Gebäck – süß & deftig

Kürbis Käsekuchen Stück

Kürbis Käsekuchen: ein süß-saftiges Highlight im Herbst

Dieser Kuchen ist wirklich ein Knaller: Süß, saftig, mit leckeren gebrannten Walnüssen und Sahne on top! Sicherlich kein Diät-Essen. Aber im Herbst, zur Zeit der Kürbisernte, wenn’s wieder langsam schmuddelig wird (also das Wetter), dann ist am Nachmittag definitiv ein Stück von diesem Kürbis Käsekuchen erlaubt…

Macadamia Cookies - Jana Ihle

Macadamia Cookies mit Schoko & Fleur de Sel

Rezepte für Cookies gibt es viele. So zum Beispiel die berühmten Schoko Cookies, die wir ebenso schon vorgestellt haben wie die deftigen Cookies mit Chorizo, Käse und Jalapenos. Sebastian Krammer präsentiert uns nun ein Rezept für Macadamia Cookies: natürlich leicht nussig und salzig. Perfekt als Snack zwischendurch, für die Gartenparty aber auch den Fußball- oder GNTM-TV-Abend…

deftige Cookies mit Käse und Chorizo

Deftige Cookies – mit Chorizo, Käse und Jalapenos

Süßes steht zur Weihnachtszeit hoch im Kurs. Oder auch das ganze Jahr hindurch auf Nachspeisen-Buffets. Was aber, wenn einem das „Süße“ irgendwann mal schon zu den Ohren heraus kommt? Dann ist die Freude über etwas Deftiges bzw. Herzhaftes groß. Wie zum Beispiel über diese deftigen Cookies…

Fladenbrot die-frau-am-grill-de

Fladenbrot Rezept – als Beilage oder zum Füllen

Steht ihr auf Döner? Dann steht ihr auch auf Fladenbrot. Oder euch schmeckt Fladenbrot als Beilage zu Cevapcici und Ajvar? Und manchmal wollt ihr einfach nur ein Fladenbrot, das außen kross und innen fluffig ist in Tsatsiki eintauchen und verzehren? Alles kein Problem. Wir haben alle Rezepte zu den erwähnten Speisen. Doch in diesem Beitrag geht es um ein himmlisch leckeres Fladenbrot…

Stockbrot-die frau am grill-Depositphotos_201064772_xl-2015

Stockbrot Rezept – Da werden Kindheitserinnerungen wach!

Wen erinnert das Stockbrot Rezept nicht an die Kindheit? Vielleicht musste man damals den Teig nicht selber machen und die Stöcke auch nicht selber schnitzen. Aber ins Feuer halten war immer angesagt. Darum lassen wir heute Kindheitserinnerungen aufleben. Und vielleicht hat einer ja selber Kinder und möchte die Tradition weiter geben…