einfaches und schnelles rote beete salat rezept

Rote Beete Salat | lecker, gesund & schnell zubereitet

einfaches und schnelles rote beete salat rezept

Dieser einfache und schnelle Rote Beete Salat ist nicht nur eine Vitaminbombe sondern auch sehr schmackhaft und sieht zudem auf dem Teller richtig toll aus. Lecker, bunt und gesund. So könnte man diesen klassischen Rote Bete Salat mit wenigen Worten beschreiben. Ein genialer Salat, der in jede Jahreszeit und zu fast jedem Hauptgang passt. Und ich habe wirklich unglaubliches Glück: Mein Vater zuhause in der Oberpfalz wie auch der Vater von meinem (YouTube-Kamera) Mann hier in Oberbayern sind beide Rote Beete Fans.

Das heißt: Egal wo ich bin, es genügt ein Schritt in den Garten und schon kann es mit dem selbstgemachten Rote Beete Salat losgehen. Wer nicht in einer solch glücklichen Lage ist, kann zum Beispiel auf dem Wochenmarkt frische Rote Beete kaufen. Oder auf dem Land baut sie auch der eine oder andere Landwirt an – ab und zu gibt es auch welche die einen Hofverkauf abhalten. Und mit bisschen Glück findet man so einen Lieferanten für frische Rote Beete.

rote beete salat einfach

Bei uns wird die Rote Beete übrigens auch Rote Rahner genannt. Auch habe ich schon Rote Rübe gehört. Keine Ahnung welche alternativen Bezeichnungen ihr noch dafür kennt. Klärt mich gerne auf und schreibt es in die Kommentare unter diesen Beitrag zum Rote Beete Salat. Manche schreiben "Beete" auch mit einem "e". Also Rote Bete Salat. Nun, bei mir kann es sein, dass ich mal so und mal so schreibe…ist ja auch egal…

Hier das Video zum Rezept

Das Besondere an meinem Rote Beete Salat Rezept

  • Das Besondere am Rote Beete Salat ist seine schnelle Zubereitung. Es ist ein sehr einfaches Rezept. Hat man die Rote Beete erst einmal gekocht gelingt er im Handumdrehen. Denn die Rote Beete braucht nicht viel, um ihren köstlichen Geschmack zu unterstreichen – Essig, Öl, Zucker, Salz und Pfeffer. Und wer möchte, etwas Kümmel. Garniert wird nach diesem vorliegenden Rezept mit frischer Petersilie.
  • Dieser Salat passt zu vielen Hauptgerichten – egal ob Fleisch oder Vegetarisch. Ein leckeres Kartoffelgratin und dazu diesen Rote Beete Salat: das kann mich schon sehr glücklich machen.

rote beete salat klassisch

  • Grundrezept für viele Variationen. Dieses Rezept würde ich mal als einfaches Grundrezept beschreiben. Denn es gibt unzählige Rote Beete Rezepte – auf die ich aber später unterhalb noch eingehe.
  • Überall beliebt: ich kenne wirklich niemandem, dem diese Rezeptur nicht schmeckt.

Woher kommt Rote Beete

Rote Beete stammt aus Nordafrika und kam mit den Römern nach Mitteleuropa. Mich würde interessieren, wie die Römer ihre Rote Beete zubereitet haben – vielleicht weiß da ja jemand von Euch ein Rezept und schreibt es als Kommentar unter diesen Rote Beete Salat Beitrag.

In der heutigen Zeit gibt es sie bekanntlich ganzjährig. Wie auch die Tomaten, Gurken oder anderes Gemüse wird die Rote Beete importiert.

Wann hat Rote Beete eigentlich Saison?

Bei uns in den Gärten, also bei meinem Vater als auch bei meinem Schwiegervater, ist die Rote Beete ab Anfang Juni erntereif. Und für den Rote Bete Salat verfügbar. Allerdings kommt es auch immer darauf an, wann sie ausgesät wird.

rote beete stehen im beet im garten

Es soll schon vorgekommen sein, dass einer der Herren Gärtner nicht daran gedacht hat und erst im Mai ausgesät wurde. Dann gab es erst ende Juli oder im August die ersten Knollen. Die dann allerdings auch sehr lange stehen, bis tief in den Herbst hinein.

