Geflügelsalat Rezept-Beitragsbild-Die Frau am Grill-web

Geflügelsalat Rezept: verschiedene leckere & schnelle Varianten

Geflügelsalat Rezept-Beitragsbild-Die Frau am Grill-web

Der Geflügelsalat ist für mich eine geniale Resteverwertung wenn wieder einmal eine Hühnerbrühe gekocht wurde. Und das Hühnerfleisch eben nicht als Einlage für die Hühnersuppe oder zur Zubereitung von einem Hühnerfrikassee verwendet wurde. Aber es gibt in diesem Beitrag auch Vorschläge wie man ohne die Zubereitung einer Hühnerbrühe ans gegarte Fleisch fürs Geflügelsalat Rezept gelangt…

Der Geflügelsalat als Vorspeise, Hauptspeise oder Bereicherung auf dem Buffet

Analog zum Shrimps Cocktail ist auch der Geflügelsalat eine leckere Vorspeise. Mit einer Scheibe selbstgemachtem Baguette auf einem oder zwei Salatblättern serviert ist der größte Hunger vor dem Hauptgang schon einmal gestillt. Entscheidet man sich für den Geflügelsalat als Hauptspeise liegt man sicherlich auch nicht verkehrt. Einfach eine größere Portionen und mehr Baguette auftischen. Sowie vielleicht ein großes Salatbett – also ich wäre damit sicherlich glücklich. Besonders toll ist dieses Geflügelsalat Rezept für den Sommer geeignet. Wenn  man bei hohen Temperaturen nicht unbedingt Lust auf eine heiße Suppe oder einen Eintopf hat.

Welches Fleisch verwende ich für mein Geflügelsalat Rezept?

Geflügel, klar! Aber welches Stück? Oder gleich ein ganzes Huhn – und wie gare ich dieses dann? Wie eingangs schon angeführt, steht bei mir lediglich dann ein Geflügelsalat an, wenn ich eine Hühnerbrühe oder Hühnersuppe zubereitet habe. Und das Huhn entfleischt und dieses Fleisch für den Geflügelsalat verwendet wird. Hinweis hierzu: Der Geflügelsalat klappt auch mit dem Fleisch von einem kräftigen Suppenhuhn! Aber es geht auch anders:

Hühnchenfleisch für den Geflügelsalat kochen

Ihr könnt Euch Hühnerschenkel oder auch Filets kaufen und diese im heißen Wasser garen. Das ist die wirklich schnellste Variante um an astreines Hühnerfleisch für das Geflügelsalat Rezept zu gelangen. Vor allem wenn man bedenkt, dass wenn man die erwähnte Hühnerbrühe-Variante in Anspruch nimmt alleine dafür schon vier bis fünf Stunden ein Huhn auskochen muss.

Hühnchenfleisch für den Geflügelsalat braten oder grillen

Das wäre theoretisch auch möglich. Habe ich aber noch nicht in Angriff genommen. Das hat auch einen Grund: Ich denke mir, dass das Hühnerfleisch beim Grillen oder Braten zwar nicht komplett austrocknet, aber bei der Koch-Variante auf alle Fälle saftiger bleibt als beim Grillen oder Braten.

Aus was besteht die Soße beim Geflügelsalat?

Es gibt sicherlich viele verschiedene Geflügelsalat Rezepte. Und demzufolge auch viele Varianten die Soße zuzubereiten. Bei meinem Geflügelsalat Rezept habe ich mich für selbstgemachte Mayonnaise, selbstgemachte Sour Cream und Joghurt entschieden. Dazu kommt noch ein wenig vom Fruchtsaft der Mandarinen aus der Konserve und der Saft einer halben Zitrone.

Geflügelsalat Rezept-Zutaten-Die Frau am Grill-web
Die Zutaten fürs Geflügelsalat Rezept auf einen Blick. (Foto: Matthias Würfl)

Die möglichen „Einlagen“ für den Geflügelsalat

Aber nur Hühnchenfleisch und Soße wären ein wenig zu langweilig, darum stehen verschiedene Einlagen zur Auswahl. Die entweder in ihrer Gesamtheit oder je nach persönlichem Geschmack ihren Weg in den Geflügelsalat finden.

Geflügelsalat mit Erbsen und Möhrchen

Gibt alleine schon ein buntes Bild ab, wenn der Geflügelsalat mit Erbsen und Möhrchen zubereitet wird. Fraglich ist auch, ob sich diese Kombination dann nicht mit der weiter unten aufgeführten Ananas und den Mandarinen „beißt“. Champignons könnte ich mir hingegen als gut passend hierfür vorstellen.

Geflügelsalat mit Mandarinen

Ganz fein! Hier würde ich tatsächlich für den Geflügelsalat mit Mandarinen zu Mandarinen aus der Konserve tendieren. Der Grund: Zum einen sind diese bereits geschält und passen ohne ihre Haut besser zum feinen Geflügelsalat. Und zum zweiten bieten Konserven die Möglichkeit, dass man Teile des darin befindlichen Fruchtsaftes noch mit in die Soße gibt.

Geflügelsalat mit Ananas

Hier gilt meiner Meinung nach das Gleiche wie schon zu den oberhalb erwähnten Mandarinen gesagt.

