Tortilla Chips selber machen

tortilla chips selber machen machen rezept

tortilla chips selber machen machen rezept

Als mein Mann zuletzt Fußball geschaut hat, waren natürlich Tortilla Chips mit von der Partie. Und ich habe mir irgendwann gedacht: Tortilla Chips selber machen kann doch nicht so schwer sein. Also: Mit Freundinnen gesprochen und eine hatte tatsächlich das Rezept „Tortilla Chips selber machen“ aus dem Internet schon einmal angegriffen – und zwar erfolgreich, wie sie berichtete.

Hier erfahrt ihr, wie ihr Tortilla Chips im Backofen aber auch in der Fritteuse, einem Topf oder dem Dutch Oven zubereitet. Und, wichtig: Diese Tortilla Chips bitte nicht mit der spanischen Tortilla verwechseln – denn hier gilt Mexiko als das Ursprungsland dieses Snacks!

tortilla chips rezept

Tortilla Chips Rezept Video

Zutaten und Zubereitung

tortilla chips selber machen machen rezept
4.39 von 13 Bewertungen
Pin Rezept Rezept drucken

Tortilla Chips selber machen | inklusive Tipps für Dips

Tortilla Chips selber machen ist total einfach. Mit diesem Rezept springen super-leckere Knabbereien heraus! Mit ganz feinen Dips-Tipps:)
Vorbereitungszeit20 Minuten
Zubereitungszeit20 Minuten
Gesamtzeit40 Minuten
Gericht: Fingerfood, Partysnack
Küche: Südamerikanisch
Keyword: einfach, kross, lecker, würzig
Portionen: 400 g
Kalorien: 3 kcal

Zutaten

Tortilla Chips

  • 200 g Maismehl
  • 100 g Weizenmehl
  • 500 ml Wasser (heißes)
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Olivenöl

Gewürzmischung

  • Paprikapulver (nach persönlichem Ermessen)
  • Kreuzkümmel (nach persönlichem Ermessen)
  • Chilipulver (nach persönlichem Ermessen)
  • Salz (nach persönlichem Ermessen)

Anleitungen

  • Maismehl, Weizenmehl, Salz und Olivenöl in eine Schüssel geben.
  • Nun das heiße Wasser nach und nach hineingießen und die trockenen Zutaten damit anrühren. Immer wieder Wasser nachgießen und dann alles zu einem glatten Teig verkneten. Der Teig sollte nicht zu trocken, aber auch nicht zu flüssig sein. (Es muss also nicht das ganze Wasser verwendet werden.)
  • Den Teig portionieren und auf einer bemehlten Unterlage mit einem Nudelholz dünn ausrollen.
  • Die Teigplatten zuerst in Streifen, dann in Quadrate und zum Schluss in Dreiecke scheiden. Diese bei 160 Grad zirka 2 Minuten im heißen Fett frittieren. (Alternativ: Mit einer Marinade aus Öl und einer Gewürzmischung bestreichen und im Backofen bei 160-180 kross backen)
  • Anschließend mit einer Schaumkelle aus dem Frittierfett nehmen und auf einem Küchentuch abtropfen lassen.
  • Noch heiß mit der Gewürzmischung bestreuen und pur oder mit einem Dip servieren.

Video

Nährwerte (pro Portion)

Kalorien: 3 kcal | Kohlenhydrate: 1 g | Protein: 0.1 g | Fett: 0.04 g | Gesättigte Fettsäuren: 0.01 g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 0.01 g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 0.01 g | Natrium: 1 mg | Kalium: 2 mg | Fasern: 0.1 g | Zucker: 0.01 g | Vitamin A: 0.2 IU | Kalzium: 0.1 mg | Eisen: 0.03 mg

Was hältst Du von diesem Beitrag?

Anja Würfl

Anja Würfl

Ich freue mich über Lob, konstruktive Kritik und weitere Anregungen…

selbstgemachte tortilla chips - smarter

Empfohlener Beitrag

rosenkohlsalat mit pasta - die frau am grill
Rosenkohlsalat mit Pasta

Rosenkohlsalat in einer saftigen, cremigen und erfrischenden Variante. Tauglich als Hauptspeise oder Beilage. Einfaches Rezept!

Zu was passen diese Chips als Beilage?

Tortilla Chips passen besonders zum Chili con Carne. Anstelle eines Baguettes zum Beispiel. Oder aber auch zu Burgern oder Chicken Wings. Und sie sind auch für sich alleine sehr beliebt. Wie gesagt beim Fußball- oder Kinoabend vor dem eigenen Fernseher. Oder auch in einer geselligen Runde – besonders wenn sie mit einem leckeren Dip wie Käse Soße oder Guacamole serviert werden.

tortilla chips überbacken

Saucen und Dips

Wie ihr in diesem Artikel gelesen habt, sind diese Mais Chips super leicht selber zu machen. Sie stehen den Tortillachips der großen Marken aus der Tüte in nichts nach – und lassen sich in jede Geschmacksrichtung anpassen. Und für die nächste Party kann man dann noch eine Dips Auswahl wie frischer Guacamole, Sour Cream und Pico de Gallo vorbereiten.

8 Kommentare

  1. 5 Sterne
    Hi Anja was hältst du von Tortilla auf Pizza ;)? Meine Kinder und mein Mann finden das große Klasse, ich muss aber sagen mir sind sie mit einem Dip lieber 😉 Leckeres Rezept und deine Dips werden selbstverständlich nachgemacht! Liebe Grüße, Elly

    • Hallo Elly, da tun sich bei mir ganz neue Welten auf, die ich noch nicht ergründet habe! 🙂 Da muss ich noch was nachholen und vielen Dank für die Anregung. 🙂 Auch ein Auflauf wäre mal was Spannendes. Ich lass mir das mal durch den Kopf gehen.:) Danke und liebe Grüße, Anja

  2. 5 Sterne
    Klasse! Vielen Dank!

  3. 5 Sterne
    Ich hätte nicht gedacht, dass es so einfach ist.
    Habe es gestern zum Spieleabend ausprobiert. Alle waren beigeistert! Danke für das tolle Rezept.

  4. 5 Sterne
    Dieses Rezept kommt wie gerufen… Der Super Bowl steht vor der Tür und meine Jungs und ich planen in jährlicher Tradition wieder was Großes 😉 Da dürfen deine Tortilla Chips heuer nicht fehlen. Grüße, Tom!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




*