Ich kann mich an ein Jahr erinnern, da war es schon bitterkalt und wir hatten für unseren Rote Beete Salat noch immer Vorräte auf dem Beet im Garten. Was natürlich toll war, denn in der kalten Jahreszeit benötigt man immer viel „Gesundes“ – was mich gleich zum nächsten Thema bringt…

Wie gesund ist Rote Beete Salat?

Rote Beete Salat ist eines der gesündesten Gerichte, die man zu sich nehmen kann. Rote Beete enthält viele Vitamine und Nährstoffe, die den Körper stärken und ihm helfen, sich von Krankheiten zu erholen. Darüber hinaus ist Rote Beete sehr reich an Eisen, was für die Produktion von roten Blutkörperchen wichtig ist.

rote beete salat selber machen

Rote Beete ist also ein perfektes Gericht für Menschen, die unter Anämie leiden. Auch für Vegetarier und Veganer ist Rote Bete Salat selber machen eine gute Wahl, da es eine hervorragende pflanzliche Quelle für Eisen ist.

Wo kann man Rote Bete kaufen?

Wenn du dich fragst, wo du Rote Beete kaufen kannst: einfach mal im örtlichen Lebensmittelgeschäft oder auf dem Bauernmarkt umsehen. In den Sommermonaten vielleicht auch auf dem eine oder anderen Bauernhof oder im Hofland. Achte bei der Auswahl der Roten Beete darauf, dass sie eine helle Farbe hat und sich fest anfühlt. Vermeide Exemplare, die verwelkt sind oder Flecken haben.

Auf was gilt es beim Ernten zu achten?

Für den Rote Beete Salat werden die Rüben im Ganzen gekocht. Und zwar mit Schale und Wurzel. Hier ist es also sinnvoll so wenig wie möglich von den Stielen abzuschneiden. Die Stängel mit den Blättern ja, aber meist erhält man die Rote Beete schon zugeschnitten.

wurzel und stiele der roten beete bis auf zwei bis drei zentimeter abschneiden

Der Strunk darf also nicht weiter abgeschnitten werden sonst „bluten“ die Rüben beim Kochen aus und verlieren an Geschmack. Zwei bis drei Zentimeter sollen also „oben“ und „unten“ dran bleiben.

Der Rote Beete Salat Zubereitung im Detail:

  • Von der Roten Beete oben und unten alles bis auf zwei bis drei Zentimeter abschneiden. Unten befindet sich die Wurzel, oben die Stiele und Blätter. Nicht mehr abschneiden, sonst blutet die Rote Beete beim Kochen aus.

staengel und wurzel von der rote beete knolle bis auf zwei zentimeter abgeschnitten

  • Die Rote Beete im Ganzen auf niedriger Hitze köcheln bis sie die gewünschte Konsistenz hat. Hier bietet es sich an, nach 30 Minuten mit dem Zahnstocher einen Test zu machen. Natürlich sollte sie nicht mehr hart sein, aber auch nicht zu weich, sonst kann es schnell matschig werden.

rote beet kocht im topf auf dem herd

  • Dann Abgießen und abkühlen lassen bis sie lauwarm sind. Zum Beispiel in der Küchenspüle.

gekochte rote beete knolle kuehlt im spuelbecken ab

  • Jetzt schälen und dann in dünne Scheiben schneiden. Je dünner die Scheiben desto mehr Oberfläche springt für die Rote Beete Salat Marinade heraus, an die sie sich anhaften kann. Aber: bitte nicht zu dünn, so dass die Scheiben beim Umrühren nicht zerfetzen.

gekochte und geschaelte rote beete in scheiben geschnitten

  • Die geschälten Zwiebeln in kleine Würfel schneiden.

