Boeuf Stroganoff | Original Rezept für den edlen Klassiker

boeuf stroganoff rezept

boeuf stroganoff rezept

Ein Rinderfilet ist für manche Schlemmermeiers das Höchste der Gefühle – egal ob als Rinderfilet-Medaillons gegrillt oder gebraten. Wenn vom Rinderfilet dann aber bei einem Rezept nur die Filetspitzen verwendet werden ist klar: Boeuf Stroganoff steht auf der Speisekarte. Die richtige Schreibweise ist übrigens Bœuf Stroganoff – in seiner Heimat (der Herkunft und Ursprung nach ist es Russisch) firmiert das Rindfleischgericht auch unter dem Namen “Gowjadina Stroganow”. In diesem Artikel geht es ums original Boeuff Stroganoff Rezept und ein paar brutal wichtige Tipps…

boeuf stroganoff pinterest

Boeuf Stroganoff Rezept Video

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Zutaten

Das braucht ihr alles, damit ihr das Fleisch mit einer feinen Senfsauce auf den Tisch bekommt:

  • 500 g Rinderfiletspitzen
  • 100 g Gewürzgurken (alt. Cornichons)
  • 4 EL Butterschmalz (Alternativ Öl (wie z.B. Sonnenblumenöl oder Rapsöl) oder Butter)
  • 250 g Frische Champignons
  • 200 g Sahne (alt. Creme Fraiche , Saure Sahne, Sauerrahm oder Schmand)
  • 200 ml Rinderfond (alternativ Gemüsebrühe)
  • 200 ml trockener Weißwein
  • 2 EL Mehl (Weizenmehl)
  • 2 Zwiebeln (alt. 6 Schalotten)
  • 1 TL mittelscharfen Senf
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Bund Frische Petersilie (zum Garnieren)
  • Salz (zum Abschmecken)
  • Pfeffer (zum Abschmecken)

einfaches boeuf stroganoff

Zubereitung

Boeuf Stroganoff  Rezept in drei einfachen Schritten – es sind zwar mehrere Einzelschritte, aber im Prinzip ist der Aufwand recht gering. Denn es sind nur drei große Schritte, bis Boeuf Stroganoff vor euch und euren Freunden steht:

  • zuerst muss das Fleisch angebraten und wieder aus dem Topf genommen werden.
  • Die Pilze nacheinander in den Topf und andünsten. Anschließend kommen alle anderen Zutaten (u.a. Senf, gerne Dijon Senf, Gewürzgurke (ja, Gurke, schmeckt in dem Gericht genial!),
  • abschließend wandert das Boeuf (Französisch für Rindfleisch) wieder hinein und alles wird nochmals kurz erhitzt. Zum Schluss das Boeuf Stroganoff noch mit Salz und Pfeffer würzen und servieren!

boeuf stroganoff selber machen

Beilagen – was passt zu Boeuf Stroganoff?

Da stehen bei mir Nudeln an erster Stelle! Am besten breite Nudeln wie Bandnudeln oder Fettuccine und Tagliatelle. Spätzle gehen auch gut! Aber auch Reis passt. Oder Kartoffeln, am besten Salzkartoffeln. Immer gut macht sich als Beilage auch ein Salat oder Gemüse.

rezept boeuf stroganoff russische originalrezept

Drei Tipps für diesen russischen Rezept Klassiker

Hier noch drei Dinge auf die ich aufmerksam machen mag:

  • Röstaromen: bitte die gleiche ungeputzte Pfanne für die Boeuf Stroganoff Soße benutzen, die auch zum Anbraten vom in Streifen geschnittenen Rinderfilet verwendet wurde. Die Röstaromen, die die Filetstreifen am Pfannenboden hinterlassen haben, machen sich wunderbar in der sämigen Sauce und geben ihr eine besondere Note und besondere Aromen.
  • Nicht Übergaren: das geschnetzelte Rinderfilet wirklich nur kurz und scharf anbraten, es darf auf keinen Fall durchgegart sein. Und auch später beim Erhitzen, wenn es wieder in Topf oder Pfanne wandert, nur noch einmal kurz erhitzen.
  • kein Alkohol für Kinder: essen Kinder beim Boeuf Stroganoff mit gilt, dass der Schuss Weißwein durch die gleiche Menge an Brühe (Rinderbrühe bzw. Rinderfond oder Gemüsefond) ersetzt wird. Denn der Alkohol verflüchtigt sich nicht beim Kochen.

