Fischstäbchen Auflauf | von 5 bis 99 Jahren

fischstaebchen auflauf rezept

fischstaebchen auflauf rezept

Fischstäbchen, Spinat und Kartoffeln – wer kennt dieses beliebte Familienessen nicht? Doch es lässt sich nicht nur einzeln auf dem Herd in Topf und Pfanne zubereiten. Sondern alles zusammen in einer Form im Ofen. Als Fischstäbchen Auflauf! Unglaublich cremig und lecker! Perfekt nicht nur für Kinder…

fischstaebchenauflauf

Fischstäbchen Auflauf Rezept Video

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Zutaten für den Fischstäbchen Auflauf

Ich habe zu Mini-Knödeln als Grundlage gegriffen. Ihr dürfte aber auch große Knödel nehmen und diese vierteln oder in Scheiben schneiden. Oder auch gekochte Kartoffeln oder Kartoffelbrei als unterste Schicht in eure Auflaufform geben. Des Weiteren:

  • 10 Fischstäbchen
  • 1 rote Zwiebel
  • 300 ml Sahne
  • 200 g Rahmspinat (gefroren)
  • 100 g Emmentaler (gerieben)
  • 0,5 TL Salz
  • eine Prise Pfeffer
  • eine Prise Muskatnuss

fischstaebchen auflauf in form

Zubereitung

Jetzt werdet ihr lachen, aber: Für diesen Fischstäbchen Auflauf schichtet ihr einfach nur alle Zutaten in die Auflaufform. Und dann geht es schon ab in den Ofen. Die genauen 5 Schritte findet ihr in der Rezeptkarte unterhalb.

fischstaebchen auflauf mit spinat

Beilagen

Nun, eigentlich ist unser Fischstäbchen Auflauf ein Onepot Gericht. Fisch ist über die Fischstäbchen enthalten. Die integrierte Sättigungsbeilage sind die Knödel. Sauce kommt über die Sahne ins Spiel und der Spinat liefert Vitamine. Natürlich ist es nicht verboten, dass man sich noch etwas feinen Beilagensalat kredenzt.

fischstaebchen auflauf mit knoedel

Tipps, Ideen und Tricks

Hier noch paar Ideen für den Fischstäbchenauflauf:

  • Neben dem Spinat lässt sich selbstverständlich noch zu anderem Gemüse greifen: Tomaten, Paprika, Lauch, Brokkoli oder Karotten sind nur drei Optionen.
  • Wenn ihr Kartoffeln anstelle der Knödel verwendet dann die Kartoffeln schälen!
  • Der Fischstäbchen Auflauf lässt sich auch morgens oder Mittags vorbereiten und “zusammenbauen” – und dann im Kühlschrank aufbewahren. Abends kommt er einfach nur noch schnell in den Backofen.
  • Wem die Sahne zuviel ist nimmt als Sahneersatz einen Teil davon als Milch. Dann habt ihr einen Fischstäbchen Auflauf light…
fischstaebchen auflauf rezept
Rezept drucken Rezept Pinnen
4.80 von 10 Bewertungen

Fischstäbchen Auflauf | von 5 bis 99 Jahren

Mit diesem Fischstäbchen Auflauf begeistert ihr Groß und Klein am Esstisch. Schnelles und unkompliziertes Rezept.
Vorbereitungszeit15 Minuten
Zubereitungszeit40 Minuten
Gericht: Abendessen, Auflauf, Familienessen, Hauptgericht, Mittagessen
Küche: International
Keyword: cremig, einfach, lecker, onepot, schnell
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 1 Packung Mini-Knödel (aus dem Supermarkt)
  • 10 Fischstäbchen
  • 1 rote Zwiebel
  • 300 ml Sahne
  • 200 g Rahmspinat (gefroren, also TK)
  • 100 g Emmentaler (gerieben)
  • 0,5 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Muskatnuss (gemahlen)
  • 1 Bund Schnittlauch

Anleitungen

  • Die Knödel halbieren und in eine Auflaufform geben.
  • Spinat drüberlegen.
  • Die geschälte Zwiebel in Halbringe oder Ringe schneiden und darauf platzieren.
  • Mit Sahne aufgießen.
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  • Den Käse drüberstreuen.
  • Fischstäbchen darauf verteilen.
  • Im letzten Schritt bei 160 Grad im vorgeheizten Backofen (Ober Unterhitze oder Umluft) oder im Grill in der indirekten Hitze 40 bis 45 Minuten backen.
  • Zum Schluss nach Wahl mit frischem Schnittlauch oder anderen Kräutern garnieren.

Video

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Was hältst Du von diesem Beitrag?