geschaelte zwiebel in kleine wuerfel geschnitten

  • Die gekochten lauwarmen Rote Beete Scheiben zusammen mit den Zwiebeln in eine Schüssel geben.

in scheiben geschnittene gekochte rote beet mit zwiebelwuerfel in einer salatschuessel

  • Für das Rote Beete Dressing den Essig, das Sonnenblumenöl, Zucker, Salz und Pfeffer in einem Gefäß mischen.

alle zutaten fuers rote beete salat dressing in einem gefaess

  • Das Rote Beete Dressing über die Rote Beete und Zwiebeln gießen und vorsichtig unterheben.

rote beete salat dressing ueber den rote beete salat geben

  • Den Kümmel zugeben und ebenfalls unterheben.

kuemmel zum rote beete salat geben

  • Mit gehackter frischer Petersilie garniert servieren.

einfaches und schnelles rote beete salat rezept

Tipps für die Zubereitung vom Rote Beete Salat

Gleichgroße Rote Beete verwenden

denn sonst habt ihr große und kleine im topf wenn ihr die Rote Beet kocht und benötigt unterschiedliche Garzeiten. Falls es nicht zu vermeiden ist: legt die kleinen im Kochtopf obenauf. So könnt ihr sie nach dem Zahnstocher-Test aus dem Topf nehmen. Und die großen Knollen dürfen dann noch weiterkochen!

Rote Beet richtig kochen

Füllt den Kochtopf nicht komplett mit Wasser voll. Ein Drittel genügt. Denn der Wasserdampf, der aufsteigt ist heiße als 100 Grad. Und darin garen die obenauf liegende Rote Beete auch. Lediglich gänzlich solle das Wasser beim Rote Beete Kochen nicht verdampfen. Sonst wird es schnell stinken – nach Angebranntem. Und das wäre nicht gut.

Rote Bete Salat: Kümmel – ja oder nein?

Das mit dem Kümmel ist immer so eine Sache, entweder man mag ihn oder man hat eine Abneigung dagegen. Vor allem wenn es um die ganzen Körner geht. Gut für die Verdauung ist er allemal und im Rote Beete Salat auch geschmacklich sehr passend. Wer möchte kann auch gemahlenen Kümmel dazugeben. Wer sich gar nicht mit ihm anfreunden kann, der lässt ihn weg. Rote Beete Salat schmeckt natürlich auch ohne Kümmel.

rote beete salat mit zwiebeln

Feiner Rote Beete Salat mit Zwiebeln?

Rote Beete Salat mit Zwiebeln ist besonders fein. Allerdings müssen die Zwiebeln mild sein. Sonst würde das im krassen Gegensatz zur feinen Roten Beete stehen. Wer also beim Schneiden der Zwiebeln schon Tränen in den Augen hat solle einen Trick anwenden. Einen, den wir hier auf der Webseite schon mal vorgestellt haben. Und zwar Zwiebeln entschärfen:

Wie lang muss man Rote Bete Kochen?

Das kommt auf die Größe der Rüben an. Nach spätestens 45 Minuten empfiehlt es sich eine Gabelprobe oder Zahnstocher-Probe durchzuführen. Gleitet diese ohne größeren Widerstand in die Rote Beete hinein, heißt es Abgießen und Abschrecken. So lässt sich Rote Beete nicht nur einfacher schälen, auch das Nachgaren wird schneller gestoppt. So mancher Koch lässt sie in seinem Rezept sogar ins Eiswasserbad tauchen.

So gut die Rote Beete aussieht und so gut wie der Rote Beete Salat auch schmeckt: Die Farbe der Rote Beete mal in der Kleidung ist sie sehr schwer wieder zu entfernen. Darum lieber mit Servietten essen. Und bei der Zubereitung vom rote Beete Salat am besten Küchenhandschuhe tragen. Sonst kann es sein, dass man etliche Tage mit roten Fingern durch die Gegend läuft.

rote bete salat

Wie lange ist Rote Bete Salat haltbar?

