mexikanisches schichtfleisch rezept - die frau am grill

Mexikanisches Schichtfleisch – eine feurige Angelegenheit

mexikanisches schichtfleisch rezept - die frau am grill

Es handelt sich um das berühmteste Gericht aus dem Dutch Oven: Die Rede ist vom Schichtfleisch. Doch wer sagt, dass man Schichtfleisch Rezepte immer nur im Dutch Oven umsetzen muss? Nichts da! Mein mexikanisches Schichtfleisch bereite ich in meinem tollen blauen Topf, dem Cocotte zu. Vor allem deshalb, weil ich keinen kleinen Dutch Oven habe. Und auf Dauer wird mir die Menge an Essen, die aus dem Dutch Oven „herausspringt“, ein wenig zu viel. Die Kühltruhe kommt irgendwann an ihre Grenzen. Zeitnah muss also mal ein etwas kleinerer Feuertopf her, als die welche ich besitze…

Das Video zum Rezept – abonniere gerne unsere Facebook Seite, den Newsletter, den Pinterest-Account oder meinen YouTube-Kanal

Wie ich aufs Mexikanische Schichtfleisch gekommen bin

Tja, das ist von der einen auf die andere Sekunde passiert und auch schnell erklärt: Ich habe gerade das Video zum Bayerischen Schichtfleisch, also das Schichtfleisch mit Kartoffeln und Kraut, gedreht. Und mein Kameramann hat gefragt, warum ich nun ein bayerisches Schichtfleisch zubereiten würde. Meine Gegenfrage: Ob er denn lieber ein Mexikanisches Schichtfleisch gehabt hätte. Und gar nicht auf seine Antwort wartend habe ich mich sofort dazu entschlossen dieses auch zu kreieren und zu veröffentlichen.

Das Prinzip vom Schichtfleisch

Das Grundrezept vom Schichtfleisch im Dutch Oven beinhaltet hauptsächlich Schweinenacken in Scheiben, ebenso Zwiebeln und Paprika. Alles kommt vertikal geschichtet in einen Dutch Oven oder Topf und drüber noch eine BBQ Sauce. Was allen, auch den folgenden Varianten gleich ist: zuerst legt man den Topf mit Frühstücksspeck aus, schichtet hinein und klappt diesen sodann über dem Topfinhalt zusammen. Das hat drei Gründe: guter Geschmack, am Boden brennt nichts an und der "Deckel" aus Speck sorgt dafür, dass es nicht trocken wird.

Verschiedene Varianten von Schichtfleisch Rezepten

Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. So haben wir hier im Magazin wie schon erwähnt das Grundrezept zum Schichtfleisch aus dem Dutch Oven. Aber auch eine asiatische Schichtfleisch Variante, eine griechische Schichtfleisch Variante und auch einen Beitrag wie Schichtfleisch im Backofen gelingt. Dabei nicht zu vergessen: Das bayerische Schichtfleisch. Mal schauen, ob sich nicht bald zu diesem Mexikanischen Schichtfleisch ein Russisches Schichtfleisch Rezept gesellt…

schichtfleisch mexiko - die frau am grill

Das Mexikanische Schichtfleisch

Also gut, ich stand erstmal vor der Aufgabe zu überlegen, was denn typisch mexikanisch wäre. Und erhielt sofort Unterstützung vom Kameramann aka Matthias, der hier im Magazin ja auch mitmischt: Jalapenos, Mais, Kidney Bohnen, Tex-Mex BBQ Sauce und eine selbst konzipierte Gewürzmischung waren die Idee. Und es ist ein herrlich leckeres mexikanisches Schichtfleisch geworden, das kann ich euch versprechen.

Die Zubereitung in wenigen flotten Schritten:

  • Mit den Gewürzen eine Gewürzmischung herstellen. Damit die Nackensteaks einreiben und paar Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Zwiebeln in Ringe, Paprika in Scheiben schneiden.
  • Den Dutch Oven mit Speck am Boden und den Seitenwänden auslegen.
  • Nun horizontal zu Schichten beginnen: Fleisch, Zwiebeln, Paprika. Darauf eine Schicht aus Mais, Jalapenos und Kidneybohnen. Das Ganze wiederholen bis der Topf gefüllt ist.
  • BBQ Soße drüber verteilen und den Speck über den Zutaten einklappen und für 2,5 Stunden bei 160 Grad garen.