Anja Würfl

Anja Würfl

Ich freue mich über Lob, konstruktive Kritik und weitere Anregungen…

32 Kommentare

  1. 5 Sterne
    Guten Morgen Anja! Ich war gerade auf der Suche nach Freitags-Inspiration 😉 Da gibt es bei uns immer Fisch. Freue mich jetzt schon auf morgen, denn da wird dein leckerer Fischstäbchen Auflauf zubereitet 🙂 Super Rezepte von Dir – bitte weiter so 🙂

    Herzliche Grüße und einen schönen Donnerstag, Gerlinde

    • Guten Morgen Gerlinde, oh da freu ich mich aber! 🙂 Lasst ihn euch gut schmecken und hinterlass gerne Feedback! 🙂 Bis bald, ebenfalls einen schönen Donnerstag und liebe Grüße, Anja

  2. 5 Sterne
    Anja tolles Rezept 👍🔥 super easy und schnell gemacht 😋 gerne mehr davon 👍
    Viele Grüße, Beate

  3. Elke Grabmann

    5 Sterne
    Freitag ist Fischtag… Jetzt weiß ich schon, was es morgen bei uns geben wird 🙂 DANKE ANJA!

  4. 5 Sterne
    Die Kinder haben den leckeren Auflauf heute geliebt 🤩 alles wurde aufgegessen 👍

  5. 5 Sterne
    Hallo Anja! Gerade eben auf dieses leckere Rezept gestoßen 😉 wird definitiv diese Woche noch probiert 😋 Danke viele Grüße, Laura

    • Danke meine liebe Laura, das freut mich! Gutes Gelingen und Viel Spaß beim nachmachen… Lass Dir den leckeren, einfachen Fischstäbchen Auflauf gut schmecken 😉 Liebe Grüße, Anja

  6. Thorsten Schröder

    5 Sterne
    Hallo Anja,
    habe ich heute mal nachgekocht.
    Statt TK Ware hatte ich mir frischen Spinat gegönnt. Den habe ich dann mit Zwiebeln, Knoblauch, Peperoni, Salz und Pfeffer und Muskatnuss zubereitet.
    War total lecker.
    Mit Ober und Unterhitze wurden die Fischstäbchen nicht knusprig. Mit Umlauf Hitze habe ich dann das Problem gelöst.
    Liebe Grüße Thorsten

    • Hallo Thorsten! Super, das klingt sehr lecker. Den frischen Spinat noch so zu verfeinern, werde ich beim nächsten Mal auch probieren 🙂 Danke für den Tipp und dein Feedback! Perfekt reagiert 😉 Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag, Anja

  7. Claus Erhard

    Liebe Anja,
    ich bin wirklich immer begeister von Deinen Rezepten und Deinen Ideen. Wie schon aus den Kommentaren zu entnehmen ist, wünschen sich Deine Fans selbergemachte Fischstäbchen. Diesem Wunsch kann ich mich nur anschließen. Vielleicht zeigst Du uns, wie man die am besten macht?
    Herzliche Grüße,

    Claus

    • Lieber Claus, schön zu hören, dass ich Dich mit meinen Ideen und Rezepten so begeistern kann – freut mich wirklich sehr. Das Thema die leckeren Fischstäbchen selbst zu machen, ist schon öfter aufgekommen 😉 vielleicht werde ich mich demnächst mal ran machen 😉 Danke für die Unterstützung und dein Feedback. Liebe Grüße, Anja

  8. Raphaela und Werner

    5 Sterne
    Ein einfacher Auflauf, alles leckere rein in die Form und ab in den Ofen. Solche Gerichte lieben wir 🙂 Danke Anja! Beste Grüße auch an deinen Kameramann

    • Guten Morgen Raphaela und Werner! Vielen lieben Dank für Euer Lob. Freut mich wirklich sehr, dass Euch meine Art der Rezepte so gefällt 🙂 Liebe Grüße zurück, selbstverständlich auch vom Kameramann 😉 Anja

  9. Carmen Zeller

    5 Sterne
    Gestern probiert-unglaublich lecker 😋

  10. Top – wird morgen gemacht.
    Dankeschön

  11. 5 Sterne
    Könnte ich mir auch mit Reibekuchenteig vorstellen.

  12. Didi Hammerl

    SERVUS! Auch Euch ein GUTES NEUES JAHR! Der Fischstäbchen Auflauf schaut guat aus – hast Du ein Rezept mit dem man die Fischstäbchen selber machen kann?
    Wünsche Euch noch ALLES GUTE für 2024 und immer schön g’sund bleiben!!!
    cu Didi

    • Servus lieber Didi! Vielen lieben Dank, das wünschen wir Dir auch! Leider gibt es noch kein Rezept in meiner Sammlung dafür, aber was noch nicht ist, kann ja noch werden 😉 2024 ist noch lange :)! Liebe Grüße, Anja

  13. 5 Sterne
    Hallo Anja!
    Ich wünsche dir ein gesundes, erfolgreiches 2024.
    Vielen Dank für dein wunderbaren Rezepte.
    Meinst du bei diesem Semmel- oder Kartoffelknödel?
    Fischstäbchen mache ich immer selber.
    Alles Gute
    Erika

    • Hallo Erika! Herzlichen Dank das wünschen wir Dir auch. Diese Miniknödel sind aus Kartoffeln 😉 und passen geschmacklich hervorragend. Logo, selbstgemacht sind Fischstäbchen natürlich immer eine Nummer besser 😉 Gutes Gelingen und lass mich wissen, falls du den Auflauf probiert hast wie er Dir geschmeckt hat 😉 Liebe Grüße, Anja

  14. Peter Schreiber

    5 Sterne
    Ist bestimmt sehr lecker. Werde es ausprobieren. Mit besten Grüßen P.S.

  15. 5 Sterne
    Großartig! Das richtige Rezept für meine ganze Familie 👍

  16. 5 Sterne
    Ein super schnelles Gericht. Das muss ich probieren 🙂 DANKE ANJA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




*

Schlagwörter