Rote Bete Salat ist im Kühlschrank auf alle Fälle zwei Tage lang haltbar. Schön abgedeckt oder in einer Box verschlossen. Wer Rote Beete länger haltbar machen möchte sollte sich den Beitrag zum Rote Bete einkochen ansehen.

Die Beilagen – was zum Rote Beete Salat essen?

Tja, schon witzig, jetzt heißt es was man zu einem Salat für Beilagen servieren könnte – Wobei der Rote Beete Salat doch eigentlich die Beilage darstellt. Aber keine Sorge, wir kommen hier zu einer Lösung.

Wie eingangs schon erwähnt, reicht mir die Kombination aus einem leckeren Kartoffelgratin und diesem Rote Beete Salat aus. Wenn’s noch ein Steak dazu gibt schreie ich auch nicht „Nein“.

rote beete salat dressing

Aber auch zu Eintöpfen oder Aufläufen lässt sich dieser wunderbar einfache aber leckere Salat genießen.

Was kann man daraus sonst noch Leckeres zaubern?

Da muss ich zugeben ein wenig schwach auf der kulinarischen Brust zu sein. Auf alle Fälle eignet sich Rote Beete hervorragend, um sie einzuwecken. Und sodann neben den eingelegten Senfgurken zur Brotzeit auf den Tisch zu stellen.

Mal etwas anderes als Essiggurken. Was mir spontan noch einfällt ist das Rezept zum Borschtsch  – ein ganz leckerer Eintopf der aus Osteuropa stammt.  Zudem gibt es auch einen Rote Beete Aufstrich und auch fein: die Rote Beete Suppe sowie die gefüllte Rote Beete.

rote beete salat marinade

Weitere Rote Bete Salat Varianten

Da möchte ich jetzt einfach ein Beete Salat Rezepte Name-Dropping machen. Für genauere Anleitung schaut euch gerne auf den einschläfigen Seiten im Netz um oder bemüht die Google-Suche. Sicherlich wird in den kommende Jahren auch das eine oder andere hier bei mir auf der Webseite zu finden sein. Wobei zu sagen ist, dass man die viele dieser Optionen auch einfach durch die Zugabe der betreffenden Zutat in mein Grundrezept erhält:

  • Rote Beete Salat mit Schafskäse
  • Rote Beete Salat mit Apfel
  • Rote Beete Feta Salat
  • Rote Beet Linsen Salat
  • Rote Beete Salat mit Walnüssen
  • Rote Beete Salat mit Schmand
  • Rote Beete Salat mit Meerrettich
  • Rote Beete Salat mit Ziegenkäse

Auch Rucola, Kichererbsen oder Feta schmecken lecker zusammen mit der Roten Knolle…

Das Fazit zu diesem Rezept

Diesen Rote Beete Salat liebt bei uns wirklich jeder. Von meinem kleinen Neffen bis zu den Familienältesten – er kommt immer wieder gut an. Ist ja auch klar: erfrischend aufgrund des Essigs, aber auch süße wegen dem Zucker. Der Geschmack der Roten Beete an sich ist auch gerne gesehen – oder sagt man gerne geschmeckt😊?

Und in der Zubereitung pipifax. Noch dazu passt er, wie wir oberhalb schon erfahren haben, zu sehr vielen Hauptgerichten. Also, warum noch warten? Los geht’s: Rote Beete einkaufen und nachmachen!

einfaches und schnelles rote beete salat rezept
Rezept drucken Rezept Pinnen
5 von 5 Bewertungen

Rote Beete Salat | lecker, gesund & schnell zubereitet

Rote Beete Salat schmeckt lecker und ist gesund. Zudem auch sehr schnell und einfach zubereitet. Beste Herbst- und Winterbeilage!
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit1 Std.
Arbeitszeit1 Std. 15 Min.
Gericht: Beilagensalat, Salat
Land & Region: Deutsch
Keyword: einfach, gesund, herbstlich, lecker, schnell, vitaminreich
Portionen: 5 Personen
Autor: Anja Würfl

