Schichtfleisch im Backofen

schichtfleisch im backofen rezept - die frau am grill

schichtfleisch im backofen rezept - die frau am grill

Schichtfleisch ist der Klassiker, wenn es sich um Dutch Oven Rezepte dreht (bitte nicht mit dem Schichtbraten verwechseln). Jeder, der einen solchen gusseisernen Topf sein Eigen nennt, hat es schon einmal zubereitet. Allen, die ihre Rezepte nur in der Küche umsetzen, und mit Grills und dem Dutch Oven nicht so viel am Hut haben, möchte ich dieses Gericht einmal näherbringen. Und Schichtfleisch im Backofen zubereiten…

schichtfleisch backofen pin

Für alle, die den Dutch Oven nicht kennen

Hierbei handelt es sich um einen gusseisernen Topf. Befeuert wird dieser mit Briketts, die man unter selbigen legt und auch noch auf den Deckel oben drauf. Lagerfeuer-Fans stellen ihn auch gerne in die Glut vom Lagerfeuer.

Unter „Profis“ verpönt ist das Betreiben eines Dutch Ovens auf oder im Gasgrill – weil das der ursprünglichen Methode zuwider läuft. Doch das heutige Schichtfleisch Rezept klappt auch ohne Dutch Oven im Backofen.

Zutaten und Zubereitung

schichtfleisch im backofen rezept - die frau am grill
Rezept drucken Rezept Pinnen
3.82 von 65 Bewertungen

Schichtfleisch im Backofen

Schichtfleisch im Backofen klappt genauso einfach wie im Dutch Oven. In diesem Beitrag stelle ich euch meine leckere Variante vor.
Vorbereitungszeit20 Minuten
Zubereitungszeit3 Stunden
Gesamtzeit3 Stunden 20 Minuten
Gericht: Abendessen, Hauptgericht, Mittagessen, Partyessen
Küche: International
Keyword: butterzart, einfach, lecker, saftig, Schmorgericht, würzig
Portionen: 5 Portionen
Kalorien: 1449 kcal

Zutaten

  • 1,3 kg Schweinenacken (in 1 cm dicke Scheiben geschnitten)
  • 2 Gemüsezwiebeln
  • 2 Paprika
  • 1 Chilischote
  • 4 Knoblauchzehen
  • 12 Kartoffeln (kleine)
  • 24 Streifen Frühstücksspeck
  • 500 ml BBQ Sauce
  • Gewürzmischung nach Wahl (z.B. Magic Dust)

Anleitungen

  • Das in ca. 1 cm dicke Scheiben geschnittene Fleisch mit der Gewürzmischung einreiben.
  • Den Topf mit Speck auslegen, so dass dieser auch noch ca. 5 Zentimeter über den Rand hinaus liegt.
  • Am Boden die geschälten Kartoffeln platzieren.
  • Fein geschnittene Chilis und Knoblauch darüber streuen.
  • Nun abwechselnd das Fleisch und Paprika/Zwiebeln (beides in Ringe geschnitten) schichten.
  • Darauf wieder Chilis und Knoblauch streuen.
  • Die BBQ Sauce darüber träufeln.
  • Die über den Topfrand hinaus liegenden Speckenden zur Mitte des Topfes hin einklappen – so dass alles bedeckt ist.
  • Bei 150 Grad für drei Stunden im Backofen (mit geschlossenem Deckel) schmoren lassen.

Nährwerte (pro Portion)

Kalorien: 1449 kcal | Kohlenhydrate: 154 g | Protein: 75 g | Fett: 59 g | Gesättigte Fettsäuren: 20 g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 9 g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 25 g | Transfette: 0.2 g | Cholesterin: 226 mg | Natrium: 2151 mg | Kalium: 3787 mg | Fasern: 15 g | Zucker: 49 g | Vitamin A: 2131 IU | Vitamin C: 180 mg | Kalzium: 250 mg | Eisen: 12 mg

Was hältst Du von diesem Beitrag?

Anja Würfl

Anja Würfl

Ich freue mich über Lob, konstruktive Kritik und weitere Anregungen…

schichtfleisch im backofen hochkant - die frau am grill

Empfohlener Beitrag

kartoffelgulasch rezept
Kartoffelgulasch | mit oder ohne Würstchen

Dieses schnelle Rezept fürs Kartoffelgulasch mit oder ohne Würstchen klappt auf dem Herd in der Küche im Dutch Oven am Lagerfeuer.

Welche Beilagen gibt es?

Gar keine! Zumindest nicht bei mir. Das Schichtfleisch aus dem Backofen ist ein klassisches Onepot Gericht: Die Beilagen in Form von Paprika, Zwiebeln und Kartoffeln werden ja im Topf mit geschmort. Und da sich alle Zutaten in einem Topf befinden geben sie sich gegenseitig aber auch an die Soße ihren Aromen ab.

schichtfleisch backofen pin

Hinweise und Infos zum Schichtfleisch im Backofen

Extratipp für Feinschmecker

Mariniert den in Scheiben geschnittenen Schweinenacken schon einen Tag zuvor. So können die Gewürze noch länger und somit besser einziehen.

