Fränkische Bratwurst Rezept zum selber machen

fraenkische bratwurst rezept - die frau am grill

fraenkische bratwurst rezept - die frau am grill

Wurst Rezepte haben wir hier im Magazin ja schon so einige veröffentlicht. Die Fischbratwurst, Rehbratwurst und die ganz normale 0815-Bratwurst standen bereits auf dem Programm. Nicht zu vergessen die Schweinsbratwurst, die Nord-Westafrikanische Lammbratwurst oder auch die Chorizo. Heute geht es um das Fränkische Bratwurst Rezept und wie man eben diese Fränkische Bratwurst selber machen kann. So schwer ist das nämlich gar nicht. Und neben dem Fränkischen Schäufele ist diese Bratwurst einer der kulinarischen Exportschlager aus Franken…

fraenkische bratwurst - pinterest - die frau am grill

Fränkische Bratwurst Rezept Video

Zutaten und Zubereitung

fraenkische bratwurst rezept - die frau am grill
Rezept drucken Rezept Pinnen
3.88 von 8 Bewertungen

Fränkische Bratwurst Rezept zum selber machen

Mit dem Fränkische Bratwurst Rezept lockt ihr alle hinterm Ofen hervor. Fränkische Bratwurst selber machen ist wirklich einfach!
Vorbereitungszeit1 Stunde
Zubereitungszeit1 Stunde
Gesamtzeit2 Stunden
Gericht: Abendessen, Hauptgericht, Mittagessen, Partyessen
Küche: Bayerische Küche
Keyword: einfach, grillen, lecker, wursten, würzig
Portionen: 1 kg
Kalorien: 483 kcal

Zutaten

  • 600 g Schweinehals (alt. auch Schweineschulter)
  • 400 g Schweinebauch (gut durchwachsenen)
  • 16 g Salz
  • 3 g Pfeffer
  • 1 g Ingwerpulver
  • 1 g Muskatblüte (auch Macis genannt)
  • 1 g Zitronenschale (trockenen Abrieb davon)
  • 1 g Musaktnuss (gemahlen)
  • 0,5 g Selleriesalz
  • 5 g Majoran
  • 3 Meter Schafsaitlinge (Kaliber 18/20 oder 20/22)

Anleitungen

  • Das Fleisch in „Wolf-Gerechte“ Stücke schneiden (ohne Schwarte und Knorpel).
  • Das Fleisch gut kühlen und dann mit den Gewürzen und Salz vermischen, und noch einmal kaltstellen.
  • Dann das Ganze durch die 4-4,5 Millimeter-Scheibe wolfen.
  • Nun die Masse ordentlich Mengen, dass eine gute Bindung entsteht.
  • Jetzt die Masse in Schafsaitlinge Kaliber 18/20 oder 20/22 abfüllen und in ca. 7 cm lange Würstchen abdrehen.

Video

Nährwerte (pro Portion)

Kalorien: 483 kcal | Kohlenhydrate: 1 g | Protein: 25 g | Fett: 41 g | Gesättigte Fettsäuren: 15 g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 4 g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 19 g | Transfette: 0.04 g | Cholesterin: 108 mg | Natrium: 1153 mg | Kalium: 486 mg | Fasern: 1 g | Zucker: 0.1 g | Vitamin A: 78 IU | Vitamin C: 1 mg | Kalzium: 38 mg | Eisen: 2 mg

Was hältst Du von diesem Beitrag?

Anja Würfl

Anja Würfl

Ich freue mich über Lob, konstruktive Kritik und weitere Anregungen…

fraenkische bratwurst selber machen - die frau am grill

Empfohlener Beitrag

bratwurst pfanne_rzept mit speck und bohnen
Bratwurst Pfanne mit Speck und Bohnen

Bratwurst Pfanne mit Speck und Bohnen ist ein schnelles und deftiges Gericht. Also besonders passend für die kühle Jahreszeit.

So kommt das Hack in die Saitlinge

Da braucht es einen Wurstfüller. Ich habe ja schon einmal einen Vergleich vom Wurstfüllern veröffentlicht. Am liebsten ist mir hierbei der Zelsius Wurstbefüller. Oben die Hackmasse rein, auf den Befüllstutzen den Schafsdarm aufgeführt und los geht es. Danach muss nur noch abgedreht werden. Dazu die Wurst im Abstand der gewünschten Länge ein wenig eindrücken und ein paar mal um die eigene Längsachse wirbeln – siehe Video.

fraenkische bratwurst in schafsdarm füllen - die frau am grill

Alternative Gewürze

Also die Profis aus der Heimat der Fränkischen Bratwurst nehmen es laut eigenen Angaben nicht ganz so genau mit den Gewürzen. Zwar ist das Grundrezept dem von Robert sehr ähnlich, aber es heißt dort auch: “weitere Gewürze je nach Geschmack”. Zudem ist die Fränkische Bratwurst im Gegensatz zur Nürnberger Rostbratwurst nicht geschützt. Ihr könnt also gerne experimentieren und zum Beispiel noch Zwiebelpulver und/oder Kümmel dazu geben. Auch Eier wären eine weitere Zutat – wenn auch kein Gewürz…

