Schweinebauch Kerntemperatur

kerntemperatur schweinebauch

kerntemperatur schweinebauch

Die Kerntemperatur beim Garen von Fleisch ist kein zufälliger Aspekt, sondern ein entscheidender Faktor, der über die Qualität des Endprodukts entscheidet. Auch beim Bauchfleisch vom Schwein spielt die Schweinebauch Kerntemperatur eine herausragende Rolle. Die richtige Kerntemperatur kann hier über den Unterschied zwischen zähem, trockenem Fleisch und einem zarten, saftigen Stück Schweinebauch entscheiden.

Wenn es also ein knuspriger Schweinebauch werden soll wo die Kruste kracht, der innen drin aber noch saftig ist, dann lest euch diesen Artikel zur Schweinebauch Kerntemperatur durch.

Empfohlene Kerntemperatur des Schweinebauchs

Die empfohlene Kerntemperatur für Schweinebauch liegt bei 78 bis 80 Grad. Dann ist das Fleisch durchgegart aber immer noch saftig. Im Gegensatz zu Steak vom Rind gibt es beim Schweinebauch nicht die Garstufen rare oder medium – weil es auf der Welt keine Personen gibt, die ihren Schweinebauch halb durchgegart und rosa verzehren möchten. Aus diesem Grund gibt es keine weiteren Kategorien.

Tipp: Bei Schwein, bzw. Schweinebauch Zubereitung bitte nicht unter 75 °C gehen. Diese Kerntemperatur sollte bei Krustenbraten und Co. schon erreicht werden.

kerntemperatur schweinebauch - grill lexikon 1

Faktoren, die die Schweinebauch Kerntemperatur beeinflussen

Dicke des Schweinebauch-Fleisches

Dickere Schweinebauch-Stücke benötigen etwas mehr Zeit, um durchzugaren, wodurch sich die Kerntemperatur anders entwickelt als bei dünnen Stücken.

Garzeit und Garverfahren von Schweinebauch

Langsamere Garmethoden wie Niedrigtemperaturgaren benötigen mehr Zeit, um die anvisierte Kerntemperatur im Schweinebauch zu erreichen, können aber gleichzeitig für eine gleichmäßigere Garung sorgen.

Ofentemperatur oder Grilltemperatur

Eine höhere Temperatur beim Garen führt zu schnellerer Erwärmung vom Schweinebauch und kann dazu führen, dass die äußeren Schichten schneller garen als das Innere.

kerntemperatur schweinebauch - grill lexikon 2

Thermometer-Typen

Das Messen der Kerntemperatur beim Schweinebauch erfordert die richtigen Werkzeuge und das entsprechende Know-how. Hier sind verschiedene Arten von Thermometern, die für das Messen der Kerntemperatur genutzt werden können – die drei gängigsten Fleischthermometer Typen:

  • Einstichthermometer
  • Funkthermometer
  • Bratenthermometer mit Kabel

kerntemperatur schweinebauch - grill lexikon 3

Richtiges Anwenden vom Fleischthermometer

Position der Sonde

Platziere bei der Rezept Vorbereitung die Sonde in der dicksten Stelle des Schweinebauch-Fleisches, aber vermeide die Seite mit Knochen und nimmt die Fleischseite, da sie die Messung verfälschen können.

Berücksichtigung der Ruhephase

Die Schweinebauch Kerntemperatur steigt nach dem Entfernen des Fleisches aus dem Ofen oder Grill noch weiter an, daher ist es wichtig, dies zu beachten. Meiste handelt es sich dabei um ein bis zwei Grad.

Tipps für präzises Messen

Kalibrierung des Thermometers: Überprüfe regelmäßig die Genauigkeit deines Thermometers, um bei deinem Schweinebauch Fleisch exakte Messungen sicherzustellen.

Sorgfältige Reinigung und Lagerung

Halte das Thermometer nach jeder Benutzung sauber und geschützt, um genaue Messungen zu gewährleisten. Das richtige Gerät und die sachgemäße Anwendung sind entscheidend, um eine präzise Kerntemperaturmessung beim Schweinebauch zu gewährleisten und so ein perfektes Garendergebnis zu erzielen. Als letzten Schritt also immer das Werkzeug sauber machen!

Bilder: iStock

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Schlagwörter