Habt ihr noch weitere Empfehlungen an dieser Stelle? Ich freue mich über jedes Feedback. Schreibt alles einfach in die Kommentare.

boeuf stroganoff rezept
Rezept drucken Rezept Pinnen
4.73 von 36 Bewertungen

Boeuf Stroganoff | Original Rezept für den edlen Klassiker

Beim Boeuf Stroganoff Rezept gilt es auf ein paar Dinge zu achten. Damit dieses edle Rinderfilet Geschnetzelte auch wirklich perfekt gelingt.
Vorbereitungszeit15 Minuten
Zubereitungszeit15 Minuten
Gericht: Abendessen, Festtagsessen, Hauptgericht, Mittagessen
Küche: russisch, Russland
Keyword: 30 minuten rezept, cremig, einfach, fein, lecker, schnell, würzig
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 500 g Rinderfiletspitzen
  • 100 g Gewürzgurken (alt. Cornichons)
  • 4 EL Butterschmalz (Alternativ Öl (wie z.B. Sonnenblumenöl oder Rapsöl) oder Butter)
  • 250 g Frische Champignons
  • 200 g Sahne (alt. Creme Fraiche , Saure Sahne, Sauerrahm oder Schmand)
  • 200 ml Rinderfond (alternativ Gemüsebrühe oder Kalbsfond))
  • 200 ml trockener Weißwein
  • 2 EL Mehl (Weizenmehl)
  • 2 Zwiebeln (alt. 6 Schalotten)
  • 1 TL mittelscharfen Senf
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Bund Frische Petersilie (zum Garnieren)
  • Salz (zum Abschmecken)
  • Pfeffer (zum Abschmecken)

Anleitungen

  • Die Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Essiggurken ebenfalls in Scheiben schneiden.
    zwiebeln, champignons und essiggurken klein geschnitten
  • Die Filetspitzen vom Rind in rund 1 cm dicke Streifen schneiden.
    rinderfiletspitzen geschnetzelt
  • In einer hohen Gusspfanne 2 EL vom Butterschmalz erhitzen und die in Streifen geschnittenen Filetspitzen von allen Seiten kurz (eine gute Minute) bei hoher Hitze scharf anbraten. Dann entnehmen, auf einem Teller platzieren und beiseitestellen.
    rinderfiletspitzen geschnetzeltes scharf anbraten
  • In der gleichen Pfanne, in der das Rindfleisch scharf angebraten wurde, nun nochmals 2 EL Bratfett erhitzen und die Zwiebeln andünsten.
    zwiebel würfel anschwitzen
  • Gefolgt von den Pilzen.
    geschnittene champignons zu angeschwitzen zwiebeln geben
  • Dabei das Tomatenmark einrühren, so dass es in der Zwischenzeit auch noch ein wenig anrösten kann.
    tomatenmark zu zwiebeln und champignons geben
  • Den Senf unterheben.
    mittelscharfen senf zu zwiebeln und champignons geben
  • Das Mehl drüber streuen, also mit Mehl bestäuben.
    champignons und zwiebeln mehlieren
  • Mit dem Weißwein ablöschen.
    angebratenes boeuff strognoff mit weisswein abloeschen
  • Mit Rinderbrühe aufgießen.
    rinderbruehe kommt zum boeuf stroganoff
  • Die Gewürzgurken zugeben.
    geschnittene essiggurken kommen ins boeuf stroganoff
  • Gefolgt von den geschnetzelten und angebratenen Rinderfiletspitzen (inkl. dem ausgetretenem Fleischsaft)
    rinderfiletspitzen kommen wieder in den topf
  • Die Sahne unterrühren und alles nochmals für zwei bis drei Minuten erhitzen.
    boeuf stroganoff mit sahne verfeinern
  • Mit etwas Salz und Pfeffer würzen bzw. abschmecken und dann das Boeuf Stroganoff sofort mit den gewünschten Beilagen servieren.
    boeuf stroganoff mit salz und pfeffer abschmecken

Video

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Notizen

Tipp: In manchen Rezepten findet man noch eine alternative Art der Würzung mit Paprika in Pulverform und Zitronensaft. Das Paprikapulver in die Soße geben und eine Prise Saft darüber träufeln. Gibt einen extra Kick!