Beilagentipps

Also eine Wurst gehört bei mir entweder in die Semmel. Oder aber auf den Teller und dazu Sauerkraut oder ein feiner Kartoffelsalat mit Gurke. Dazu noch Senf – süß oder mittelscharf, ganz wie ihr wollt. Und manche genießen sogar Ketchup dazu. Lasst euch dabei aber nicht erwischen😊. Extra Tipp: Saure Zipfel zubereiten!

14 Kommentare

  1. “Bei unser Hausschlachtung kommen lediglich Salz, Pfeffer, Majoran und Piment in die Hackmasse. Und es wird abgeschmeckt, ob’s passt. Wenn dem so ist, dann kommt die Wurst in den Darm.”
    Sagt Metzger Waschl! Nun lies mal die Zutaten im Rezept, finde den Fehler.😉

    • Hallo Michael, Danke Dir, habe es etwas verständlicher formuliert. 🙂 Wir machen es lediglich mit oben genannten und bei der Fränkischen kommt laut Robert noch was dazu und es wird im Gegensatz zu unserer Schlachtwurst alles abgewogen. Der Brandmetzger machst nach Augenmaß. Wahrscheinlich dass dann noch ausgiebig probiert werden kann. 😉 Danke Dir und liebe Grüße, Anja

  2. Hallo Anja,
    ich danke dir ganz herzlich für deine vielen tollen Rezepte.

    Vor fast zwei Jahren bin ich nach Mittelamerika ausgewandert.
    Nach dem ersten Kauf handelsüblicher “Grillwurst” hier musste ich schaudernd entdecken, das die nicht nur von den Inhaltsstoffen unterirdisch war; darüber hinaus bestand die Pelle aus Kunststoff.

    Notgedrungen habe ich selbst angefangen Brot zu backen und selbst zu wursten.
    Deine Rezepte waren dabei unglaublich hilfreich.

    Ein herzliches Dankeschön, merci und ‘vergelts Gott’.
    Liebe Grüße

    • Hallo Linda! Wow, sehr spannend 🙂 Vielen lieben Dank für dein schönes Lob zu meinen Rezepten. Es freut mich zu lesen, dass ich Dich mit meinen Rezepten so inspirieren konnte 😉 Manchmal macht die Not einfach erfinderisch 😉 Aber wenn Du dich mit selbst gemachten Brot und Würsten selbst versorgst, kann nichts mehr schief gehen 😉 Alles Gute und weiterhin Viel Spaß dabei… Danke und liebe Grüße, Anja

  3. Michael Götz

    5 Sterne
    Kann man aber auch im Schweinsbändel machen, oder?
    Werd ich auf jeden fall mal ausprobieren. Als Exilfranke (Nürnberg) bekomme ich hier in Tirol keine richtigen Bratwürste.

    • Hallo Michael! Na dann, muss man sich zu helfen wissen 😉 Viel Spaß beim nachmachen! Gutes Gelingen und lass mich wissen, wie Dir die Bratwürste geschmeckt haben. Liebe Grüße, Anja

  4. 5 Sterne
    Hallo Anja,
    Du hast tolle Rezepte auf deinen Blog, ich hab schon öfter Streichwurst und Pressack selbst gemacht,
    teste jetzt mal das Wursten. Frage: Wie schaut’s mit dem Brühen der Würste aus?
    Gruß vom Isartal
    Heinz

  5. Liebe Anja, ich würd mich echt freuen. Außer „besonders hoher Kalbfleisch-Anteil“ hab ich nichts finden können. Und sie schmecken soooo gut.
    Liebe Grüße Saskia

  6. Hallo, meinst du, du könntest ein Rezept für Kulmbacher Bratwürste organisieren. Die Rechercheergebnisse sind echt mau. Meine Mama kommt aus der Gegend aber jetzt leben wir im Norden. Und unsere Bratwürste hier haben nichts mit den Fränkischen zu tun. Und ich würd mich diesen Sommer gern an den superfeinen Bratwürsten versuchen.
    Liebe Grüße aus dem Norden
    Saskia

    • Hallo Saski, oh, da muss ich mal unseren “Hausmetzger” Waschl fragen 🙂 Danke für die Idee, das hört sich sehr gut an! Liebe Grüße, Anja

  7. Oliver Meier

    5 Sterne
    Die fränkische Bratwurst schmeckt so wie ich es liebe. Selbst meiner Frau die eigentlich keine Bratwurst unbedingt mag ist auch gerne eine mit.
    Ganze Familie war jedenfalls begeistert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




*

Schlagwörter