Aluschalen

grillen in aluschalen

grillen in aluschalen

Wer grillt hat bestimmt auch schon einmal was mit Aluschalen bzw. Grillschalen zu tun bekommen. Einerseits, weil man diese selber verwendet, andererseits, weil man andere Menschen darauf aufmerksam macht, dass die Verwendung unbedingt nicht sinnvoll ist. Bei besagten Aluminiumschalen handelt es sich um flache, rechteckige Behälter aus Aluminium, die speziell für den Einsatz auf dem Grill entwickelt wurden. Sie haben etliche Funktionen:

Aluschalen bieten Schutz vor direkter Hitze

Aluminiumschalen dienen als Schutzschicht zwischen dem Grillrost und dem Grillgut. Sie verhindern, dass die Speisen direkt mit der offenen Flamme oder der heißen Glut in Berührung kommt.

aluschalen grillen

Vermeidung von Fettbrand durch Aluschalen

Das Grillen von fetthaltigem Fleisch oder mariniertem Grillgut kann zu Fettbrand führen, wenn das herabtropfende Fett in die Glut gelangt.

Empfohlener Beitrag

pommes mit kaese sosse und steak - die frau am grill
Loaded Steak Fries: Fritten mit Käse & Flank Steak

Pommes mit Käse & Flank Steak

Reinigung vom Grillrost entfällt

Einer der größten Vorteile der Verwendung von Bratschalen aus Alu beim Grillen ist die einfache Reinigung vom Grillrost – denn diese entfällt natürlich. Nach dem Grillen kann man die verschmutzten Aluschalen zudem einfach entsorgen.

Sind Aluschalen schädlich?

Die Verwendung von Bratschalen aus Alu beim Grillen hat zu einigen Diskussionen über potenzielle gesundheitliche Risiken geführt.

  • Aluminiumübertragung: Bei normaler Verwendung von Aluschalen besteht jedoch kein Grund zur Sorge, da die Menge an Aluminium, die auf Lebensmittel übertragen wird, minimal ist.

aluschalen fuer grillgut

  • Säurehaltige Lebensmittel: Säurehaltige Lebensmittel wie Tomaten oder Zitronensaft können die Wahrscheinlichkeit einer Aluminiumübertragung erhöhen. In solchen Fällen ist es ratsam, die Verwendung von Aluschalen zu vermeiden und stattdessen auf andere Grillmethoden zurückzugreifen.

Vorbereitung der Aluschalen vor dem Grillen

Reinigung: Man sollte die Bratschalen vor dem Gebrauch gründlich abspülen, um eventuelle Rückstände oder Verunreinigungen zu entfernen.

Beschichtung mit Antihaftspray: Um ein Anhaften des Grillguts zu verhindern, kann man die Alu-Bratschalen leicht mit einem Antihaftspray einsprühen.

Sicherheitsaspekte beim Einsatz von Aluschalen

Beim Umgang mit Aluschalen beim Grillen sollten bestimmte Sicherheitsaspekte berücksichtigt werden, um mögliche Risiken zu minimieren:

  • Vermeidung von übermäßiger Hitze: Man sollte darauf achten, die Aluschale nicht übermäßiger Hitze auszusetzen, da dies zu Verformungen oder gar zum Schmelzen führen kann. Es ist ratsam, die Hitze auf einem moderaten Level zu halten, um die Integrität der Schale zu erhalten.
  • Verwendung von hitzebeständigen Handschuhen: Beim Handling der Aluschalen während des Grillens sollte man hitzebeständige Handschuhe tragen, um Verbrennungen zu vermeiden.

Alternativen zu Aluschalen beim Grillen

Obwohl Aluschalen beim Grillen viele Vorteile bieten, gibt es auch alternative Möglichkeiten, um Grillgerichte zuzubereiten.

Grillkörbe

Grillkörbe bestehen aus hitzebeständigem Material wie Edelstahl und bieten eine praktische Möglichkeit, kleinteiliges Grillgut wie Gemüse oder Meeresfrüchte zu grillen.

grillkorb

Grillpfannen

Grillpfannen sind robuste Pfannen mit Grillstreifen, die speziell für den Einsatz auf dem Grill konzipiert sind. Sie ermöglichen das Grillen von empfindlichem Grillgut wie Fisch oder kleinem Gemüse, ohne dass es durch den Grillrost fällt.

grillpfanne

Grillbretter

Grillbretter, auch bekannt als Zedernbretter, sind dünne Holzbretter, die vor dem Grillen eingeweicht und dann mit Grillgut belegt werden. Sie verleihen dem Grillgut ein rauchiges Aroma und sorgen für eine schonende Garung. Grillbretter eignen sich besonders gut für Fisch (z. B. Flammlachs), aber auch für andere Fleischsorten und Gemüse.

grillbrett

Aluschalen kaufen

Jeder gut sortierte Online Shop hat diese Artikel auf Lager. Es gibt sie in verschiedenen Größen, verschiedenem Preis, mit oder ohne Deckel – darum bei der Auswahl zuerst überlegen, welche man benötigt. Bei Runden auf den Durchmesser achten, ebenso auf Menge vom Füllinhalt. Wobei wie gesagt: der Trend geht derzeit eher weg von Aluschalen hin zu den aufgeführten Alternativen.

Checkt erst die Lieferzeit und legt euch dann paar in den virtuellen Warenkorb. Ach ja, im Bereich der Gastronomie heißen die guten Stücke auch Menüschalen. Sind die Gericht drin, werden sie mit einem Deckel aus Pappe verschlossen. Für Betreiber von Restaurants: kann man auch als Set kaufen.

Bilder: istock

2 Kommentare

  1. Liebster Matthias, ich finde Eure Seite hier ja richtig gut, auch das Grill Lexikon. Ich weiß aber nicht ob es einen Artikel über Aluschalen braucht?! Schon klar, das es da Schalen mit und ohne Einlegedeckel gibt. Das es für jene Gerichte diese und dann wieder andere Produkte gibt. Auch dass es im Sortiment von jedem Online Shop 100 Stück verschiedene Ergebnisse gibt, wenn man sucht. Egal! Wollte ich nur mal loswerden! Heute mache ich übrigens Deine Lasagne nach, da brauche ich keine Aluschalen, weil die verputzen wir sofort. Eure treue Leserin Gerlinde

    • Hallo Gerlinde, ich antworte mal für den Matthias. Gebe ich Dir teilweise Recht. aber wir wollen halt alles abbilden, was es so rund um den Grill gibt. Das Thema könnte sich aufgrund umweltschonenderen Alternative eh bald erledigt haben. Liebe Grüße, Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Schlagwörter