Horizontal schichten, nicht wie gewohnt vertikal

Und das hat einen Grund: ich muss das Behältnis in dem ich zubereite nicht aufstellen. Was spricht denn dagegen den Topf ganz normal hinzustellen und von unten nach oben zu schichten – anstatt wie gewohnt von links nach rechts oder anders herum? Oder im Fall des "auf der Seite liegenden" Topfs von unten nach oben? Wie eben auch im Bild unterhalb, aus einem anderen Schichtfleisch Rezept, wo ihr seht, wie man "normalerweise" schichtet – dazu ist es ratsam den Dutch Oven / Bräter aufzustellen. Fürs mexikanische Schichtfleisch habe ich aber auf diese Aktion verzichtet.

dutch oven aufstellen zum vertikalen schichten - die frau am grill

Verbesserungsmöglichkeiten fürs mexikanische Schichtfleisch

Wie eine Zuschauerin meiner Videos auf YouTube schrieb: Corona. Also nicht den Virus sondern die Biersorte wäre eine Möglichkeit gewesen. Ja, das stimmt, auf die Idee bin ich leider nicht gekommen. Ich kann mir vorstellen, dass dies auch ein leckeres Ergebnis nach sich zieht. Nur würde ich dann ein klein bisschen weniger von der Tex-Mex-BBQ Sauce ins mexikanische Schichtfleisch geben.

Wenn dir das Mexikanische Schichtfleisch gefällt, dann teile es gerne auf Pinterest und abonniere unseren Newsletter:

mexikanisches schichtfleisch rezept- die frau am grill - pinterest

mexikanisches schichtfleisch rezept - die frau am grill
Rezept drucken Rezept Pinnen
5 von 2 Bewertungen

Mexikanisches Schichtfleisch - eine feurige Angelegenheit

Schichtfleisch Mexiko Style - lecker Eintopf
Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit2 Stdn. 30 Min.
Gericht: Abendessen, Hauptgericht, Mittagessen, Partyessen
Land & Region: Mexikanisch, Südamerikanisch
Keyword: einfach, lecker, pfiff, schmoren, speckig
Portionen: 5 Portionen
Autor: Anja Auer

Zutaten

  • 1 kg Schweinehals (in 1,5 cm dicke Scheiben geschnitten)
  • 24 Scheiben Frühstücksspeck
  • 3 Paprika
  • 1 Dose Mais (280 g Abtropfgewicht)
  • 10 eingelegte Jalapeno-Ringe
  • 1 Dose Kidneybohnen (250 g Abtropfgewicht)
  • 250 ml Tex-Mex-BBQ-Sauce
  • 3 Zwiebeln
  • 1 EL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Chilipulver
  • 1 EL Paprikapulver
  • 1 EL Knoblauchpulver
  • 1 EL Zucker

Anleitungen

  • Mit den Gewürzen eine Gewürzmischung herstellen und damit den in 1,5 cm dicke Scheiben geschnittenen Schweinehals einreiben. Für drei bis vier Stunden im Kühlschrank einwirken lassen.
  • Zwiebeln in Ringe, Paprika in Scheiben schneiden.
  • Den Topf/Dutch Oven mit Speck am Boden und den Seitenwänden auslegen. Am Rand ein bisschen überlappen lassen, damit man später zur Mitte hin "zuklappen" kann.
  • Nun horizontal zu Schichten beginnen: Fleisch, Zwiebeln, Paprika. Darauf eine Schicht aus Mais, Jalapenos und Kidneybohnen. Das Ganze wiederholen bis der Topf gefüllt ist.
  • BBQ Soße drüber verteilen und den Speck über den Zutaten einklappen und für 2,5 Stunden bei 140 Grad garen. Entweder auf dem Gasgrill in der indirekten Hitze. Oder alternativ im Backofen. Freunde der Glut können auch oben und unten mit Briketts befeuern.

Video

2 Kommentare

  1. Habe es heute gemacht. Habe den Mais samt dem Saft aus der Dose und einen Schuß Corona dazugeben. Top lecker und saftig 😋

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*