Was hältst Du von diesem Beitrag?

Anja Würfl

Anja Würfl

Ich freue mich über Lob, konstruktive Kritik und weitere Anregungen…

59 Kommentare

  1. 5 Sterne
    super Beschreibung einfach nach zu kochen

  2. Marianne Schwenzitzki

    Klasse Rezept… Sehr gut beschrieben für das Nachkochen… Danke schön… Lg

  3. Matthias Adloff

    Super danke, in der Anleitung ist aber ein kleiner Fehler mit den Gurken. Diese kommen angeblich mit den Pilzen rein und später nochmals 🙂

  4. Hey, wie viel Senf soll denn dazugegeben werden?
    Ich kann keine Mengenangabe finden.

  5. Jürgen Flügge

    Hallo,
    Leider ist deine Aussage falsch was den Alkohol betrifft.
    Alkohol verflüchtigt sich bei 78 Grad und kochen wird man ja wohl bei 100 Grad.
    Also kann man bei Kindern auch Weiswein verwenden.
    viele Grüße

    Jürgen

    • Hallo Jürgen, da kommen sicher grundsätzlich viele Faktoren dazu. Die Temperatur, ob mit oder ohne Deckel gegart wird usw. Also ich sage Dir und dazu stehe ich, dass sich der komplette Alkohol nicht ganz verflüchtigen wird. Wenn Kinder mitessen ist das für mich tabu. Da weiche ich lieber auf alkfreie Alternativen aus. Danke und liebe Grüße, Anja

  6. Christian Hahne

    Mir läuft gerade bei dem Rezept das Wasser im Munde zusammen. Sehr schön textlich und auch visuell erklärt. Werde ich morgen mal nachkochen

    • Hallo Christian Danke schön! Es freut mich zu lesen, dass Dir mein Rezept so gefällt. Gutes Gelingen und lass Dir den leckeren Klassiker schmecken. Liebe Grüße, Anja

  7. Christel Gronau

    das liest sich hervorragend, ich werde es genauso nachkochen!!!!!

  8. 5 Sterne
    Das Rezept klingt sehr verlockend .
    Ich würde es statt mit Rind gern mit Hähnchenbrustfilet probieren,

    DasRezept klingt verführerisch. Leider habe ich kein geeignetes Rindfleisch im Haus .Ich probiere das Ganze einfach mal mit Hähnchenbrustfilet, das müsste doch auch schmecken. Ich bin erst seit kurzer Zeit bei Dir, aber Deine Rezepte gefallen mir;danke und LG Ursula

    • Liebe Ursula! Es freut mich, dass ich Dich mit meinen Rezepten überzeugen konnte. Logo, das wird sicherlich auch mit Hähnchen super lecker. Wenn du es probiert hast, lass mich wissen wie es Dir geschmeckt hat. Gutes Gelingen und Vielen Dank für dein Feedback! Liebe Grüße zurück, Anja

  9. Moin zusammen,

    habe euch erst heute kennen gelernt. Schade!

    Morgen gibt es Boeuf Stroganoff…ich bin schon jetzt (21:07) total gespannt…!

    Herzliche Grüße vom Feinschmecker am Dümmer See !

    • Hallo Feinschmecker Peter 😉 ! Das ist schade, aber wie sagt man so schön 😉 Besser spät als nie 😉 Freut mich, dass du sofort was zum nachkochen gefunden hast. Vielen lieben Dank fürs Lob! Gutes Gelingen und lass Dir schmecken. Bis zum nächsten Mal. Liebe Grüße zurück, Anja

  10. Danke- toller Beitrag!

  11. Alkohol verflüchtigt sich beim Kochen und zwar ab einer Temperatur an 60 Grad.

    • Meines Wissens nach liegt die Temperatur um die 70 Grad. Außerdem dauert es lange bis er größtenteils verdampft- Ganz verflüchtigen wird er sich wohl nicht. Danke und beste Grüße, Anja

  12. Alexandra Schmidt

    5 Sterne
    Die Zubereitung ist mit viel Liebe zum Detail sowie ausführlich beschrieben. Rezept ist toll!!
    Vielen Dank.