Hinweis für die Menge der Zutaten

Die Mengenangaben unterhalb beziehen sich auf einen Topf mit einem Durchmesser von 28 Zentimeter. Sollten euch Zutaten wie Fleisch und Paprika oder Zwiebel übrige bleiben: Schneidet euch das Fleisch in feine Streifen, ebenso die Zwiebel und Paprika – hebt es für den nächsten Tag auf und bereitet euch dann leckeres Geschnetzeltes aus der Pfanne zu.

In welcher Gerätschaft sollte ich das Schichtfleisch im Backofen zubereiten?

Davon ausgehend, dass sich kein Dutch Oven im Haus befindet, den man natürlich auch im Backofen verwenden kann: Ich würde einen runden und etwas höheren Schmortopf verwenden.

14 Kommentare

  1. 5 Sterne
    haben es schon einmal mit Durocschweinschopfbraten im Backfach des schwedischen Holzofens nachgekocht war köstlich!
    ABER: Die Rezepte für Schichtfleisch brauchen m.E. IMMER die verwendet Topfgrundfläche (nicht Volumen!), weil die Schichthöhe ist vom Schopfbraten/AT (=Schweinenacken /DE 🙂 ) vorgegeben. Habe so einen viereckigen Petromax. Der würde damit seitlich liegend nicht ordentlich gefüllt 😉 – und woraus baue ich dann eine “Stützmauer 😉 – den Reservekartoffeln? Dann passt das Verhältnis wohl nicht mehr 🙂 ! UND viel zu viel einkaufen ist auch nicht optimal 🙂 – werde es diesmal in einer “Zone” des Topfes versuchen mit Champignons ev. Paradeiserscheiben (= Tomaten :-)) und ev. Apfel zu ergänzen.

    • Servus Michael! Vielen lieben Dank für dein Feedback zu meinem Schichtfleisch 😉 Hast schon recht, der Topf will gut gefüllt sein 🙂 logo, wenn dann nur zwei Personen dran essen, wird es schwierig und wir wollen, wie Du schon richtig sagst auch nichts verschwenden 😉 Deine Idee mit den Champignons, Tomaten 😉 und Äpfeln hört sich interessant an. Da bin ich sehr gespannt, wie das klappt… Lass mich es in jedem Fall wissen, wie das Ergebnis geworden ist 😉 Gutes Gelingen und Viel Spaß! Liebe Grüße, Anja

  2. Hallo Anja,
    ich bin deinen Dopfgerichten verfallen!
    Heute ist mal wieder Schichtfleischtag… in 15min kommt der aus dem Backofen. Kann es kaum noch erwarten 😋!
    Ergänzend kippe ich eigentlich noch lediglich eine kleines Paukaner Hefeweisbier mit in den Dopf, als Schwabe und somit “Nassesser” kann es gar nicht genug Sauce sein!
    Mein Dopf habe ich kurzerhand mit in meine Werkstatt genommen…
    (Ich betreibe eine feinmechanische Werkstatt…)
    Auf die Fräsmaschine gespannt die Füsse abgefräst und den kompletten Boden blitze blank und absolut eben gemacht!
    Ich bin zwar begeisterter “Dopfer” aber das mit den Kohlen und so ist jetzt nicht so meins…
    Nach dieser “Nacharbeit” kann der Dopf auf jedem Ceran-/Induktionsfeld betrieben werden. Durch die saubere vollflächige Auflage ist der Dopf auch sehr schnell heiß und hat natürlich schon durch seine schiere Masse immens Power!
    Liebe Grüße aus dem Schwarzwald
    Uwe

    • Hallo Uwe, danke Dir, freu mich sehr! Witzig, ein Kumpel von uns hat uns auch bei einem die Beine weggeschnitten. Finde die auch oft eher störend. Den Boden noch nachzuarbeiten um den DO Auf dem Herd betreiben zu können ist super. Danke für die Idee. Liebe Grüße in den Schwarzwald, Anja

  3. 5 Sterne
    Schichtfleisch, war echt lecker

  4. Habe es gerade im Backofen. Ich mache es im Römertopf. Wenn es so lecker ist wie es aussieht, wird das ein purer Genuss

  5. 5 Sterne
    Hallo Anja,
    das hat sich so toll gelesen, haben es heute nachgekocht… Was soll ich sagen, es war super lecker! Die Kinder haben gefragt wann ich das wieder mache!

    Vielen Dank für das Rezept!

    SG
    Markus

  6. Christian

    5 Sterne
    Danke für das Rezept, ich werde es demnächst probieren.

    Ich hätte nur eine Frage: Hält der Rost im Backofen das Gewicht eines Dutch Oven so ohne Weiteres aus?

    danke!

    • Hallo Christian, das kommt sicher auf die Stabilität der Einschübe im Backofen und auf die Größe des DOs an aber normalerweise schon. Danke für Deine tolle Bewertung und liebe Grüße, Anja

  7. 5 Sterne
    War lecker!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




*

Schlagwörter