Pizzasuppe Rezept: So klappt die 80er Partysuppe

pizzasuppe

pizzasuppe

Fazit diesmal schon vorab: einfach nur mega-lecker! Diese Pizzasuppe ist die Art von Partyessen, das (fast) zu gut ist, um es mit anderen zu teilen. Doch lasst uns einmal einen Blick darauf werfen, was hier genau als flüssige Pizza für die ganze Familie auf den Teller kommt…

pizzasuppe pin

Party Pizzasuppe Rezept Video

Zutaten und Zubereitung

pizzasuppe
4.05 von 23 Bewertungen
Pin Rezept Rezept drucken

Pizzasuppe Rezept: So klappt die 80er Partysuppe

Das Pizzasuppe Rezept ist sehr einfach und schnell zubereitet. Diese cremige Partysuppe aus den 80ern ist bei Groß und Klein beliebt.
Vorbereitungszeit20 Minuten
Zubereitungszeit30 Minuten
Gesamtzeit1 Stunde 10 Minuten
Gericht: Abendessen, Hauptgericht, Mittagessen, Partyessen, Partysuppe
Küche: International
Keyword: cremig, einfach, genial, lecker, lustig
Portionen: 8 Portionen
Kalorien: 699 kcal

Zutaten

  • 600 g Rinderhackfleisch
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Paprika
  • 170 g Peperoni (Abtropfgewicht)
  • 200 g Champignons
  • 175 g Salami
  • 175 g gekochten Schinken
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 300 ml Sahne
  • 200 g Schmelzkäse
  • 200 g Mozzarella
  • 2 EL Tomatenmark
  • 500 ml stückige Tomaten
  • 500 ml passierte Tomaten
  • 2 EL Oregano
  • 1 EL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl
  • 8 EL Parmesan (nach Belieben, gerieben zum Garnieren)
  • 20 Blätter Basilikum (nach Belieben, zum Garnieren)

Anleitungen

  • Zuerst die Zwiebeln und den Knoblauch fein hacken.
    geschaelte zwiebeln klein schneiden und geschaelten knoblauch klein hacken
  • Die Peperoni in Ringe schneiden.
    von den peperoni den stiel entfernen und den rest in kleine ringe schneiden
  • Dann die Paprika entkernen und in kleine Würfel schneiden.
    paprika entkernt und klein geschnitten
  • Ebenso die Champignons. Diese putzen und in feine Scheiben schneiden.
    geputzte champignons in scheiben geschnitten
  • Auch Salami und Schinken in kleine Würfel schneiden.
    kochschinken und salami in wuerfel geschnitten
  • Das Öl in einen Topf geben und das Rinderhackfleisch krümelig anbraten.
    hackfleisch im heissen olivenoel kruemelig braten
  • Zwiebeln und den Knoblauchzehe zugeben und andünsten.
    klein geschnittene zwiebeln und gehackten knoblauch zu kruemelig gebratenem hackfleisch geben
  • Gefolgt von Paprika und Pilzen und diese etwas mit andünsten lassen.
    paprika und champignons zum hackfleisch geben
  • Jetzt kommen die Peperoni dazu sowie die Salami- und Schinkenwürfel.
    klein geschnittene peperoni fuer die pizzasuppe in den dutch oven geben
  • Das Tomatenmark unterrühren und etwas anrösten lassen.
    tomatenmark in den dutch oven geben
  • Den Oregano darüberstreuen.
    pizzasuppe zutaten mit oregano wuerzen
  • Mit Brühe (Fleischbrühe oder Gemüsebrühe) ablöschen.
    pizzasuppen zutaten mit fleischbruehe abloeschen
  • Stückige und passierte Tomaten unterrühren und zirka 20 Minuten köcheln lassen.
    passierte und stueckige tomaten in die pizzasuppe geben
  • Die low carb Pizzasuppe mit Sahne verfeinern.
    die pizzasuppe im dutch oven mit sahne verfeinern
  • Zum Schluss den Schmelzkäse unterrühren.
    schmelzkäse in die pizzasuppe schmelzen
  • Mit dem Mozzarella ebenso verfahren. Ihn zerrrupfen und unterrühren.
    zerrupften mozzarella in die pizzasuppe schmelzen
  • Alles kurz aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen bzw. abschmecken.
    pizzasuppe mit salz und pfeffer wuerzen
  • Mit geriebenem Parmesan und frischem Basilikum garniert, servieren.

