Rindertatar: so klappt klassisches Beef Tatar

rinder tatar - beef tatar - rezept - die frau am grill

rinder tatar - beef tatar - rezept - die frau am grill

Rindertatar erinnert mich an Prag, wohin wir gerne an Weihnachten reisen, um neben dem Weihnachtsmarkt und der einen oder anderen Sehenswürdigkeit, vor allem die kulinarischen Köstlichkeiten, die diese Stadt zu bieten hat, zu genießen. Eigentlich steht das Rindertartar in unserem Lieblingsrestaurant als Vorspeise auf der Speisekarte. Mir reicht diese große Portion Rindfleisch aber immer locker als Hauptspeise.

Dieses Tatar ist ein wahrer Genuss. Und weil wir auch unterm Jahr ab und zu Lust auf Tatar bekommen, habe ich mich mit dem Thema Rindertatar selber machen schon mehrmals auseinandergesetzt. Dieses  Steak Tatar Rezept kommt dem aus Prag geschmacklich wirklich sehr nahe. Lasst uns gleich einen Blick über die Zutaten werfen:

beef tatar - pinterest - die frau am grill

Rindertatar Rezept Video

Zutaten und Zubereitung

rinder tatar - beef tatar - rezept - die frau am grill
4.09 von 24 Bewertungen
Pin Rezept Rezept drucken

Rindertatar: so klappt klassisches Beef Tatar

Egal ob ihr das Rindertatar nun Steak Tatar oder Beef Tatar nennt: es schmeckt gigantisch. Aber auf ein paar Dinge kommt es beim Rezept an!
Vorbereitungszeit20 Minuten
Zubereitungszeit5 Minuten
Gesamtzeit25 Minuten
Gericht: Abendessen, Antipasti, Hauptgericht, Mittagessen, Vorspeise
Küche: International
Keyword: einfach, gehackt, lecker, roh, schnell
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 491 kcal
Autor: Matthias Würfl

Zutaten

  • 600 g Rindfleisch (Rinderfilet oder Hüfte)
  • 25 g Kapern
  • 80 g Schalotten (alt. 1 Zwiebel)
  • 50 g Cornichons (alt. 3 normale Essiggurken)
  • 2 TL Dijonsenf
  • 3 EL Worcestersauce
  • 3 Eigelbe
  • 3 EL Petersilie (frische gehackte)
  • 1 TL Salz
  • 0,5 TL Pfeffer
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 EL Paprikapulver (edelsüß)

Anleitungen

  • Das Rindfleisch im ersten Schritt entweder durch den Fleischwolf geben (Achtung: grobe Körnung) oder mit dem Messer in ganz kleine Stücke schneiden. Dann kühl stellen.
  • Die Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden. Ebenso die Cornichons sowie die Kapern und die Petersilie klein hacken.
  • Alles zusammen mit dem Eigelb, Paprikapulver, Worcestersoße und dem Dijonsenf sowie Salz und Pfeffer zum Rindertatar geben und vermengen.
  • Anschließend das Rindertatar mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Video

Nährwerte (pro Portion)

Kalorien: 491 kcal | Kohlenhydrate: 9 g | Protein: 31 g | Fett: 37 g | Gesättigte Fettsäuren: 15 g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 2 g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 16 g | Cholesterin: 251 mg | Natrium: 1162 mg | Kalium: 713 mg | Fasern: 2 g | Zucker: 3 g | Vitamin A: 1354 IU | Vitamin C: 8 mg | Kalzium: 61 mg | Eisen: 6 mg

Was hältst Du von diesem Beitrag?

Matthias Würfl

Matthias Würfl

Ich freue mich über Lob, konstruktive Kritik und weitere Anregungen…

beef tatar - rezept - die frau am grill

Empfohlener Beitrag

Batata Harra selber machen - rezept
Batata Harra | orientalische Bratkartoffeln

Batata Harra ist eine genial leckere Kartoffel-Verwertung. Und eignet sich wunderbar als Beilage zu Fleisch-, Fisch- & Geflügelgerichten.

Welche Beilagen gibt’s zum Beef Tatar?

Also mein Favorit zum Rindertatar ist: eine Scheibe selbstgebackenes Brot oder Toast auf einer Seite mit Olivenöl einpinseln und in den Backofen legen – bei 220 Grad Umluft. Alternativ könnt ihr auch Baguette verwenden.

Wenn der Toast auf der Oberseite (also die Seite mit dem Olivenöl) kross ist, darf er kurz ein wenig abkühlen. Und dann schnappe ich mir eine geschälte Knoblauchzehe und reibe diese auf den Toast. Darauf kommt dann das Tatar.

steak tatar - rezept - die frau am grill

Fragen und Antworten zum Rindertatar Rezept

Zum Schluss noch paar Hinweise, Infos und Tipps & Tricks rund ums Tatar...

Rindertatar mit dem Fleischwolf zubereiten

Auf eine Sache gilt es zu achten: wolft das Rindfleisch nicht zu klein. Denn sonst zerfetzt ihr die komplette Fleischstruktur. Und wenn ihr später noch die eher flüssigen Zutaten beigebt, besonders das Eigelb, entsteht eine sehr schleimige Masse. Also: Für Rindertatar das Rindfleisch am besten mit grober Körnung zerkleinern.

Das Zerkleinern vom Rinderfilet mit dem Messer

Hier zerkleinert es die Struktur vom Rindfleisch nicht derart wie mit einem Fleischwolf. Rindertatar mit dem Messer schneiden dauert aber etwas länger.

