party schlemmertopf mit hackfleisch - rezept - die frau am grill

Party Schlemmertopf mit Hackfleisch: der passt immer!

party schlemmertopf mit hackfleisch - rezept - die frau am grill

Mein Schlemmertopf Rezept bedient mit seinen Zutaten auf alle Fälle Seele und Körper gleichermaßen. Vermeintlich ungesunde Zutaten treffen auf gesunde. Aber ich will gar nicht viel quatschen, sondern gleich loslegen. Eines zuvor aber noch: Dieser Schlemmertopf mit Hackfleisch passt wunderbar in den kalten Winter, eignet sich aber auch als Party Schlemmertopf im Sommer…

Hier gleich mal das Video zum Schlemmertopf

Woher stammt das Rezept?

Den Schlemmertopf kennen viele sicherlich aus den Regalen der Supermärkte. In Konservendosen abgefüllt und zum Aufwärmen bereit, wird er dort feil geboten. Aber ich habe noch nie gehört, dass es ein genaues Schlemmertopf Rezept gibt. Unter einem Schlemmertopf kann man sich deshalb Vieles vorstellen. Also in Sachen Zutaten meine ich – darauf gehe ich weiter unten im Beitrag auch noch genauer ein.

Der gesunde Aspekt beim Schlemmertopf mit Hackfleisch

An dieser Stelle möchte ich natürlich auf das Gemüse hinaus, das sich im rohem oder vorgekochten Zustand im Schlemmertopf widerfindet: Paprika, Tomaten, Erbsen, Bohnen, Kartoffel, Knoblauch und Zwiebeln fallen mir da ein. Also da kann sich doch niemand beschweren.

Die Seele kommt auch auf ihre Kosten

Tja, aber nur mit den im oberen Absatz aufgezählten Zutaten werden sich die meisten Menschen nicht zufriedengeben. Vegetarier sicherlich, aber bei vielen ist Soulfood eben auch: Hackfleisch, Schmelzkäse, Sahne und Cabanossi. Und ganz ehrlich: wenn man es nicht damit übertreibt, dann ist das doch auch völlig in Ordnung und macht den Schlemmertopf zu einer runden Sache.

schlemmertopf - hochkant - die frau am grill

Die Zubereitung ist ein Klacks

Bei meinem Party Schlemmertopf Rezept muss ich ganz ehrlich eines anmerken: das Schnibbeln der Zutaten benötigt die meiste Zeit. Da könnt ihr auf alle Fälle mal eine halbe Stunde einrechnen. Doch dann geht es wirklich flott von Statten. Alles kommt nacheinander in den Topf und darf dort eine gute Stunde köcheln. Abschließend wird noch der Käse sowie die Sahne zugegeben und final mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt. Einmal aufkochen und fertig!

Achtung mit Salz und Pfeffer

Das gilt für alle, die neben der Cabanossi noch andere Würste oder sogar geräucherten Bauchspeck verwenden. Denn besagte Zutaten geben einen salzig-würzigen Geschmack an den Schlemmertopf ab. Und damit es zum Schluss keine versalzene Angelegenheit wird empfehle ich erst zum Schluss mit Salz und Pfeffer abzuschmecken.

Alternative Zutaten für den Schlemmertopf

Hier fällt mir als erster der im Video erwähnte geräucherte Bauchspeck ein. Denn müsst ihr ganz zu Beginn der Zubereitung im Butterschmalz auslassen, und dann mit dem Anbraten vom Hackfleisch fortfahren. Aber auch eine andere Wurstsorten als die von mir verwendete Cabanossi wären denkbar. In Sachen Gemüse: Kohlrabi, Brokkoli oder Fenchel sind nur drei, die mir spontan einfallen. Und mit der Schärfe lässt sich auch spielen: ein wenig Chili und ab geht die Post! Probiert da gerne in eurem eigenen Schlemmertopf Rezept herum wie ihr lustig seid…

party schlemmertopf - die frau am grill

Die Low Carb Variante

Nun, ein bisschen kann man mit den Kohlenhydraten schon sparen. Wobei die besonders auch im Winter einiges von der benötigten Energie liefern. So ließen sich zum Beispiel Bohnen, Kartoffeln und Mais beiseite lassen.

