Apfelstrudel mit Blätterteig – schnelles & einfaches Rezept

apfelstrudel mit blaetterteig - rezept - die frau am grill

apfelstrudel mit blaetterteig - rezept - die frau am grill

Mögt ihr Apfelstrudel auch so gerne? Also mir läuft schon beim Gedanken daran das Wasser im Mund zusammen – besonders jetzt, wo die ersten Frühäpfel schon seit einigen Wochen reif sind. Ein warmer Apfelstrudel mit Blätterteig, Puderzucker und vielleicht noch ein Klecks Sahne dazu? Oder eine Kugel Vanilleeis? Ein Traum! Einen Bayerischen Apfelstrudel, wie ihn meine Oma macht, habe ich euch schon präsentiert. Dieser wird, wie das Wiener Original, aus einem klassischen Strudelteig zubereitet. Und diesmal soll es Apfelstrudel im Blätterteig geben.

apfelstrudel mit blaetterteig - pinterest - die frau am grill

Zutaten und Zubereitung

apfelstrudel mit blaetterteig - rezept - die frau am grill
5 von 3 Bewertungen
Pin Rezept Rezept drucken

Apfelstrudel mit Blätterteig - schnelles & einfaches Rezept

Apfelstrudel mit Blätterteig ist ein schnelles und einfaches Rezept. Passend als Dessert oder auch für den Kaffeeklatsch am Nachmittag.
Vorbereitungszeit30 Minuten
Zubereitungszeit35 Minuten
Wartezeit1 Stunde
Gericht: Abendessen, Dessert, Hauptgericht, Mittagessen
Küche: Deutsch
Keyword: einfach, lecker, schnell
Portionen: 8 Portionen

Zutaten

  • 1 kg Äpfel (Äpfel schälen und in feine Stifte geschnitten)
  • 0,5 Zitrone (Saft davon)
  • 40 g Speisestärke
  • 100 g Zucker
  • 30 g Haselnusskrokant
  • 30 g Rosinen
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL Rum
  • 30 g Semmelbrösel
  • 2 Rollen Blätterteig (je 275 g)
  • 1 verquirltes Ei (Ei zum Bestreichen)
  • Puderzucker (zum Bestreuen)

Anleitungen

  • Die geschnittenen Äpfel in einen Topf geben und Zitronensaft, Speisestärke, Zimt, Zucker, Rum, Semmelbrösel und Rosinen unterrühren, erhitzen und die Äpfel weichdünsten.
  • Den Haselnusskrokant unter die Apfelmasse rühren und eine Stunde kaltstellen.
  • Die beiden Blätterteige auf einem Blech mit Backpapier platzieren und der Länge nach miteinander verbinden. Dazu die Ränder mit ein wenig verquirltem Ei bestreichen und aneinanderdrücken, damit eine große Fläche Teig entsteht.
  • Die erkaltete Apfelfüllung der Länge nach auf der Mitte des Blätterteiges platzieren und den Teig zuerst von unten nach oben über die Füllung klappen und dann bis zum oberen Rand hin einrollen.
  • Die Oberfläche vom Apfelstrudel mit Ei bestreichen und den Teig mehrmals bis zur Füllung mit einem scharfen Messer einschneiden.
  • Den Apfelstrudel im vorgeheizten Backofen oder Grill (indirekt) bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) zirka 30 bis 35 Minuten goldbraun backen.
  • Mit Puderzucker bestreuen und servieren.

Notizen

Tipp: Rum Rosinen machen sich auch gut! Des Weiteren Mandeln

Was hältst Du von diesem Beitrag?

Anja Würfl

Anja Würfl

Ich freue mich über Lob, konstruktive Kritik und weitere Anregungen…

apfelstrudel im blaetterteig - hochkant - die frau am grill

Wie wird der Apfelstrudel im Blätterteig serviert?

Wer möchte, der gönnt sich ein Sahnehäubchen oder eine Kugel Vanilleeis zum Stück dazu. Auch eine Vanillesauce schmeckt hervorragend zu diesem feinen und saftigen Apfelstrudel. Eine Portion von diesem Strudel Klassiker ist genau das Richtige nach einem langen Herbst Spaziergang.

apfelstrudel im blaetterteig - rezept - die frau am grill

Empfohlener Beitrag

birnenkuchen mit gitter
Birnenkuchen mit Gitternetz: einfach, saftig & süß

Das Birnenkuchen Rezept ist die perfekte Lösung, falls mal wieder zu viele Birnen im Garten vorhanden sind. Mit Video & Rezept zum Download!

Fazit

Egal ob Party, Kaffeeklatsch oder Dessert: dieser Apfelstrudel mit Blätterteig ist schnell gemacht, schmeckt kalt und warm – und kommt immer gut an!