Ei oder kein Ei im Rindertatar?

Das Ei im Rindertatar ist kein Muss. Wer es verwendet sollte aber, da es roh verzehrt wird, tunlichst darauf achten, dass es sich um frische und qualitativ hochwertige Ware handelt.

17 Kommentare

  1. 5 Sterne
    Soooooo mega fein😋😋😋

  2. 5 Sterne
    ein Kenner ist am Werk!

  3. 5 Sterne
    Eine Prise Zucker beizulegen bewirkt Wunder. Und zwar diesbezüglich, dass das Fleisch schön rot bleibt und nicht bräunlich wird. Hat mir ein Wirt in Frankreich verraten (Dort werden übrigens Pommes dazu gereicht. Mag ich eigentlich nicht, ist in Frankreich aber normal.).

    Außerdem mische ich auch immer noch einen Spritzer Ketchup drunter.

    • Super Idee lieber Martin! Vielen Dank dafür… Gegen Pommes habe ich jetzt nichts einzuwenden, aber ist eben auch alles eine Frage des eigenen Geschmackes 😉 Liebe Grüße, Anja

  4. Ich war im bayrischen Hof wollte was gescheites essen habe mir tatar vom rinderfilet bestellt ohne zu wissen was das ist. War ich überrascht das Fleisch ist roh sieht roh aus.

  5. Ach ja. Und Knoblauchpulver 🤣🤣 Habt ihr daran einen Narren gefressen? An so feines Fleisch müsst ihr frischen gehobelten französischen Knoblauch geben. Selbst der Getrocknete ist zu intensiv für das milde Aroma des Fleisches. Das Pulver zerstört es geradezu. Wie ihr seht, bin ich kein Knoblauchpulverfan. Das kann man höchstens mal in einen Eintopf geben, wenn man vergessen hat, welchen mitzubringen. Und selbst dann nur, wenn es garnicht anders geht in Nanomengen, wo es nicht so drauf ankommt.

    • 😀 😀 Du, das passt ganz hervorragend. Es hat wirklich was. Du musst es mal ausprobieren. Kommt ganz anders als frischer Knobi. Wir sind auch große Fans von frischem Knoblauch aber in gemahlener Form hat er auch seinen Reiz. Denk mal an spezielle Gewürzmischungen fürs BBQ. Der hat finde ich seine Daseinsberechtigung wie Paprikapulver. Überzeugt? :)))
      Liebe Grüße, Anja

  6. So, nun aber der letzte Kommentar für heute. Auch hier ist die Seite inzwischen zum 3. Mal abgestürzt. Nicht lustig.
    Ich liebe Beef Tartare als alte Westfälin sehr.
    Aber zuerst zur Frage nach dem Fleisch. Nein, Brust, Keule, Schulter etc. geht nicht. Dieses Fleisch ist aufgrund seines Protein- und Fettverhaltens besser zum Schmoren. Roh bekommen deine Zähne Lovkerungserscheinungen 🤣 Du brauchst ein Fleisch, das zum Kurzbraten geeignet ist. Es muss richtig gut abgehangen sein. Ist es das, geht ein Hüftsteak wirklich gut und es braucht kein Filetsteak. Guter Metzger, regionale Haltung, Naturfütterung, Weidehaltung zur Bewegung, was das Muskelfleisch beeinflusst. Kleiner Tip: Beim Anrichten Kuhle in die Maße, ein frisches Eigelb reingeben. Darüber Lauchzwiebelringe und Petersilie. Kapern: die kleinen Non Pareilles, sie sind milder und nicht so salzig. Etwas Zucker und Sambal oelek. In Westfalen wird dazu ein frisches 100% Roggensauerteigbrot (Paderborner oder Doppelback) mit Butter gereicht. Versucht es auch einmal damit. Bitte verzeiht meine kurzen Sätze, ich habe Sorge, dass die Seite erneut abstürzt und ich schon wieder von vorn beginnen muss 😅😅😅

    • Danke Dir, liebe Mechthild. Muss das mal checken warum das passiert. Das ist ja wirklich fürchterlich! :)) Mei, ich freu mich, dass Du Beef Tatar auch liebst und vielen Dank für Deine Tipps! Liebe Grüße, Anja

  7. 5 Sterne
    Einfach nur lecker. Werd es sofort ausprobieren.
    In diesem Restaurant in Prag war ich auch schon und tatsächlich haben wir das gegessen. Leider weiß ich weder Namen noch Straße, was sehr schade ist. Wieder mal in Prag, würden wir gerne wieder hin gehen👍

    • Hallo Bettina, Du meinst Das Kolkovna? 🙂 Mei, freu mich schon wenn wir wieder hinfahren. So genial! 🙂 Danke Dir, lass es Dir schmecken! Und verwende unbedingt den Dijon-Senf, der ist so ausschlaggebend für den Geschmack! Nur so als Tipp. Oftmals meint man vielleicht, ach, da tuts der und der Senf auch…Also viel Spaß, bis bald und liebe Grüße, Anja

  8. 5 Sterne
    Super, aber der eigentliche Witz, mein erstes Tartar habe ich zum Frühstück in Prag gegessen, damals im Hotel Interconti an der Moldau, 1974 war das wg. Umtauschkurs sehr preiswert. Seit dem bin ich fan von Tartar….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




*