minuten
Gesamtzeit20 Minuten
Gericht: Abendessen, Hauptgericht, Mittagessen, Vorspeise
Küche: International
Keyword: einfach, lecker, leicht, schnell, seafood
Portionen: 2 Portionen

Zutaten

  • 10-12 Black Tiger Garnelen (die Krustentiere mit Schalen aber ohne Kopf kaufen)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 0,5 Bund frische Petersilie
  • 200 ml Weißwein (trocken)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Chiliflocken
  • Salz (zum Abschmecken)

Anleitungen

  • Knoblauch schälen und fein würfeln.
    knoblauch klein gehackt
  • Die Petersilie waschen, Stiele entfernen und ebenfalls fein hacken.
    petersilie frisch gehackt
  • Im nächsten Schritt das Öl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch anschwitzen.
    knoblauch im olivenoel anbraten
  • Nun die Chiliflocken in die Pfanne geben.
    angebratenen knoblauch mit chili wuerzen
  • Die Garnelen im Wasser waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und zugeben. Kurz von beiden Seiten im Fett anbraten, bis sie etwas Farbe angenommen haben.
    garnelen ins heisse knoblauchoel geben
  • Anschließend mit einer Prise Salz versehen.
    angebratene garnelen mit salz wuerzen
  • Die Shrimps mit dem Wein ablöschen. (wenn Kinder mit essen, dann den Weißwein aufgrund vom Alkohol bitte mit Fischfond oder Brühe ersetzen)
    angebratene garnelen mit weisswein abloeschen
  • Zum Schluss kurz, für 5 Minuten bei mittlerer Hitze, etwas kochen lassen und vor dem Servieren mit der frischen Petersilie bestreuen.
    garnelenpfanne mit frischer petersilie garnieren

Notizen

Hinweise:
Eine Limette oder Zitronensaft machen sich immer gut. Also ein paar Spritzer davon über die gepulten Garnelen vor dem Verzehr…
Salz und Pfeffer: hier bitte nicht mit einer Salz Pfeffer Kombination würzen, weil Salz alleine reicht. Denkt an die Chili - die hat bereits eine gewisse Schärfe!
Wer will kann zusammen mit dem Knoblauch auch eine Zwiebel anschwitzen. Wir haben Zwiebeln ausnahmsweise mal heraus gelassen. 
In Sachen Kräuter lässt sich auch noch spielen: Dill wäre eine Alternative. Wenn ihr noch mit in Streifen geschnittener Paprika oder / und Tomaten arbeitet, dann auch Basilikum...

Was hältst Du von diesem Beitrag?

Anja Würfl

Anja Würfl

Ich freue mich über Lob, konstruktive Kritik und weitere Anregungen…

mediterrane garnelenpfanne

Beilagen

Herrlich frische und saftige Garnelen – die auch nach Meer schmecken. Dazu noch ein wenig Olivenöl-Weißwein-Soße, in die man die Beilage tunken kann. Diese, also die Beilage, ist natürlich ein frisches Brot wie Weißbrot, Focaccia, Baguette oder Fladenbrot – und sorgt für ein paar Kohlenhydrate (wer’s weglässt und nur Salat dazu genießt fährt auf alle Fälle low carb).

Vielleicht noch ein wenig Saft einer Zitrone oder Limette über die Garnelenpfanne verteilt und ein toller leichter Sommersnack ist angerichtet. Auch lecker ist es, sich noch eine Schüssel voll Spaghetti zuzubereiten. Und diese mit den Garnelen sowie der Soße zu vermengen. Dann halt kein Low-Carb Gericht…

garnelenpfanne knoblauch

Empfohlener Beitrag

zucchini tomaten auflauf rezept - die frau am grill
Mediterraner Zucchini Tomaten Auflauf

Vegetarischer Mediterraner Zucchini Tomaten Auflauf mit Gemüse, Nudeln und mit Käse überbacken

Fragen & Antworten

Garnelen kaufen

Das bleibt eigentlich euch überlassen. Ich würde zum einen schon größere Exemplare verwenden – auch Riesengarnelen genannt. Denn kleine sind sehr schnell durchgegart und können trocken werden. Was auch wichtig ist: kauft Wildfang. Und nichts aus einer Aquakultur in Südostasien. Da habe ich schon böse Reinfälle erlebt.

Wie viele Garnelen für 2 Personen?

Das kommt darauf an, wie groß die Garnelen sind und ob ihr die Garnelenpfanne als Vorspeise oder Hauptspeise servieren wollt. Als Vorspeise genügen von den großen Exemplaren sicherlich 4 bis 5 Stück pro Portion. Als Hauptspeise wohl die doppelte Menge. Es gibt ja auch noch Beilagen…

Garnelen auftauen

Tipp: die Garnelen bitte auf einem doppel-lagigen Küchenpapier auftauen. Nicht direkt auf dem Teller. Weil sonst liegen sie in ihrem eigenen Tauwasser und werden matschig. Das Küchenkrepp saugt das Tauwasser wunderbar auf.

Infos: Das Rezept und die Bilder stammen von meiner Kollegin Julia Reimann. Sie betreibt den Instagram Account “Julchen__kocht” und freut sich dort über euren Besuch!

12 Kommentare

  1. 5 Sterne
    Hallo Anja diese leckere Garnelenpfanne gab es am gestrigen Karfreitag 👍 super lecker war’s 😉 wird ab sofort öfter gemacht! Danke und schöne Ostertage wünschen wir Euch! Berta und Franz

  2. 5 Sterne
    Hallo Anja ein herrliches einfaches Rezept 👍 das so leicht daher kommt 😋 werd ich diesen Sommer bestimmt öfter zubereiten 👍 ihr seit klasse… weiter so 👏 und Viele Grüße, Claudia

  3. Ulrich-Peter König

    Sehr gut, Rezept kann ich nur weiterempfehlen.

  4. Dieter Ullrich

    5 Sterne
    Servus Anja
    was für ein mega leckeres Rezept habt ihr für uns hier für uns hier gezaubert
    danke dir und einen Gruß aus Gründau nach Bayern.

  5. 5 Sterne
    Hallo Anja am liebsten esse ich diese Leckerei mit Baguette dazu ein Gläschen Weißwein 😉 perfekt 👌 Schönes Wochenende, Anita

  6. 5 Sterne
    Hallo Anja zu welchen Garnelen sollte man greifen wenn man die ohne Schale zubereiten möchte? Danke für deine Antwort und ein schönes Wochenende! Andrea

    • Hallo Andrea, am besten Du nimmst Wildfang Garnelen aber mit Nachhaltigkeitssiegel. Hoffe das hilft Dir soweit. Danke und ebenfalls ein schönes Wochenende! Liebe Grüße, Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




*