rippchen gulasch rezept - die frau am grill

Rippchen Gulasch | das aromatischste Gulasch

rippchen gulasch rezept - die frau am grill

Wer auf Rippchen, Spareribs grillen und Gulasch steht, für den ist dieses Rippchen Gulasch Rezept genau das Richtige. Ohne dem Fazit, das sich im Beitrag unten befindet, voraus greifen zu wollen: das Fleisch wird wunderbar zart, die Soße ist natürlich, da es sich um ein BBQ Gulasch handelt, sehr BBQ-Soßen-lastig. Und beim Essen gibt es eine große Sauerei – siehe Video. Aber das dürfte wohl die wenigsten stören.

Hier das Video zum Rezept

Das Prinzip vom Spareribs Gulasch

Nun ich will es mal so formulieren: Gulasch ist ja nicht gleich Gulasch, sprich: es gibt viele unterschiedliche Varianten eines zuzubereiten. Die einen packen neben Fleisch auch Paprika und Kartoffeln in ihre Version. Ich habe mein Rippchen Gulasch ans 50:50 Gulasch angelehnt. Jenes Gulasch Rezept, bei dem 50 % Fleisch und 50 % Zwiebeln verwendet werden.

Zuzüglich etlicher Flüssigkeiten und Gewürze natürlich. Da Rippchen aber aus einem hohen Knochenanteil bestehen, habe ich es nicht so genau genommen mit den 50:50. Aber das seht ihr ja im Rezeptformular unterhalb bei den Mengenangaben der Zutaten selber. Haltet euch an diese Mengen und ihr werdet begeistert sein!

Knochenfleisch gibt immer eine sehr aromatische Soße

Genau, das haben wir ja schon beim Wiener Wirtshaus Gulasch, das wir mit Rinderbeinscheiben zubereitet haben, gesehen. Knochen in einem Schmorgericht geben diesem immer den Extra-Aromenkick. So auch beim Rippchen Gulasch.

spareribs gulasch

Welches Rippchen verwenden?

Da seid ihr total frei: bei mir waren es Baby Back Ribs. Ihr könnt aber auch zu Spareribs oder Schälrippchen greifen. Wer sich einen Überblick über die unterschiedlichen Rippchen-Varianten machen mag – hier verweise ich immer gerne auf den Kollegen Olly von Living BBQ und seinen tollen Artikel.

Gewürze

Puh, also ich habe zuerst einmal die Leitern in ihre einzelnen Rippchen zerlegt. Zuvor selbstverständlich die Silberhaut (siehe Video) entfernt. Und dann gleich im heißen Öl scharf angebraten um Röstaromen zu erhalten. Das vorherige Würzen habe ich mir gespart, weil ich nicht wollte, dass mir manche Gewürze in der Hitze schwarz und bitter werden.

Später kamen noch Tomatenmark, geräuchertes Paprikapulver sowie Salz und Pfeffer hinzu. Und by the way: vergesst nicht den halben Liter BBQ Soße, der bringt auch noch mal ordentlich Geschmack an unser Spareribs Gulasch – bei der BBQ Soße dürfte ihr übrigens zu der greifen, die euch am besten schmeckt.

rippchen eintopf

Speck – ja oder nein?

Ich geb’s zu! Ich hab‘ bei der Rezept-Kreation den Bacon vergessen. Und mein Kameramann hat mich beim Videodreh darauf hingewiesen. Meine Version vom Rippchen Gulasch ist ein Traum (auch wenn Eigenlob stinkt), mit Bacon gerät es wohl nochmals eine Nummer leckerer, was ich mir gar nicht vorzustellen wage😊. Wer also Bacon mit hineingeben will: diesen zusammen mit den Zwiebeln der Hitze im Dutch Oven übergeben…

Die Zubereitung auf dem Grill

  1. Die Spareribs Leitern von der Silberhaut befreien und die Leitern in einzelne Rippchen schneiden.
  2. Diese im heißen Butterschmalz / Öl im Dutch Oven scharf anbraten und aus dem Dutch Oven nehmen.
  3. Nun weiteres Butterschmalz / Öl hinzugeben und die geschälten und geviertelten Zwiebeln anbraten.
  4. Das Tomatenmark einrühren und anrösten, anschließend mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen und mit Bier ablöschen.
  5. Mit der Fleischbrühe aufgießen und die BBQ Sauce hinzugeben. Alles ordentlich vermengen.
  6. Die Rippchen wieder hinzu geben und im Grill in der indirekten Hitze bei 150 Grad für drei bis vier Stunden schmoren lassen.

gulasch aus rippchen

Das Rippchen Gulasch in der Küche kochen

Läuft natürlich ebenfalls in zwei Schritten ab: zuerst im Topf oder Bräter auf dem Herd, danach geht es ab in den Backofen.

Beilagen

Nun, ich würde ganz BBQ-typisch einen Coleslaw sowie gegrillte Maiskolben vorschlagen. Auch erlaubt und lecker: Pommes Frites oder Kroketten. Was ich mir eher schlecht vorstellen kann: typische Gulaschbeilagen wie Rotkohl oder Serviettenknödel beziehungsweise Spätzle

Rippchen Gulasch

Fazit

Da braucht es kein großes Fazit: Fleisch saftig, Soße sämig und kräftig – ein richtig tolles BBQ Gulasch. Ich denke, dass es am nächsten Tag, wenn man es aufwärmt noch besser schmeckt – nur habe ich diese Chance nicht bekommen😊…

Weitere Gulasch Rezepte:

  • Cowboy Gulasch – die Büffel Gulasch Variante aus dem Wilden Westen
rippchen gulasch rezept - die frau am grill
Rezept drucken Rezept Pinnen
5 von 2 Bewertungen

Rippchen Gulasch | BBQ Gulasch der kulinarischen Endstufe

Das Rippchen Gulasch ist das BBQ Gulasch schlechthin: einzelne Rippchen in einer BBQ Soße geschmort. Ein Traum für alle BBQ und Gulasch-Fans!
Vorbereitungszeit20 Min.
4 Stdn.
Gericht: Abendessen, Familienessen, Hauptgericht, Mittagessen, Partyessen
Land & Region: International
Keyword: bbq, butterzart, fein, lecker, rauchig, saftig, soßig
Portionen: 3 Portionen
Autor: Anja Würfl

Zutaten

  • 1,6 kg Baby Back Ribs
  • 600 g Zwiebeln
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Paprikapulver (edelsüß oder geräuchert)
  • 1 EL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 250 ml Bier
  • 750 ml Fleischbrühe
  • 500 ml BBQ Sauce

Anleitungen

  • Die Spareribs Leitern von der Silberhaut befreien und die Leitern in einzelne Rippchen schneiden.
  • Diese im heißen Butterschmalz scharf anbraten und aus dem Topf nehmen.
  • Nun weiteres Butterschmalz hinzugeben und die geschälten und geviertelten Zwiebeln anbraten.
  • Das Tomatenmark einrühren und anrösten, anschließend mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen und mit Bier ablöschen.
  • Mit der Fleischbrühe aufgießen und die BBQ Sauce hinzugeben. Alles ordentlich vermengen.
  • Die Rippchen wieder hinzu geben und im Grill in der indirekten Hitze bei 150 Grad für drei bis vier Stunden schmoren lassen.

Video

Was hältst Du von diesem Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




*