Lammragout im orientalischen Stil

orientalisches lammragout - die frau am grill

orientalisches lammragout - die frau am grill

Ich bin schon sehr lange ein Fan von Lamm Rezepten und konnte mittlerweile sogar meinen, manchmal doch sehr skeptischen, Mann davon überzeugen. An was ich im Moment noch arbeite, ist ihm die Kombination aus orientalischer Küche und Lamm näher zu bringen. Einen Schritt in die richtige Richtung war, und ist, auf jeden Fall dieses orientalische Lammragout Rezept. Denn als er das Gericht probiert hat, war es dann doch leicht um ihn geschehen.

orientalisches lammragout - pin

Lamm ist nicht jedermanns Sache, dafür aber sehr gesund

Lammfleisch hat einen ganz besonderen Geschmack, den aber nicht jeder gern mag. Ich persönlich finde diesen einzigartigen Geschmack sehr lecker und konnte, wie erwähnt, auch mittlerweile meinen Mann davon überzeugen.

Gerade als Ragout ist es unfassbar zart und mild und zergeht auf der Zunge (da braucht es dann als Fleisch nicht mal Lammfilet). Aber nicht nur der Geschmack hat mich schon lange überzeugt öfter Lamm zu essen. Das Fleisch ist vor allem gesund, denn es enthält viel Eisen und Zink.

Außerdem sind die Vitamine A, C, D, K, ebenso wie die meisten B Vitamine, etwa Folsäure und Vitamin B-12 enthalten.

Zutaten und Zubereitung

orientalisches lammragout - die frau am grill
4.20 von 20 Bewertungen
Pin Rezept Rezept drucken

Lammragout im orientalischen Stil

Dieses leckere Lammragout Rezept kommt orientalisch angehaucht daher. Doch keine Sorge, es ist einfach zubereitet & wirklich mal was anderes!
Vorbereitungszeit15 Minuten
Zubereitungszeit2 Stunden
Gesamtzeit2 Stunden 15 Minuten
Gericht: Abendessen, Hauptgericht, Mittagessen
Küche: Orientalisch
Keyword: einfach, lecker, orientalisch, würzig, zart
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 800 kcal
Autor: Julia Reimann

Zutaten

  • 1 kg Lammschulter (oder Lammkeule aber ohne Knochen)
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Möhren
  • 6 getrocknete Aprikosen
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 EL Butterschmalz
  • 800 ml Lammfond
  • 2 EL Ras elHanout (Gewürzmischung)
  • 3 EL frische gehackte Petersilie
  • 3 EL frische gehackte Minze
  • Prise Salz (zum Abschmecken)
  • Prise Pfeffer (zum Abschmecken)
  • Wasser zum Nachgießen

Anleitungen

  • Das Fleisch von Fett und groben Sehnen befreien und kleinschneiden.
  • Möhren, Zwiebeln und Knoblauch schälen und ebenfalls kleinschneiden.
  • Die Aprikosen grob hacken.
  • Das Fleisch in einem großen Topf (oder Gefäß eurer Wahl) im Butterschmalz scharf anbraten.
  • Mit der Gewürzmischung, sowie Salz und Pfeffer würzen.
  • Die restlichen Zutaten zugeben und ebenfalls kurz anschwitzen.
  • Tomatenmark hinzugeben und mit dem Fond ablöschen.
  • Mindestens 2 Stunden köcheln lassen und gegebenenfalls Wasser nachgießen.
  • Zum Servieren mit gehackter Minze und Petersilie bestreuen.

Nährwerte (pro Portion)

Kalorien: 800 kcal | Kohlenhydrate: 22 g | Protein: 43 g | Fett: 59 g | Gesättigte Fettsäuren: 26 g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 5 g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 24 g | Cholesterin: 184 mg | Natrium: 991 mg | Kalium: 993 mg | Fasern: 4 g | Zucker: 13 g | Vitamin A: 11155 IU | Vitamin C: 10 mg | Kalzium: 93 mg | Eisen: 5 mg

Was hältst Du von diesem Beitrag?

Julia Reimann

Ich freue mich über Lob, konstruktive Kritik und weitere Anregungen…

lammragout rezept - die frau am grill

Empfohlener Beitrag

birnenkuchen mit gitter
Birnenkuchen mit Gitternetz: einfach, saftig & süß

Das Birnenkuchen Rezept ist die perfekte Lösung, falls mal wieder zu viele Birnen im Garten vorhanden sind. Mit Video & Rezept zum Download!

Das Fleisch fürs Lammragout

Für unser Lammragout Rezept eignet sich Lammschulter. Diese sollte entbeint sein, da sie sich so am Besten weiterverarbeiten lässt. Lasst euch aber auf alle Fälle die Knochen vom Metzger auch einpacken, denn damit lässt sich geschwind ein Lammfond zubereiten. Der sich wiederum bei der Lammkeule oder Shepherd’s Pie als auch den Irish Stew sehr gut als Zutat macht. Ganz zu schweigen davon, dass ihr ihn natürlich auch für dieses vorliegend Lammragout Rezept verwenden könnt!

Ebenfalls geeignet fürs Ragout ist Lammkeule. Auch bei dieser ist es besser, wenn ihr sie schon entbeint kauft. Falls dies nicht möglich ist, könnt ihr sie aber, ebenso wie die Schulter, auch selbst entbeinen. Lammlachs ist weniger ideal, da es zu mager ist und beim langen Schmoren dazu neigt zäh zu werden.

lammragout selber machen - die frau am grill

Die Beilagen-Tipps

Zu diesem Lammragout passt Kurkumareis ganz toll dazu. Wenn ihr keinen Reis mögt, nehmt ihr stattdessen einfach ein leckeres Brot als Beilage. Am idealsten ist dann ein frisches Pitabrot. Natürlich geht dazu auch ein Baguette. Außerdem könnt ihr auch Bulgur oder Couscous Salat dazu reichen. Da dieses Lammragout eher orientalisch ist würde ich Nudeln weniger empfehlen. Was ihr in jedem Fall dazugeben solltet, ist frische Minze. Diese gibt dem Lammragout ein herrliches Aroma und unterstreicht den orientalischen Touch.

Der Beitrag und die Bilder stammen von Julia Reimann. Sie betreibt den Instagram Account “Julchen_kocht” und freut sich dort über euren Besuch!

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




*