weisswurstgulasch rezept - die frau am grill

Weißwurstgulasch Rezept: bayerischer Küchenhimmel lässt grüßen

weisswurstgulasch rezept - die frau am grill

Das Weißwurstgulasch – noch nie davon gehört? Es wird auch als Wolpertingergulasch bezeichnet. Der Wolpertinger ist ein bayerisches Fabelwesen.  Es ist übrigens nicht das erste Rezept hier im Magazin, welches ein mysteriöses Fabelwesen enthält. Denken wir an die Zubereitung vom Mutzbraten. Der Mutz ist ebenfalls ein Fabelwesen. Beheimatet in Thüriungen uns Sachsen. Und damit sich der Mutzbraten bei uns nicht so alleine fühlt, stellen wir ihm ab heute das Wolpertingergulasch zur Seite. Sprich, ein Weißwurstgulasch Rezept.

Hier das Video zum Weißwurstgulasch – wenn Du weiterhin informiert bleiben willst, dann abonniere unsere Facebook Seite, den Newsletter, den Pinterest-Account oder meinen YouTube-Kanal

Die Weißwürste vorbereiten

Zuerst entfernt ihr die Haut der Weißwürste. Einfach etwas der Länge nach einschneiden und dann könnt ihr die Haut ganz leicht abziehen. Die Haut könnte man grundsätzlich auch mitessen. Jedoch ist es nicht jedermanns Sache und könnte dem einen oder anderen Mitesser vom Weißwurstgulasch unangenehm sein. Also weg mit der Haut. Anschließend schneidet ihr die Weißwürste in Scheiben. Nicht zu dünn und nicht zu dick.

Stromwechsel mit Handy
Welche Zutaten kommen außerdem ins Weißwurstgulasch?

Champignons, Zwiebeln, geräucherter Schinken und Frühlingszwiebeln. Letztere beiden bringen ein paar schöne Farbtupfer ins ansonsten weißlich-braun gehaltene Gericht. Soviel zu den Begleitern. Gewürzt wird das Weißwurstgulasch mit Majoran, Salz und Pfeffer. Später garnieren wird noch mit etwas frischer Petersilie. Zum Aufgießen benötigt ihr noch ein wenig Gemüsebrühe und Sahne. Und getreu dem Motto „keine Weißwurst ohne süßen Senf“: Dieser wird ebenfalls noch hineingerührt.

weisswurstgulasch mit breze - die frau am grill

Kann man auch mittelscharfen oder scharfen Senf verwenden?

Wer den süßen Senf überhaupt nicht ausstehen kann, und trotzdem nicht aufs Weißwurstgulasch verzichten will, der hat die Möglichkeit ihn wegzulassen. Dann fehlt natürlich die besondere Note. Oder ihr weicht auf mittelscharfen Senf aus. Das dreht den Geschmack vom Weißwurstgulasch allerdings in eine ganz andere Richtung, aber durchaus eine leckere.

Welches Gemüse kann ich außerdem ins Weißwurstgulasch geben?

Sicher nicht verkehrt wären Karotten, Paprika oder Lauch. Ihr könnt sogar in kleine Würfel geschnittene Kartoffeln ins Gulasch geben. Dadurch erhöht sich natürlich die Garzeit etwas.

Die Gewürze und deren Alternativen

Mein Weißwurstgulasch habe ich lediglich mit etwas Majoran, Salz und Pfeffer gewürzt. Ihr könnt auch Thymian oder Rosmarin verwenden. Ebenso möglich: Paprikapulver oder ein Hauch Cayennepfeffer. Die Weißwurst lässt hier, dank ihres milden Geschmacks, verschiedene Gewürze zu.

weisswurstgulasch hochkant - die frau am grill

Ist es nicht eine Sünde Weißwürste auf diese Weise zuzubereiten?

Stimmt, gut, dass ihr das ansprecht. Die Weißwurst stellt ja ein ganz besonders empfindliches Lebensmittel dar. Sie darf das 12 Uhr-Läuten nicht hören und auf keinen Fall mit etwas Anderem als süßem Senf verzehrt werden. Und „gezuzelt“ muss sie auch noch werden. Wehe, man pellt sie oder massakriert sie mit Messer und Gabel. Ja, es ist tatsächlich gewagt, aus dieser "heiligen Wurst", ein Weißwurstgulasch zuzubereiten. Aber es lohnt sich, weil es wirklich sehr lecker schmeckt.

Wie lange dauert die Zubereitung?

Das geht wirklich ganz fix! zehn Minuten Vorbereitung, 20 Minuten kochen. So schnell klappt wohl fast kein anderes Gulasch. Ich habe es im Dutch Oven zubereitet, natürlich könnt ihr das Rezept auch problemlos auf die gleiche Weise in der Küche im Topf nachkochen.

Welche Beilagen passen zum Weißwurstgulasch?

Also zu diesem Wolpertingergulasch genießt ihr am besten ein paar frische Brezeln. Es gibt hier im Magazin übrigens auch eine Anleitung zum Brezeln selber machen. Unter Anleitung eines Oberbäckermeisters. Und was auch wunderbar passt sind Brezenknödel oder Semmelknödel – einfach himmlisch! Ansonsten könnt ihr euer Weißwurstgulasch mit Salat servieren. Auch Spätzle oder Kartoffeln dazu sind sicherlich nicht verkehrt.

Also ich kann mich mit dem Rezept nicht anfreunden, gibt es noch weitere Gulasch Rezepte?

Ja, hier im Magazin gibt es sehr viele Gulasch Varianten. Zum Beispiel das Wurstgulasch, das Hirschgulasch oder Gulascheintopf. Oder wie wäre ein herzhaftes Saures Lüngerl?

weisswurstgulasch rezept - die frau am grill
Rezept drucken Rezept Pinnen
0 von 0 Bewertungen

Weißwurstgulasch Rezept: bayerischer Küchenhimmel lässt grüßen

Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Bayerisch
Portionen: 5 Portionen
Autor: Anja Auer

Zutaten

  • 10 Weißwürste
  • 100 g geräucherter Schinken
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Stange Frühlingszwiebel
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 250 g Champignons
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Sahne
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Majoran
  • 0,5 TL Salz
  • 0,5 TL Pfeffer
  • 2 EL süßer Senf
  • 1 kleiner Bund frische Petersilie

Anleitungen

  • Die Weißwürste von der Haut befreien und in Scheiben schneiden.
  • Die Champignons und Frühlingszwiebel ebenfalls in Scheiben schneiden, sowie den geräucherten Schinken in kleine Würfel.
  • Die Zwiebeln fein hacken.
  • Das Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und zuerst die Weißwurst anbraten, dann den geräucherten Schinken zugeben und ebenfalls ein wenig anbraten.
  • Nun die Zwiebeln und die Frühlingszwiebeln unterrühren und andünsten.
  • Anschließend die Champignons mit andünsten sowie den Majoran und den Senf zugeben.
  • Alles mit Mehl bestäuben und unterrühren.
  • Im nächsten Schritt langsam unter Rühren mit Rinderbrühe aufgießen.
  • Zum Schluss die Sahne und den süßen Senf hineinrühren.
  • Zehn Minuten köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit fein gehackter Petersilie servieren.

Video

Stromwechsel mit Handy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*