Biersuppe: nicht nur für den Vatertag

biersuppe - die frau am grill

biersuppe - die frau am grill

Übermorgen ist Vatertag! Darum habe ich mich entschieden, euch ein sehr altes und fast schon in Vergessenheit geratenes Rezept zu zeigen: Nämlich ein Rezept für eine herzhafte Biersuppe. Genau das Richtige für den Vatertag, so dachte ich mir. Eine Suppe für echte Kerle. Wobei sie mir und den Damen unter euch sicher auch mundet. Und wem’s zu heavy ist, der bekommt eine Rote Bete Suppe

biersuppe rezept pinterest - die frau am grill

Biersuppe Rezept Video

Zutaten und Zubereitung

biersuppe - die frau am grill
4 von 2 Bewertungen
Pin Rezept Rezept drucken

Die Biersuppe: nicht nur für den Vatertag

Die Biersuppe ist ein herrliches Rezept. Würzig, sämig und bierig. Mit Croutons und Speckwürfel das Richtige für eine Männerrunde.
Vorbereitungszeit15 Minuten
Zubereitungszeit30 Minuten
Gesamtzeit45 Minuten
Gericht: Hauptgericht, Suppe
Küche: Deutsch
Keyword: deftig, einfach, kräftig, lecker, schnell
Portionen: 3 Portionen

Zutaten

Für die Biersuppe

  • 4 Zwiebeln
  • 2 EL Butter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 ml Bier
  • 500 ml Rinderfond (Alternativ Kalbsfond oder Gemüsebrühe)
  • 1 TL Kümmelkörner
  • 0,5 TL gemahlene Muskatnuss
  • 3 EL Mehl
  • Salz (zum Abschmecken)
  • Pfeffer (zum Abschmecken)

Fürs Garnieren

  • 1 EL Butter
  • 3 Scheiben Brot
  • 100 g geräucherter Speck
  • 1 Bund Schnittlauch

Anleitungen

  • Den Speck in kleine Würfel und das Brot in grobe Würfel schneiden, die Zwiebeln, den Schnittlauch und den Knoblauch fein hacken.
  • Die Zwiebeln und den Knoblauch in der Butter andünsten. Gemahlene Muskatnuss und Kümmelkörner, sowie das Mehl unterrühren und eine Mehlschwitze erstellen. 
  • Mit Bier ablöschen und den Rinderfond zugeben und zirka 30 Minuten köcheln lassen.
  • Währenddessen den Speck in einer Pfanne langsam auslassen und anbraten, gegebenenfalls noch einen Esslöffel Butter dazugeben und die Brotwürfel zugeben und mit anrösten.
  • Die Biersuppe mit dem Pürierstab kurz aufschäumen lassen und anschließend den Schnittlauch unterrühren.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Speck- und Brotwürfel servieren.

Video

Was hältst Du von diesem Beitrag?

Anja Würfl

Anja Würfl

Ich freue mich über Lob, konstruktive Kritik und weitere Anregungen…

biersuppe rezept - die frau am grill

Empfohlener Beitrag

elsaesser flammkuchen
Elsässer Flammkuchen | Original Rezept

Mit diesem Elsässer Flammkuchen Rezept wirst du sowohl deine Familie als auch Partygäste begeistern. Schnelles Fingerfood Rezept.

Brotwürfel, Speck oder Röstzwiebeln

Verpasst der Suppe vor dem Servieren neben dem Schnittlauch noch eine leckere Einlage. Und zwar Brotwürfel und Speck. Vegetarier lassen den Speck weg. Eine weitere Möglichkeit wäre es, die Biersuppe mit Röstzwiebeln zu servieren. Hier im Magazin gibt es ein wunderbar einfaches Rezept dazu. Ich denke mit diesen drei Varianten, aber auch gerne in Kombination, ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Köchelt die Suppe an der Seite, lasst ihr nebenbei den Speck in einer Pfanne aus. Sollte der Speck nicht ganz so mit Fett durchwachsen sein wie der, den ich im Video oberhalb verwende, gebt noch etwas Butter dazu. Dann kommen die Brotwürfel dazu und werden zusammen mit dem Speck angeröstet. Wer keinen Speck mag, einfach Butter erhitzen und nur die Brotwürfel anbraten.

Welches Brot ihr für die Croûtons verwendet, ist euch überlassen. Der Klassiker ist Weißbrot, ihr könnt nach Belieben aber auch eine Scheibe kräftigeres Graubrot zu Würfeln verarbeiten, wie das, das wir für die Suppe auf dem Foto verwendet haben. Beides schmeckt hervorragend.

biersuppe mit bier und breze - die frau am grill

Welches Bier für diese Suppe?

Neben Brühe besteht der Haupt Anteil dieser Suppe aus – ihr werdet es erraten – Bier. Ihr könnt für die Biersuppe eigentlich jedes Bier verwenden, das euch schmeckt. Angefangen vom Pils über das Weißbier bis hin zu hellem oder dunklem Bier. Ich habe mich für meine Biersuppe für Dunkelbier entschieden. Je nachdem in welchem Teil von Deutschland man sich befindet, gibt es hinsichtlich der Biere bestimmt unterschiedliche Vorlieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




*