Feldsalat Dressing | schnell & lecker

feldsalat dressing rezept

feldsalat dressing rezept

Feldsalat, auch bekannt als Rapunzel, Vogerlsalat oder Nüsslisalat, ist eine köstliche Salatsorte mit zarten Blättern und einem nussigen Aroma bzw. Geschmack. Und mit Feldsalat Dressing habe ich Erfahrung, schließlich baue ich ihn jeden Herbst im Garten an. Hier kommt mein Feldsalat Honig Senf Dressing!

feldsalat dressing selber machen

Feldsalat Dressing Rezept Video

Zutaten und Zubereitung

feldsalat dressing rezept
Rezept drucken Rezept Pinnen
3.88 von 8 Bewertungen

Feldsalat Dressing | schnell & lecker

Auf das Salatdressing kommt es an. Für mein Feldsalat Dressing braucht ihr nur wenige Minuten und jeder will danach von euch das Rezept.
Vorbereitungszeit5 Minuten
Zubereitungszeit5 Minuten
Gesamtzeit10 Minuten
Gericht: Marinade, Salatdressing, salatsoße, Sauce
Küche: Deutsch
Keyword: einfach, erfrischend, lecker, schnell
Portionen: 1 Portionen
Kalorien: 1029 kcal

Zutaten

  • 5 EL Olivenöl
  • 1 EL Senf (mittelscharfer)
  • 2 EL Honig (flüssiger)
  • 1 EL Weißweinessig
  • 1 kleine Zwiebel
  • o,5 Orange (den Saft davon)
  • Salz (zum Abschmecken)
  • Pfeffer (zum Abschmecken)
  • 1 Orange (filetiert)
  • 3 EL Nüsse und Samen (zum Beispiel Walnüsse oder Sonnenblumenkerne, sowie Mohn)

Anleitungen

  • Den Feldsalat putzen und in eine Salatschüssel geben.
  • Die Zwiebel schälen, fein hacken und unter den Feldsalat mischen.
  • Olivenöl, Senf, Honig und Weißweinessig in eine Schüssel geben und sorgfältig vermengen.
  • Jetzt das Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken und über Feldsalat und Zwiebeln gießen und vermengen.
  • Den Feldsalat mit Orangenfilets, Nüssen und Samen nach Gusto garnieren und genießen.

Video

Nährwerte (pro Portion)

Kalorien: 1029 kcal | Kohlenhydrate: 66 g | Protein: 8 g | Fett: 86 g | Gesättigte Fettsäuren: 12 g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 11 g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 61 g | Natrium: 172 mg | Kalium: 582 mg | Fasern: 8 g | Zucker: 53 g | Vitamin A: 457 IU | Vitamin C: 105 mg | Kalzium: 113 mg | Eisen: 2 mg

Was hältst Du von diesem Beitrag?

Anja Würfl

Anja Würfl

Ich freue mich über Lob, konstruktive Kritik und weitere Anregungen…

selbstgemachtes feldsalatdressing

Zu was passt Feldsalat?

Feldsalat ist ein Allrounder und geht eigentlich zu jedem Hauptgericht, ob zu Steaks, Auflauf oder Pasta. Das Topping kann dem Hauptgang auch noch etwas angepasst werden. Hierfür kommen Nüsse und Samen aller Art in Frage und neben Orangen auch andere Früchte wie Granatapfelkerne oder getrocknete Früchte wie Datteln.

Empfohlener Beitrag

schoko cookies
Schoko Cookies | klassisches Rezept

Ein sehr einfaches Cookies Rezept für Schoko Cookies. Die Kekse werden außen schön knusprig und bleiben innen wunderbar weich.

salat dressing fuer feldsalat

Fragen und Tipps rund ums Feldsalatdressing

Wie viel Feldsalat benötigt man pro Person?

Als grobe Richtlinie kann man mit etwa 100-150 Gramm Feldsalat pro Person rechnen. Dies variiert jedoch je nach Vorlieben und ob der Salat als Hauptgericht oder Beilage serviert wird.

Was muss ich bei Feldsalat entfernen?

Bevor du den Feldsalat zubereitest, solltest du die Wurzelenden entfernen. Diese Wurzeln können etwas holzig sein. Außerdem ist es ratsam, welke oder beschädigte Blätter zu entfernen und den Feldsalat gründlich zu waschen, um eventuelle Schmutzpartikel zu entfernen.

4 Kommentare

  1. muss ich erst ausprobieren

  2. probiere ich morgen aus.
    Bin neugierig wie es bewertet wird

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




*

Schlagwörter