Gefüllte Champignons

gefuellte champignons

gefuellte champignons

Es gibt Gemüsesorten, bei denen es sich durch ihre Form anbietet, sie zu füllen und dann zu überbacken oder zu grillen. Nichts gegen pures Gemüse vom Grill oder aus der Pfanne, wie beispielsweise gegrillte Zucchini in Scheiben. Aber so ein gefülltes Gemüse macht schon was her. Heute soll es sich um gefüllte Champignons vom Grill drehen. Die gefüllten Pilze gelingen natürlich auch im Backofen…

gefuellte champingons grillen

Gefüllte Champignons Rezept Video

Zutaten und Zubereitung

gefuellte champignons
Rezept drucken Rezept Pinnen
Noch keine Bewertungen

Gefüllte Champignons

Gefüllte Champignons gehen als Vorspeise, Hauptspeise und als Beilage durch. Nach diesem Rezept sind sie auch sehr schnell zubereitet.
Vorbereitungszeit20 Minuten
Zubereitungszeit30 Minuten
Gesamtzeit50 Minuten
Gericht: Beilage, Grillbeilage, Hauptgericht, Vorspeise
Küche: International
Keyword: einfach, gesund, lecker, schnell, vegetarisch
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 4 Riesenchampignons
  • 200 g Ziegenkäse
  • 6 Trockenpflaumen
  • 10 Macadamia Nüsse
  • 1 Bund frische Kräuter (Salbei, Rosmarin, Liebstöckel, Thymian)
  • 1 kleine Paprikaschote
  • 10 Pfefferkörner (weiß)
  • 1 TL Meersalz

Anleitungen

  • Die Riesenchampignons mit Küchenpapier putzen und den Stiel herausdrehen. Anschließend die Champignonkappe noch etwas mit dem Löffel vorsichtig aushöhlen.
  • Den Stiel und das Innere vom Champignon fein hacken, ebenso die Paprikaschote, die Pflaumen und die frischen Kräuter.
  • Die Macadamia Nüsse und den Weißen Pfeffer im Mörser zerkleinern.
  • Den Ziegenkäse zerbröseln und nun mit allen anderen Zutaten in einer Schüssel vermengen.
  • Die Füllung mit einer Prise Salz abschmecken.
  • Nun die Füllung behutsam in die Champignonkappen drücken.
  • Die gefüllten Champignons bei einer Temperatur von 180 bis 200 Grad entweder im Backofen (Umluft oder Ober Unterhitze) in einer Auflaufform backen oder auf dem Grill (indirekt) zirka 20 bis 40 Minuten (je nach Größe) grillen.

Video

Was hältst Du von diesem Beitrag?

Anja Würfl

Anja Würfl

Ich freue mich über Lob, konstruktive Kritik und weitere Anregungen…

champignons fuellen

Empfohlener Beitrag

rahmgeschnetzeltes mit champignons und reis rezept
Rahmgeschnetzeltes mit Champignons & Reis – fertig in 45 Minuten

Einfaches & leckeres Rahmgeschnetzeltes Rezept

Welche Champignons eignen sich am besten zum Füllen?

Das kommt ganz darauf an, für was gefüllte Champignons benötigt werden. Als kleiner Snack, Appetitanreger oder Mini-Happen für die Gäste auf dem Buffet? Dann mein Tipp: kleine Champignons füllen. Ein faustgroßer Champignon ist nicht unbedingt als Fingerfood geeignet. Dieser dann allerdings aber als Beilage beispielsweise fürs BBQ Fleisch oder aber auch als Hauptspeise.

gefuellte champingons braten in pfanne

Kann ich die Champignon Füllung auch abwandeln?

Es gibt Leute, die mögen keinen Ziegenkäse. Dann empfehle ich Feta aus Kuhmilch oder Frischkäse. Es können aber auch ganz andere Käsesorten, wie Feta, Gouda, Mozzarella oder Emmentaler für die Füllung verwendet werden. Statt den getrockneten Pflaumen wären getrocknete Datteln eine Alternative oder man lässt sie einfach komplett weg.

Anstelle von Paprika passt natürlich jede andere Gemüsesorte, beispielsweise Tomaten oder Zwiebeln. Auch die Kräuter können variieren. Wer keine Macadamia Nüsse mag, der darf auf Pinienkerne ausweichen.

Auch lecker: Gefüllte Champignons mit Hackfleisch! Sowie folgende alternative Zutaten: Knoblauch, Schinken, Petersilie, Schnittlauch, Spinat, Paprikapulver

Achtung: Gefüllte Champignons ziehen sich beim Grillen zusammen!

Des Weiteren fällt mir nun noch was zum Füllen ein, was sich später auf das Garen der Champignons ungünstig auswirkt. Man sollte es mit dem Füllen des Champignons nicht übertreiben. Denn der Champignon verliert beim Garprozess Wasser und schrumpft ein wenig zusammen. Man möchte ja nicht, dass die Champignons platzen oder die Füllung übertrieben herausquillt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




*

Schlagwörter