Fleisch

Mit Fleisch ist es ja so eine Sache: Im Supermarkt gekauft, bekommt man es verhältnismäßig günstig, weiß aber oft gar wo es herkommt. Der Besuch bei einem Metzger kann einem aber schon ein kleines Loch in den Geldbeutel reißen. Zugegeben: Es muss jeder selbst für sich entscheiden, was einem Qualität wert ist. Und zudem: Man braucht ja nicht jeden Tag Rinderfilet in Unmengen konsumieren. Ich habe ja den Vorteil, dass ich verschiedene private Lieferanten habe. Schweinefleisch bekomme ich von meinem Vater – der schlachtet nämlich einmal im Jahr – und da ist die Gefriertruhe immer voll. Reh und Ente erhält mein Freund direkt vom Jäger. Und in Sachen Rindfleisch kenne ich auch zwei absolut vertrauenswürdige Quellen. Alleine beim Lamm bin ich noch nicht fündig geworden. Aber: Kommt Zeit kommt Rat – beziehungsweise der richtige Lieferant.
Am liebsten fliegt das Fleisch dann auf den Grill. Egal ob Bierhähnchen im Ganzen oder Chicken Wings nebeneinander aufgereiht. Egal ob Schweinebauchscheiben mariniert oder als Schweinbraten in der Reine mit einer tollen Dunkelbiersoße. Groß oder klein – es gibt für jede Zubereitungsgröße verschiedenste Varianten. Und seien wir mal ehrlich: das macht doch auch am meisten Spaß: Ausprobieren – und nicht immer die gleiche Marinade oder dieselbe Vorgehensweise. Abwechslung steht auf dem Programm! Nur so wird einem nicht langweilig. Und: Nur so lernt man dazu. Aus diesem Grund bin ich auch in vielen Grill- bzw Kochgruppen auf Facebook. Man lernt hinzu und kann seine Ergebnisse wiederum anderen Menschen mitteilen. Und diese freuen sich auch, wenn ihnen ein neues Gericht gelingt.

Bromburger

Bromburger – mit Wild & fruchtig-rauchiger Sauce

Wildwachsende Brombeeren und Fleisch vom Wildschwein – das klingt nicht nur passend sondern schmeckt auch so. Und das am besten als Burger, dem Bromburger. Hier gesellen sich neben der Brombeer-BBQ-Sauce und dem Patty aus Wildschwein, Camembert, frisches Gemüse und knackiger Salat zwischen Burgerbrötchen…

Caveman Steak

Caveman Steak – Grillen wie die Höhlenmenschen

Schluss mit Pfanne und Grillrost und „Back to the Roots“! Die Zubereitung vom Caveman Steak ist wohl die ursprünglichste Art zu grillen. Denn hier landet das Fleisch direkt auf den glühenden Kohlen. Wie wäre es mit dem Motto „Grillen wie die Höhlenmenschen“ für die nächste Grillparty?

Klaus Glaetzner Beitragsbild 1

YouTube BBQ-König Klaus Glaetzner im Exklusiv-Interview

Auf der Deutschen Grillmeisterschaft 2018 habe ich mich nicht nur von Stand zu Stand durch gegessen sondern auch gearbeitet. Und Klaus Glaetzner vom großen YouTube-Grillkanal „Klaus grillt“ getroffen. Im Interview geht es um seine persönliche Superheldenfähigkeit, Abneigung gegen Baumkuchen, Arbeitslosengeld 2, eine Yacht in Saint-Tropez, Aldi & Lidl, seine berufliche Zukunft & mehr…

Weltmeister Oliver Sievers 1

BBQ-Weltmeister Oliver Sievers im Exklusivinterview

Der Bochumer Oliver Sievers ist Kapitän des Grill-Teams BBQ Wiesel. Und gleichzeitig amtierender BBQ-Weltmeister. Im Exklusivinterview am Rande der Deutschen Grillmeisterschaft in Fulda spricht er über Alligatorenfleisch, die wichtigsten Grillutensilien für ihn und jedermann, sein Lieblingsgericht und natürlich die große Glaubensfrage: Gas- oder Kohlegrill?

Speckbohnen Pfanne

Süß-saure Speckbohnen Pfanne aus dem Dutch Oven

Speck und Bohnen passen wie die Faust aufs Auge. Das erinnert doch gleich an Bud Spencer und Terence Hill und ihre Filme. Obwohl es dort andere Bohnen waren. Egal, die Speckbohnen Pfanne bringt Power. Man kann sie sogar wunderbar einfrieren und an kalten Wintertagen genießen beispielsweise mit Kartoffeln…

Chorizo Gemüse Spieß Burger

Der Chorizo Gemüse Spieß Burger

Für den Chorizo Gemüse Spieß Burger werden alle Zutaten, bevor sie auf dem Hamburgerbrötchen landen aber einen Spieß gesteckt und gegrillt. Aber nicht einfach irgendwie. Die Besonderheit ist eine Konstruktion, die es mir ermöglicht hat, die Spieße hochkant zu grillen. Ich wollte nämlich dass nichts vom leckeren Fleischsaft der Chorizos verloren geht…

Zucchini Bacon Bomb

Zucchini Bacon Bomb aus dem Dutch Oven

Zucchinis sind eine beliebte Grillbeilage. So kann man sie in Scheiben geschnitten und mit etwas Currypulver gewürzt einfach so auf den Grill legen. Außerdem werden sie ebenfalls als kleine „Schiffchen“ gefüllt serviert. Und da ich durch einen Zufall an ein rundes Exemplar geraten bin, musste ich nicht lange überlegen. Ein Rezept zur gefüllten Zucchini Bacon Bomb kam mir sofort in den Sinn…