Das Auge isst mit

Wer will schon eine graue Suppe oder einen grauen Eintopf? Nein, das kann man von diesem Schlemmertopf mit Hackfleisch sicherlich nicht behaupten! Er ist eine sehr bunte Angelegenheit! Und das ist auch wichtig finde ich, wenn die Zutaten an einem tristen Wintertag ein wenig Farbe auf den Tisch zaubern. Gleiches gilt aber auch für den Party Schlemmertopf im Sommer: da soll’s ja auch ziemlich bunt zugehen. Ihr seht, der Schlemmertopf macht auch in Sachen Farbe was her!

Beilagen zum Party Schlemmertopf gefällig?

Eigentlich unnötig, da bereits Kartoffeln im Rezept "verbaut" sind. Aber: Wer diese weglässt serviert zum Party Schlemmertopf am besten ein Baguette dazu.

Wenn dir das Rezept gefällt, dann teile es gerne auf Pinterest und abonniere unseren Newsletter:

party schlemmertopf mit hackfleisch - pinterest - die frau am grill

party schlemmertopf mit hackfleisch - rezept - die frau am grill
Rezept drucken Rezept Pinnen
4.34 von 3 Bewertungen

Party Schlemmertopf mit Hackfleisch: der passt immer!

Dieser Partyschlemmertopf macht sich fast von alleine. Und passt im Winter als Soulfood und im Sommer als Mitternachtssnack auf der Party.
Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit1 Std. 15 Min.
Gericht: Abendessen, Hauptgericht, Mittagessen
Land & Region: International
Keyword: lecker, mitternachtssuppe, Partyessen, Partysuppe
Portionen: 12 Portionen
Autor: Anja Auer

Zutaten

  • 1 kg gemischtes Hackfleisch
  • 3 Paprika
  • 4 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 280 g Mais (Abtropfgewicht)
  • 800 g stückige Tomaten (aus der Dose)
  • 280 g Erbsen (Abtropfgewicht)
  • 2 Stück Cabanossi
  • 480 g vorgekochte weiße Bohnen (Abtropfgewicht)
  • 4 Karotten
  • 1 kg Kartoffeln
  • 2 L Gemüsebrühe
  • 2 EL Paprikapulver
  • 2 TL Kreuzkümmel
  • 2 EL Majoran
  • 200 ml Sahne
  • 400 g Schmelzkäsezubereitung
  • Salz (zum Abschmecken)
  • Pfeffer (zum Abschmecken)
  • 2 EL Butterschmalz

Anleitungen

  • Die Zwiebeln und den Knoblauch fein hacken, die Paprika, die Karotten und die Kartoffeln in mundgerechte Stücke schneiden und die Cabanossi in Scheiben.
  • Das Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen und das Hackfleisch krümelig anbraten.
  • Die Zwiebeln und den Knoblauch zugeben und ebenfalls ein wenig anbraten.
  • Das Paprikapulver, den Kreuzkümmel und den Majoran unterrühren, gefolgt von den stückigen Tomaten.
  • Anschließend die Karotten (geschält und gewürfelt), die Bohnen, den Mais und die Kartoffeln zugeben.
  • Die Cabanossi zugeben und mit Gemüsebrühe aufgießen.
  • Den Deckel auflegen und zirka 1 Stunde köcheln lassen.
  • Den Schmelzkäse und die Sahne einrühren, kurz aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Video

2 Kommentare

  1. Max Hodenius

    Guten Tag
    Können Sie mir bitte sagen was sie für einen Hocker Kocher benutzen.
    Evtl. wo man den erhält bzw. was der kostet.
    Vielen Dank und schöne Grüße
    MH

    • Hallo Max, bitte mal bei Dross Professional Services vorbeischauen. Der Hockerkocher heißt Chattenglut HK2000EV2. Bin sehr zufrieden mit diesem Modell. LG Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*