Geflügelsalat mit Champignons

Auch sehr schmackhaft! Für den Geflügelsalat mit Champignons kann ich auch wieder auf das verweisen was schon zum Geflügelsalat mit Erbsen und Möhrchen gesagt wurde. Jeder muss für sich entscheiden, ob er zu den Champignons noch etwas Süßes und Fruchtiges wie Ananas und Mandarinen mag. Ich persönlich habe keine Probleme damit alle aufgeführten Zutaten zu mischen.

Geflügelsalat Rezept-Entbeinen-die frau am grill-web
Achja, das Bild muss auch noch sein: Selbst von einem Suppenhuhn bekommt man ordentlich viel Fleisch fürs Geflügelsalat Rezept herunter. (Foto: Matthias Würfl)

Welche frischen Kräuter passen in den Geflügelsalat?

Meine Favoriten sind Petersilie, Schnittlauch oder Kerbel. Oder alles drei zusammen. Dazu habe ich auch noch in diesem Rezept Winterhecke verwendet, die der bekannten Frühlingszwiebel ähnlich ist. Von Zwiebeln selber würde ich abraten. Zumindest mir schmeckt diese, besonders wenn es sich auch noch um schärferes Exemplar handelt, nicht zum feinen Geflügelsalat.

Ist Zucker im Geflügelsalat Rezept notwendig?

Hier gibt es wie schon öfters in diesem Magazin als Antwort ein klares „Jein“. Dieses Jein begründet sich wie folgt:

Zucker im Geflügelsalat:

Wer sein Geflügelsalat mit Erbsen und Mörchen zubereitet, also ohne Ananas oder Mandarinen, der wird einen Gegenspieler zur Zitrone benötigen. Also Zucker. Zudem fehlt, wie oberhalb beschrieben, sodann neben der Süße von Mandarine und Ananas auch noch deren Fruchtsaft. Von welchem ja wie beschrieben ein paar Esslöffel ihren Weg in den Salat finden.

Kein Zucker im Geflügelsalat

Wer hingegen einen Geflügelsalat mit Mandarinen oder einen Geflügelsalat mit Ananas oder sogar mit beidem zubereitet, der ist fein heraus. In Sachen Zucker: Wie gesagt, einfach die Frucht sowie in paar Esslöffel vom Fruchtsaft aus der Konserve in den Geflügelsalat geben und gut ist’s.

Welche Beilagen passen zum Geflügelsalat?

Meist gibt es bei uns ein Baguette, ein Sonntagsbrötchen oder eine Scheibe Kartoffel-Brot dazu. Aber warum nicht auch einmal den Geflügelsalat mit Kartoffeln probieren?

Gibt es auch eine Light-Version vom Geflügelsalat Rezept ohne Mayonnaise?

Klar, man könnte lediglich fettarmen Joghurt verwenden. Aber wie wir alle wissen ist Fett ein Geschmacksträger. Und Mayonnaise ist eben sehr fettig. Und daher wertet sie das Geflügelsalat Rezept geschmacklich sehr auf. Wem der Geflügelsalat aber auch ohne Mayonnaise schmeckt, also nur mit Joghurt: bitte sehr. Dennoch ein Vorschlag zur Güte: Warum nicht einfach weniger Mayonnaise verwenden und den Anteil vom Joghurt im Geflügelsalat Rezept erhöhen? Probiert es aus und wenn ihr die optimale Mischung gefunden habt sagt Bescheid. Einfach unterhalb in den Kommentaren ein Feedback schreiben. Wir würden uns darüber sehr freuen.

Habt ihr hier im Magazin noch andere Geflügel Rezepte?

Klar, schau dich doch einfach in der Geflügel Rezepte Ecke um.

Geflügelsalat Rezept-Beitragsbild-Die Frau am Grill-web
Geflügelsalat Rezept | verschiedene leckere & schnelle Varianten
Yum
Geflügelsalat
Portionen Vorbereitung
6 Portionen 20 Minuten
Portionen Vorbereitung
6 Portionen 20 Minuten
Geflügelsalat Rezept-Beitragsbild-Die Frau am Grill-web
Geflügelsalat Rezept | verschiedene leckere & schnelle Varianten
Yum
Geflügelsalat
Portionen Vorbereitung
6 Portionen 20 Minuten
Portionen Vorbereitung
6 Portionen 20 Minuten
Zutaten
  • 1 gekochtes Huhn (Alternativ: Suppenhuhn)
  • 1 Dose Mandarinen
  • 1 Glas Champignons
  • 2 Stangen Winterhecke (Alternativ: Frühlingszwiebel)
  • 300 g Mayonnaise
  • 100 g Sour Cream
  • 200 g Joghurt
  • 2 EL Mandarinen Saft
  • 0,5 Zitrone (Saft davon)
  • Pfeffer (zum Abschmecken)
  • Salz (zum Abschmecken)
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Das Fleisch vom Huhn auslösen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Mayonnaise, Sour Cream, Joghurt, Mandarinensaft und den Zitronensaft gut vermengen.
  3. Das Hühnerfleisch sowie die klein geschnittene Winterhecken unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Nun vorsichtig Mandarinen und Champignons unterheben.
  5. Mit kleine geschnittenem Schnittlauch garnieren und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*