20 Kommentare

  1. 5 Sterne
    Das ist ja mal eine geniale Idee 💡 Apfelstrudel in Ruck zuck fertig 👍 Danke eine super Sache.

  2. 5 Sterne
    Wir essen für unser Leben gerne Apfelstrudel 🙂 🙂 🙂 Viele Grüße aus Österreich, Tom

  3. 5 Sterne
    Eine tolle Idee Anja, wenn es mal Apfelstrudel “schnell” geben muss 😉

    Danke und viele nette Grüße, Ulrike

    • Hallo Ulrike! Absolut, der ist wirklich super schnell gemacht und geschmacklich auch eine echte Wucht 😉 Viel Spaß beim probieren und lass Dir schmecken. Vielen Dank und liebe Grüße, Anja

  4. Wolfgang Wütherich

    Apfelstrudel hat gut geklappt. Allerdings ist beim Andünsten der Äpfel mehr Flüssigkeit erforderlich. Füllmenge ist auch recht großzügig bemessen. Aber alles in Allem – TOP!

    • Hallo Wolfgang! Danke für dein Feedback… Logo, es kann natürlich immer wieder sein, das es hier zu unterschieden kommt… Aber es freut mich, das Dir der Apfelstrudel geschmeckt hat! Liebe Grüße, Anja

  5. 5 Sterne
    Hi Anja! Heute ist Freitag und da heißt es bei uns immer: APFELSTRUDEL-ZEIT 🙂

    Hab schon alles vorbereitet und freue mich gleich wenn alle an den Tisch kommen…

    Schönes Wochenende und Viele liebe Grüße, Katja

    • Hallo Katja! Was für ein schönes und vor allem super leckeres Ritual 😉 Toll, freu mich sehr, dass Ihr mein Rezept so feiert. Vielen Dank fürs Feedback. Schönes Wochenende und liebe Grüße, Anja

  6. 5 Sterne
    Coole Idee Anja! Seit ich das Rezept für den Apfelstrudel mit Blätterteig von dir kenne, wird er meistens ganz fix nach deiner Anleitung zubereitet… Schmeckt allen (inklusive Kindern ;)…)Danke und einen schönen Tag, Martina

    • Danke Dir, liebe Martina. Freut mich sehr, dass der schnelle Apfelstrudel Euerer kompletten Familie schmeckt 😉 Mit Kindern ist die Auswahl der Gerichte ja auch nicht immer leicht 😉 Liebe Grüße, Anja

  7. 5 Sterne
    Eine gute Idee 👍 Apfelstrudel in der schnellen Variante 😉

  8. Vera Ullrich

    Hallo Anja
    Dein Apfelstrudel ist ein Traum und sieht auch mega lecker aus, da bin ich ganz auf deiner Seite, bei mir muß es auch ab und zu mal schnell gehen sonst kommt man aus der Küche nicht mehr raus, obwohl ich habe ja immer sehr große Hilfe und bei uns klappt das super.
    Vielen Dank und LG ins Bayernland die Gründauer (Hessen)

    • Hallo Vera, da hast Du recht, das ist doch legitim. 🙂 Das glaub ich, dass Du gute Hilfe hast. Dieter kennt sich ja super aus und ich kann mir vorstellen, dass er auch Hand anlegt und mitmacht. Danke und liebe Grüße nach Hessen, Anja

  9. 5 Sterne
    Grüße Dich Anja also ich muss sagen mir ist am liebsten der Apfelstrudel mit selbstgemachten Strudelteig 👍 aber klar wenn es mal schnell gehen muss finde ich dein Rezept eine super Alternative 😉 Lasst es Euch schmecken und Viele Grüße

    • Liebe Anna! Klar, das ist auch eine Frage des Geschmackes 😉 Aber ich muss sagen, wenn es mir in den Kopf kommt, dass ich Lust auf Apfelstrudel hab, dann muss es auch mal schnell gehen 😉 Dafür ist dieses Rezept perfekt 😉 Danke und Liebe Grüße Anja

  10. 5 Sterne
    Apfelstrudel war schon immer eines meiner Lieblingsgebäcke. Euer Rezept ist zum Nachmittagskaffee oder für Zwischendurch einfach gut. Wenn wir Apfelstrudel als Hauptgericht machen, nehmen wir Strudelteig mit Hefe.
    Liebe Grüße ,
    Gerd und Gudrun aus Oberfranken

    • Hallo liebe Gudrun und Hallo lieber Gerd, freue mich sehr über Eure Nachricht. Da kann ich nur zustimmen. Vielen Dank für die tolle Bewertung. Bis bald und liebe Grüße nach Oberfranken, Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




*