Mediterraner Kartoffelsalat italienischer Art

mediterraner Kartoffelsalat rezept

mediterraner Kartoffelsalat rezept

Kartoffelsalat geht bei uns Deutschen eigentlich immer. Egal ob zu Weihnachten, zu Geburtstagspartys oder auch als Beilage zum Grillen. Sei es nun die für uns klassische Variante mit Fleischwurst, sauren Gurken und viel Mayonnaise oder aber auch die lauwarme Variante mit Speck, Essig und Zwiebeln. Für jeden ist etwas dabei. Heute steht aber ein Mediterraner Kartoffelsalat auf dem Programm.

kartoffelsalat mit oliven und peperoni

Zutaten und Zubereitung

mediterraner Kartoffelsalat rezept
3.60 von 10 Bewertungen
Pin Rezept Rezept drucken

Mediterraner Kartoffelsalat italienischer Art

Ein mediterraner Kartoffelsalat ist schnell zubereitet und perfekt für jede Grillparty. Mit dieser Variante kommt Sommer-Feeling auf!
Vorbereitungszeit30 Minuten
Zubereitungszeit10 Minuten
Ruhezeit30 Minuten
Gesamtzeit40 Minuten
Gericht: Beilage, Beilagensalat, Grillbeilage
Küche: Italienisch, Mediterran
Keyword: erfrischend, fein, gesund, leicht, mediterran, sommerlich
Portionen: 6 Personen
Kalorien: 386 kcal
Autor: Julia Reimann

Zutaten

  • 1 kg Kartoffeln (Drillinge)
  • 100 g Rucola
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 Packung Fetakäse
  • ½ getrocknete Tomaten (in Öl eingelegt aus dem Glas)
  • 0,5 Glas schwarze Oliven (in Scheiben)
  • 4 EL Weißweinessig
  • 5 EL ÖL (idealerweise das Öl der getrockneten Tomaten)
  • Prise Salz
  • Prise Pfeffer
  • Optional 1-2 Knoblauchzehen gepresst

Anleitungen

  • Die Kartoffeln kochen, kurz abkühlen lassen und dann mit Schale kleinschneiden.
  • Den Rucola säubern und halbieren.
  • Die Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden.
  • Den Feta grob zerbröseln.
  • Alles zusammen mit den Oliven in eine große Schüssel geben.
  • Essig und das Tomatenöl zufügen.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Den Salat für mindestens 30 Minuten durchziehen lassen und erneut abschmecken.

Nährwerte (pro Portion)

Kalorien: 386 kcal | Kohlenhydrate: 33 g | Protein: 10 g | Fett: 25 g | Gesättigte Fettsäuren: 7 g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 4 g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 13 g | Transfette: 0.05 g | Cholesterin: 34 mg | Natrium: 952 mg | Kalium: 814 mg | Fasern: 5 g | Zucker: 2 g | Vitamin A: 726 IU | Vitamin C: 36 mg | Kalzium: 253 mg | Eisen: 2 mg

Was hältst Du von diesem Beitrag?

Julia Reimann

Ich freue mich über Lob, konstruktive Kritik und weitere Anregungen…

kartoffelsalat mediterraner art

Der ideale Salat zum Grillen – wozu ihr ihn am besten serviert

Ein mediterraner Kartoffelsalat ist zunächst einmal die perfekte Beilage zum Grillen. Er schmeckt phantastisch zu Steaks, Geflügel, aber auch zu Fisch oder ein paar Frikadellen. Ihr könnt ihn aber auch als leichte Hauptspeise servieren.

Vor allem im Sommer ist er eine frische und leichte Alternative zu einer warmen Mahlzeit. Das Schöne an dem Salat ist, dass ihr ihn auch noch am nächsten oder übernächsten Tag servieren könnt. Er ist also somit ideal zum „Meal Prep“ geeignet.

italienischer kartoffelsalat

Empfohlener Beitrag

melone feta salat rezept
Salat mit Wassermelone & Feta – bunter & erfrischender Sommersalat

Die Frau am Grill: erfrischendes Rezept für Melone Feta Salat - gelingt & schmeckt garantiert! Der perfekte Genuss für heiße Sommertage.

Ein Salat für die ganze Familie!

Meine Kinder essen den mediterranen Kartoffelsalat sehr gern. Sicherlich müssen wir ab und an (je nach aktueller Stimmungs- und Genusslage) auch mal die Oliven rauspicken, aber grundsätzlich ist der Salat auch für Kinder geeignet.

Wenn allerdings keine Kinder mitessen, dürft ihr dem Salat ruhig auch noch etwas Schärfe mit ein paar kleingeschnitten Peperonis verpassen oder ein paar Kräuter eurer Wahl zugeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




*