  13. Frank Jockwig

    4 Sterne
    Hab noch Karpern ergänzt…waren paar übrig. Gute Ergänzung, meine ich.
    …oder anstatt Gurken, nur Karpern…

  14. Gottfried Hippert

    5 Sterne
    Halle Anja, ich werde Dein Boeuf am Wochenende nachkochen. Die Beschreibung, Bilder und die Tipps sind genial gemacht. Nur die Champignons (wegen dem besseren Aroma) brate ich bevor ich das Fleisch anbrate in einer beschichteten Pfanne vor dem Fleisch mit etwas Salz braten (ohne Fett usw.) und dann später mit dem gebratenem Fleisch in die Soße geben.

    Danke für die tolle Seite von Dir 😉

    • Hallo Gottfried! Das freut mich, wenn Dir mein Beitrag gefällt. Vielen lieben Dank! Die Idee mit den angebratenen Champignons gefällt mir, Klasse! Gutes Gelingen am Wochenende und lass Dir schmecken. Liebe Grüße, Anja

  15. Das Gericht ist megalecker. Wird es sicher oft bei uns geben. Bin stolze neue Besitzerin eines Gasgrills. Probiere sicher noch einige dieser tollen Gerichte. Weiter so. Dankeschön.

  16. 5 Sterne
    gutes Rezept

  17. Andreas Leicht

    Guten Tag Anja,

    man kann Boeuf Stroganov so machen, wie Du das schreibst. Ich würde und werde es nicht so machen.
    Sofern Dich meine Zubereitungsweise interessiert, lass es mich wissen.
    Gruß
    Andreas

  18. 5 Sterne
    Ein feines und edles Rezept 😉 das muss ich probieren! Grüße aus Österreich 😉 Euer Andy

  19. Agnes Gernert

    5 Sterne
    Eine kurze Frage, liebe Anja… Könntest du Dir als Beilage auch Pommes oder Kroketten vorstellen? Würde mich über eine Antwort freuen und sende Liebe Grüße, Agnes

  20. 5 Sterne
    Hallo Anja
    Da hast du ja wieder ein mega schönes Rezept für uns gezaubert, gefällt mir sehr sehr gut.
    Vielen Dank und LG ins Bayernland die Gründauer (Hessen)

  21. 5 Sterne
    Servus Anja, wir in unserer Familie sind leider alle keine Fans von Champignons 🙁 Gibt es eine Alternative die du empfehlen kannst? Oder kann ich sie einfach weglassen, ohne dass der Geschmack des Gerichtes verloren geht? Ich freue mich über eine Antwort und wünsche ein schönes Wochenende! Helmut

  22. 5 Sterne
    Es gibt leider nicht mehr als 5 *. Verdient habt ihr beide 10 davon. Jeder Stream ist ein Genuß und macht lust zum nachmachen. Macht weiter so und bleibt gesund!

  23. 5 Sterne
    habe gestern dein Zürcher Geschnetzeltes gekocht. Super lecker, auch unseren Gästen hat es geschmeckt ! Das nächste Gericht wird dein Filet Stroganoff.
    Vielen Dank Euch beiden für diese Ideen !

  24. 5 Sterne
    Liebe Anja und lieber Matthias hier an dieser Stelle muss ich doch mal loswerden, wie klasse ich Euere Rezepte und Ideen finde. Und diese Artikel mit den tollen Bildern… Super schön alles erklärt, da bleibt keine Frage offen! Macht weiter so… Eure Silke

  25. 5 Sterne
    Ein wirklich leckeres Gericht 👏leider ist mir der Preis für die Filetspitzen doch etwas zu teuer ich werde es mit der preiswerteren Variante dem Hüftsteak probieren 😋 Viele Grüße Franz

  26. Dieter Ullrich

    5 Sterne
    Servus liebe Anja
    Dein Boeuf Stroganoff sieht hervorragend aus und genau nach meinem Geschmack
    Danke dir und einen Gruß aus Gründau nach Bayern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




*

Schlagwörter