Rehrücken braten | mit feinem Gemüse und Spätzle

Gebratener Rehruecken mit Pak Choi Gemüse

Gebratener Rehruecken mit Pak Choi Gemüse

Heute gibt es ein Gericht, das Euch auf dem Grill oder in Küche gleichermaßen gelingt. Das Gericht, das wir uns heute vorknöpfen, passt wunderbar zur herbstlichen Jahreszeit: ein gebratener Rehrücken. Es handelt sich übrigens um einen bereits ausgelösten Rehrücken. Ihr braucht euch also um Knochen und deren Handhabung oder das Auslösen vom Fleisch keine Sorgen machen. Beim Rehrücken braten gibt’s als Beilage übrigens viel Gemüse – denn Vitamine braucht es im Herbst.

gebratener rehrücken auf einem pak choi-gemuesebett - rezept - pinterest - die frau am grill

Zutaten und Zubereitung

Gebratener Rehruecken mit Pak Choi Gemüse
5 von 2 Bewertungen
Pin Rezept Rezept drucken

Rehrücken braten | mit feinem Gemüse und Spätzle

Rehrücken braten klappt in der Küche wie unter freiem Himmel gleichgut und einfach. Artikel mit Schritt für Schritt Rezept und Beilagen Tipps.
Vorbereitungszeit15 Minuten
Zubereitungszeit45 Minuten
Gesamtzeit1 Stunde
Gericht: Abendessen, Festtagsessen, Hauptgericht, Mittagessen, sonntagsessen
Küche: International
Keyword: butterzart, einfach, fein, lecker, schnell, wild
Portionen: 2 Personen

Zutaten

  • 600 g Rehrücken (ausgelöst vom Knochen)
  • 400 g Pak Choi
  • 1 rote Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • 3 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 Lauchzwiebeln
  • 1 Chilischote
  • 500 ml Wildfond
  • 60 g Butter
  • 150 ml Creme Fraiche
  • 2 EL Butterschmalz
  • Salz (zum Abschmecken)
  • Pfeffer (zum Abschmecken)

Anleitungen

  • Das Fleisch im Butterschmalz abraten, so dass es
    eine schöne Farbe erhält.
  • Währenddessen das Gemüse klein schneiden.
  • Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und das Gemüse
    darin andünsten.
  • Die Butter hinzugeben, schmelzen lassen und
    sodann mit Gemüsebrühe ablöschen. Die Creme Fraiche unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Das Fleisch wieder in der Pfanne in der Gemüse
    Sauce platzieren.
  • Das Fleisch bis zu einer Kerntemperatur von 55 Grad garen. Nun noch fünf Minuten ruhen lassen und servieren.

Was hältst Du von diesem Beitrag?

Anja Würfl

Anja Würfl

Ich freue mich über Lob, konstruktive Kritik und weitere Anregungen…

rehruecken im gemuese in pfanne

Empfohlener Beitrag

gebratene rehkeule auf brett neben messer
Rehkeule mit Pilzsauce

Dieses Rehkeule Rezept macht sich fast von selbst. Wirklich. Fleisch anbraten, alle Zutaten rein und schmoren. Überzeugt euch selbst.

Die Beilagen zum gebratenen Rehrücken

Richtig, darüber haben wir bisher kein Wort verloren. Also zu Wildgerichten passen immer gut: selbstgemachte Spätzle. Und probiert doch mal einen kleinen Klecks Preiselbeermarmelade zum gebratenen Rehrücken.

gebratener rehruecken in pfanne

Rehrücken Kerntemperatur

Das sagt Dir ein Fleischthermometer. Dieses gibt es schon sehr günstig im Handel zu erwerben und hilft dir auch bei sonstigen Grillgerichten. Nämlich dann, wenn es darum geht die richtige Kerntemperatur zu messen. Beim ausgelösten Rehrücken empfehle ich 55 Grad. Lasst das Fleisch danach noch fünf Minuten ruhen. In der Ruhephase steigt die Temperatur nochmals um ein bis zwei Grad und ihr habt eine tolle leicht rosa Färbung vom Fleisch, wenn ihr den Rehrücken anschneidet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




*