Zutaten

  • 1 kg Rote Bete roh
  • 1 Zwiebeln
  • 100 ml Weinessig
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 3 EL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 0,5 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Kümmel
  • 1 Bund Petersilie

Anleitungen

  • Von der Roten Beete oben und unten alles bis auf zwei bis drei Zentimeter abschneiden. Unten befindet sich die Wurzel, oben die Stiele und Blätter. Nicht mehr abschneiden, sonst blutet die Rote Beete beim Kochen aus.
    staengel und wurzel von der rote beete knolle bis auf zwei zentimeter abgeschnitten
  • Die Rote Beete im Ganzen auf niedriger Hitze köcheln bis sie die gewünschte Konsistenz hat. Hier bietet es sich an, nach 30 Minuten mit dem Zahnstocher einen Test zu machen. Natürlich sollte sie nicht mehr hart sein, aber auch nicht zu weich, sonst kann es schnell matschig werden.
    rote beet kocht im topf auf dem herd
  • Dann Abgießen und abkühlen lassen bis sie lauwarm sind. Zum Beispiel in der Küchenspüle.
    gekochte rote beete knolle kuehlt im spuelbecken ab
  • Jetzt schälen und dann in dünne Scheiben schneiden. Je dünner die Scheiben desto mehr Oberfläche springt für die Rote Beete Salat Marinade heraus, an die sie sich anhaften kann. Aber: bitte nicht zu dünn, so dass die Scheiben beim Umrühren nicht zerfetzen.
    gekochte und geschaelte rote beete in scheiben geschnitten
  • Die geschälten Zwiebeln in kleine Würfel schneiden.
    geschaelte zwiebel in kleine wuerfel geschnitten
  • Die gekochten lauwarmen Rote Beete Scheiben zusammen mit den Zwiebeln in eine Schüssel geben.
    in scheiben geschnittene gekochte rote beet mit zwiebelwuerfel in einer salatschuessel
  • Für das Rote Beete Dressing den Essig, das Sonnenblumenöl, Zucker, Salz und Pfeffer in einem Gefäß mischen.
    alle zutaten fuers rote beete salat dressing in einem gefaess
  • Das Rote Beete Dressing über die Rote Beete und Zwiebeln gießen und vorsichtig unterheben.
    rote beete salat dressing ueber den rote beete salat geben
  • Den Kümmel zugeben und ebenfalls unterheben.
    kuemmel zum rote beete salat geben
  • Mit gehackter frischer Petersilie garniert servieren.

Video

Was hältst Du von diesem Beitrag?

8 Kommentare

  1. Super gelungen! Zusammen mit Steak genial!

    Ein Salat, den auch Männer mögen 😉

    Vielen Dank auch für die guten Infos zur roten Beete

  2. 5 stars
    Servus Anja,
    wir lieben Rote Bete auch.
    Ich koch unsere aus dem Garten immer selbst ein. Geheimtipp: Walnussessig benutzen. Der absolute Wahnsinn. Versprochen!
    Auch roher Salat aus Rote Bete und Apfel ist der Knaller. Einfach mal ausprobieren!
    Liebe Grüße Michi

  3. SERVUS! Bei uns in der Steiermark kommt nicht nur Kümmel sondern auch Kren rein! Bei uns heißt das eigentlich Ronen (Rohnen) Salat! Habe vor zwei Wochen ein paar haltbar gemacht für später! So, alles Liebe
    cu Didi

  4. 5 stars
    Guten Tag Anja.
    Wir hatten gestern Grillfest mit den Nachbarn. Der rote Beete Salat war der Hammer.
    Lg Heinz

    • Hallo Heinz, das freut uns sehr, vielen lieben Dank! Wir hatten ihn gestern zufällig auch wieder zum Sauerbraten. 🙂 Danke und liebe Grüße, Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




*