Video

Nährwerte (pro Portion)

Kalorien: 699 kcal | Kohlenhydrate: 24 g | Protein: 39 g | Fett: 51 g | Gesättigte Fettsäuren: 24 g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 3 g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 20 g | Transfette: 0.5 g | Cholesterin: 167 mg | Natrium: 2477 mg | Kalium: 1184 mg | Fasern: 5 g | Zucker: 12 g | Vitamin A: 2601 IU | Vitamin C: 85 mg | Kalzium: 380 mg | Eisen: 5 mg

Was hältst Du von diesem Beitrag?

Anja Würfl

Anja Würfl

Ich freue mich über Lob, konstruktive Kritik und weitere Anregungen…

omas pizzasuppe

Empfohlener Beitrag

zucchini schiffchen rezept mit hackfleisch
Zucchini Schiffchen mit Hackfleisch

Wir füllen ausgehöhlte Zucchini! Es gibt Zucchini Schiffchen mit Hackfleisch. Schnelles & leckeres Zucchini Rezept.

Welche Beilagen passen zur Pizzasuppe?

Der leckere Low Carb Eintopf ist auch ohne Beilage bereits sehr sättigend. Wenn ihr nicht auf Low Carb besteht, würde ich ein Stück Brot wie zum Beispiel eine Scheibe Baguette dazu empfehlen.

cremige pizzasuppe

Fragen und Antworten zum Pizzasuppe Rezept

Meine einfache und schnelle Pizzasuppe bietet sich auch für Kinder an – die finden sie immer super lecker und es hat ihnen immer gut geschmeckt. Dann einfach die scharfen Peperoni weglassen oder durch ganz milde ersetzen. Auch klappt die Pizzasuppe ohne Pilze, falls euch die Champignons  stören sollten. Der Fettanteil bei meinem Rezept liegt zwar durch Salami, Schinken, Schmelzkäse etc. etwas höher, jedoch eignet sich das Rezept für eine kohlehydratarme Ernährung.

Wie lange muss man Pizzasuppe kochen?

Bei dieser Pizzasuppe mit Hackfleisch kommen alle Zutaten nacheinander in den Topf was ungefähr 20 Minuten dauert. Danach nochmals 10 Minuten köcheln. Also benötigt die Zubereitung vom Pizzasuppe Rezept in der Gesamtzeit nur 30 Minuten. Im Vergleich zu einer ungarischen Gulaschsuppe ist die Arbeitszeit bei diesem Low Carb Gericht also überhaupt nicht lange.

Gibt es auch ein veganes Pizzasuppe Rezept?

Bestimmt, nur habe ich noch keines kreiert. Ich könnte mir allerdings eine Kombination mit Veggie Hack gut vorstellen. Da bei den meisten Pizzasuppe Rezepten außerdem Sahneschmelzkäse, Schmand oder Creme fraiche oder Schlagsahne enthalten ist, um die Suppe cremiger zu machen, kann man sich auch hier nach veganen Alternativen umsehen.

4 Kommentare

  1. 5 Sterne
    Hallo Anja,
    das hört sich gut an und wird nachgemacht. Aber wo ist die Schokolade und wieviel?
    VG
    Karin

    • Hallo Karin, vielen lieben Dank! Welche Schokolade? 🙂 Sorry, ich stehe auf dem Schlauch. Bitte schreib mir nochmal was Du genau meinst. Danke und liebe Grüße, Anja

  2. 5 Sterne
    Das ist dein Meisterwerk!!! Rolf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




*