Gefüllter Kürbis | würzig und lecker

Gefüllter Kürbis - die frau am grill

Gefüllter Kürbis - die frau am grill

Jedes Jahr im Herbst und Winter ist bei uns, wie bei vielen anderen Menschen, Kürbis-Zeit. Vor allem findet der Hokkaido Kürbis Verwendung, weil er bei uns im Garten wächst. Sehr gerne verarbeiten wir ihn zu Kürbissuppe. Aber auch ein Kürbis Käsekuchen ist eine feine Angelegenheit.

Heute lassen wir den Hokkaidokürbis aber ganz. Und schneiden ihn nicht, wie für die anderen Rezepte, klein. Lediglich der Deckel wird entfernt und das Kerngehäuse herausgeschabt, denn: Gefüllter Kürbis steht auf dem Programm.

Gefüllter Kürbis Rezept Video

Zutaten und Zubereitung

Gefüllter Kürbis - die frau am grill
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Gefüllter Kürbis | würzig und lecker

Gefüllter Kürbis lässt sich auf sehr viele Arten zubereiten. Mit Bolognese Sauce oder auch Käse Sauce. Immer lecker!
Vorbereitungszeit5 Minuten
Zubereitungszeit45 Minuten
Gesamtzeit50 Minuten
Gericht: Abendessen, Hauptgericht, Mittagessen
Küche: International
Keyword: einfach, gefüllt, herbstlich, lecker, überbacken, würzig
Portionen: 2 Portionen

Zutaten

  • 1 Hokkaido Kürbis
  • 100 g Käse (Gouda, Emmentaler etc)
  • Füllung nach Belieben (Bolognese Sauce, Reis, Ratatouille)

Anleitungen

  • Den Kürbis oben horizontal durchschneiden.
  • Sodann den Kürbis aushöhlen, also die Kerne entfernen.
  • Für einen besseren Stand en Hokkaido am unteren Ende begradigen.
  • Optional das Fruchtfleisch innen mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Füllung nach Wahl versehen und mit Käse garnieren.
  • Den gefüllten Kürbis in eine Auflaufform oder auf einem Backblech platzieren und 45 - 60 Min. bei 160 Grad Umluft oder 180 Grad Ober Unterhitze backen. Den "Deckel" übrigens entweder wieder auf den Kürbis setzen oder zumindest danebenlegen und ebenfalls garen.
  • Mit einem Zahnstocher überprüfen ob der Kürbis weich ist. Wenn ja: servieren!

Video

Was hältst Du von diesem Beitrag?

Anja Würfl

Anja Würfl

Ich freue mich über Lob, konstruktive Kritik und weitere Anregungen…

gefüllter Kürbis mit Käse - die frau am grill

Empfohlener Beitrag

Gebratener Rehruecken mit Pak Choi Gemüse
Rehrücken braten | mit feinem Gemüse und Spätzle

Rehrücken braten klappt in der Küche wie unter freiem Himmel gleichgut und einfach. Artikel mit Schritt für Schritt Rezept und Beilagen Tipps.

Beilagen

Das kommt natürlich ganz auf die Füllung an. Zur Soße mit Hackfleisch können natürlich Nudeln aller Art serviert werden. Zum geschmolzenen Camembert machen sich ein paar Scheiben Baguette außerordentlich gut. Aber auch Gemüse Sticks zum Eintauchen.

Auch ein Dip aus Creme fraiche mit Knoblauch und Schnittlauch passt hervorragend. Ein kleiner Salat nach Geschmack geht natürlich immer. Grundsätzlich kann ein gefüllter Kürbis selbstverständlich auch ohne Beilagen serviert werden.

Kürbis aushöhlen - die frau am grill

Hinweise, Tipps und Tricks

Wie schneide ich den Deckel vom Hokkaido Kürbis ab?

Das wäre jetzt einmal der erste Schritt beim Füllen vom Kürbis. Dazu sollte man wissen, dass die Schale vom Kürbis sehr hart ist. Ich rate euch zu einem großen scharfen Messer. Und passt beim Abschneiden auf, dass ihr auf der Außenhaut vom Kürbis nicht abrutscht.

Das Aushöhlen vom Kürbis

Hierbei muss das „Innenleben“ vom Kürbis mit einem Löffel herausgeschabt werden, sprich Kerne und Fruchtfleisch. Wir wollen ja möglichst viel Platz für die Füllung schaffen. Es ist ratsam, einen zirka einen Zentimeter dicken Rand stehen zu lassen. Die Fruchtfleischreste können übrigens zu Kürbissuppe weiterverarbeitet werden.

Wie kippt mir der gefüllte Kürbis nicht um?

Um dem Kürbis Halt zu geben, setzt man ihn am besten in einen Bräter oder eine Reine. Wenn es sich um eine sehr wackelige Angelegenheit handeln sollte, dann den Kürbis einfach anlehnen. Und zwar am Rand vom Bräter. Und wenn das auch nichts hilft, den Boden vom Kürbis begradigen. Dazu schneidet man den Boden vom Kürbis ein wenig zurecht, sodass eine gerade Fläche entsteht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




*

Schlagwörter