Gemüse & Beilagen

Unter Gemüse und Beilagen möchte ich ganz grob mal alles einordnen was nicht zu Süßem, Fleisch oder Fisch passt. Allerdings keine vegetarischen Hauptgerichte. Die gibt es nämlich hier (wenn auch nicht allzu viele).  Also alles was sich um Gemüse und Beilagen dreht kommt in dieser Kategorie vor. Und da gibt es wahrlich Einiges. Ich habe ja das Glück über einen großen Garten zu wohnen, wo es mir des Öfteren erlaubt ist saisonale Köstlichkeiten abzugreifen. Und das ist wirklich nicht wenig. Besonders toll sind die Kräuter, die ja im Gegensatz zu Gurken, die es nur für etwa sechs Wochen gibt, länger verfügbar sind: Rosmarin, Schnittlauch, Kerbel, Petersilie, Maggikraut, Minze, Salbei und und und…ein absoluter Traum. Und wenn am Ende des Sommers immer noch vieles davon nicht geerntet oder verbraucht ist wird es für den Winter zu Recht gemacht, sprich: eingefroren oder auch, wie zum Beispiel die Koriandersamen: getrocknet. Manche Leute halten nichts davon Kräuter einzufrieren. Ich finde es nicht schlecht und habe nur gute Erfahrungen damit gemacht. Um wieder zum Thema zurück zu kommen: Ganz allgemein bin ich bezüglich Gemüse und Beilagen der Ansicht: Ein Muss für mich bei jedem Essen. Mehr oder weniger viel – je nachdem wie die Hauptspeise aussieht. Gut, zu Apfelstrudel brauch ich keinen Tomatensalat, aber vielleicht als Vorspiele eine Tomatensuppe oder Tomate/Mozzarella. Ihr seht schon, ganz kommt ihr bei mir am Gemüse und Beilagen nicht vorbei…

Burger-Brötchen-Rezept-die-frau-am-grill-

Burger Brötchen Rezept: so werden sie perfekt!

Schon mal einen Burger ohne Burger Brötchen gegessen? Nein? Wir hier auch nicht. Das wäre eine ziemlich schmierige und batzige Angelegenheit. Darum sind Burger Brötchen erfunden worden. die man kaufen oder selber machen kann – wie zum Beispiel mit diesem tollen Burger Brötchen Rezept…

Zucchini Auflauf-Die Frau am Grill-Beitragsbild-Rezept-web

Zucchini Auflauf: easy-going Hauptspeise oder Beilage

Zucchini Rezepte gibt es auf dieser Webseite ja bereits einige. Neu nun: Der Zucchini Auflauf. Er ist wirklich fix angerichtet. Und fungiert als Hauptspeise oder Beilage. Wem das Fleisch fehlt, der grillt oder brät sich einfach schnell eine Scheibe Entrecote oder Roastbeef dazu. Kartoffeln passen natürlich optional auch noch perfekt hinein…

Pommes selber machen-Rezept-Die frau am Grill-Pommeskorb-ketchup-mayonnaise-beitragsbild-web

Pommes selber machen – heiß, fettig aber lecker!

Pommes selber machen ist sicherlich nicht jedermanns Sache. Vor allem wenn man sich im Supermarkt Tiefkühl-Pommes kaufen und in Nullkommanichts frittieren oder backen kann. Aber ich wollte einmal wissen ob man selber Pommes machen kann – die fluffig und knusprig werden. Nach ein paar Versuchen ist es geglückt. Hier lest ihr wie es mir erging…

Käse-Dip-Käse-Soße-Rezept-Fondue-Die-Frau-am-Grill-Tortilla-Chips-Burger-Beitragsbild-web

Käse Soße & Käse Dip – absolut universell verwendbar!

Ob es nun ein Käse Dip oder eine Käse Soße ist das dürft ihr entscheiden. Ich verwende dieses Rezept für beides. Bei Tortilla Chips zum Dippen. Bei Burgern, Chili Cheese Fries, Fondue und vielen anderen Gerichten als Käse Soße. Das Ganze ist ruckzuck angerichtet. Und lässt sich je nach Bedarf auch noch „Pimpen“…

Kartoffelbrot-Rezept-die frau am grill-Beitragbild-web

Kartoffelbrot – einfaches Rezept für Grill & Ofen

Brot Rezepte gibt es viele. Alleine: Man muss sich durchringen auch eines herauszusuchen und loszulegen. Denn ein Brot ist natürlich viel einfacher gekauft als selbst gebacken. Und mit selber backen ist in diesem Fall keine Backmischung gemeint. Für dieses Kartoffelbrot lege ich aber meine Hand ins Feuer, sprich: Es lohnt sich ein wenig Zeit und Liebe zu investieren…

Chili Paste-Rezept-Die frau am Grill-chili im Glas-chili einwecken-web

Chili Paste selber machen: schnelles Einkoch-Rezept

Chili Paste ist nichts, was man täglich in der Küche oder am Grill benötigt. Aber ab und zu ist es gut, ein paar Gläschen selbst gemachte Chili Paste auf Lager zu haben. Zum Beispiel wenn man ein Chili con Carne zubereitet. Oder ein Chili sin Carne. Oder als Beilage oder Grundlage für Saucen. Darum hier ein wirklich fixes Rezept zum Chili Paste selber machen…