Flap Steak | zerlegen und richtig grillen

gegrilltes flap steak - flap meat auf brett - die frau am grill

gegrilltes flap steak - flap meat auf brett - die frau am grill

Als ich im Sommer dieses Jahrs auf der Deutschen Grillmeisterschaft zugegen war, bin ich zum ersten Mal mit Flap Steak in Berührung gekommen. Das Weltmeisterteam BBQ Wiesel hat mich am Vorabend des Wettbewerbs probieren lassen. Und ich war hin und weg. Bezüglich dem Zerlegen verweise ich auf das Video unterhalb. Lasst und also selber mal Flap Steak zubereiten…

gegrilltes flap meat

Flap Steak Rezept Video

Zutaten und Zubereitung

gegrilltes flap steak - flap meat auf brett - die frau am grill
Noch keine Bewertungen
Pin Rezept Rezept drucken

Flap Steak | zerlegen und richtig grillen

Flap Meat oder Flap Steak ist ein hierzulande her noch nicht so bekannter Cut - sprich Fleischzuschnitt. So wird es zubereitet...
Vorbereitungszeit10 Minuten
Zubereitungszeit7 Minuten
Gesamtzeit17 Minuten
Gericht: Abendessen, Grillgericht, Hauptgericht
Küche: Amerikanisch
Keyword: aromatisch, butterzart, einfach, fettarm, lecker, mager, saftig
Portionen: 4 Personen

Zutaten

  • 1 kg Flap Meat (bereits zugeschnitten, sprich nur das dicke Stück)
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 2 EL Meersalz
  • 2 EL Pfeffer

Anleitungen

  • Das Flap Meat eine Stunde vor dem Grillen aus dem Kühlschrank nehmen und Raumtemperatur annehmen lassen.
  • Das Fleisch in 1,5 bis 2 Zentimeter dicke Steaks schneiden.
  • Mit dem Sonnenblumenöl einpinseln.
  • Bei mittlerer Hitze von beiden Seiten für etwa 2 Minuten angrillen.
  • In der indirekten Hitze auf eine Kerntemperatur von 55-56 (medium) ziehen.
  • Beim Servieren mit Meersalz und Pfeffer würzen.

Video

Was hältst Du von diesem Beitrag?

Anja Würfl

Anja Würfl

Ich freue mich über Lob, konstruktive Kritik und weitere Anregungen…

flap meat grillen

Empfohlener Beitrag

pommes mit kaese sosse und steak - die frau am grill
Loaded Steak Fries: Fritten mit Käse & Flank Steak

Pommes mit Käse & Flank Steak

Von welchem Teil des Rindes stammt das Flap Steak?

Es sitzt im hinteren unteren Bauchbereich. Daher wird es oftmals auch mit dem gleich daneben liegenden Flank Steak verwechselt – obwohl dieses von der Struktur her ein kleines bisschen anders ist. Die Bezeichnung des Flap Steaks als „Bruder oder die Schwester des Flank Steaks“ kommt nicht von ungefähr. Die Besonderheit des Flap Steak: es ist sehr grobfasrig und marmoriert aber sehr zart und saftig im Geschmack.

Welche Bezeichnungen gibt es noch für das Flap Steak?

Es handelt sich um einen hauptsächlich in Amerika verbreiteten Cut (Zuschnitt). Manche titulieren es auch als Lion Flap Steak oder geschnitten eben als Flap Steak. In Frankreich nennt sich das gute Stück Bavette d’Aloyau. Darum spricht man in Deutschland auch manchmal von Bavette. Oder eben Flap Steak. Mal sehen welche Begrifflichkeit sich bei diesem im deutschsprachigen Raum eher unter Profis bekannten Cut durchsetzen wird.

Fleisch richtig schneiden: quer zur Faser!

Warum? Ganz einfach: Dadurch wird die Faser kurz gehalten. Und man kaut nicht wie auf einem Kaugummi darauf herum. Wer mit der Faser schneidet riskiert es ein zähes Stück zu erhalten. Wenn die Faser einmal quer verlaufen sollte bedeutet dies: auch quer im 90 Grad-Winkel zur Faser zu schneiden.

Wie gelingt das Flap Steak in der Pfanne auf dem Herd?

Wer keinen Grill hat und in den Genuss des Flap Steak kommen möchte braucht keinen Grill kaufen. Oder wer einen sein Eigen nennt muss sich nicht bei schlechtem Wetter unter freien Himmel begeben. Einfach die Pfanne mit Öl erhitzen und das Fleisch dort scharf anbraten. Anschließend bei 120 Grad im Backofen auf eine Kerntemperatur von 55-56 Grad ziehen. Guten Appetit wünsche ich dir!

 

4 Kommentare

  1. Hallo
    Außer das das Flapsteak einen “neuen” Cut braucht, ist in keinsterweise beschrieben, wie dieser Cut denn nun geht. – Was ist das denn dann für ein Rezept? Komisch…
    Könntest du das evtl nachreichen?

  2. Mailin Dautel

    Ich liebe es zu kochen und probiere gerne Neues. Das man das Fleisch quer zur Faser schneiden muss ist ein guter Tipp. Um ein rauchiges Aroma zu bekommen werde ich es auf unseren Holzkohlegrill legen. Jetzt muss ich nur noch zum Fleischer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




*