Wiener Backhendl | außen kross, innen saftig

backhendl rezept - die frau am grill

backhendl rezept - die frau am grill

Sagt mal einem Österreicher, dass ihr Wiener Backhendl oder ihr Steirisches Backhendl ja auch nichts anderes ist, als ein paniertes und frittiertes Huhn. Oh, da kann es bestimmt Ärger geben. Aber mal ganz ehrlich: was anderes ist es ja auch nicht. Egal! Wichtig ist, dass es richtig großartig schmeckt.

Außen mit krosser Panade behaftet – und innen soll das Hühnerfleisch noch wunderbar saftig sein. Wie das klappt? Na, mit diesem einfachen und schnellen Backhendl Rezept natürlich! Das übrigens auch unter den Begriffen Backhuhn oder Backhähnchen firmiert. Ein weiterer Österreichischer Klassiker neben dem Wiener Schnitzel!

Backhendl Pin 2

Wiener Backhähnchen Rezept Video

Zutaten und Zubereitung

backhendl rezept - die frau am grill
Rezept drucken Rezept Pinnen
4.25 von 8 Bewertungen

Wiener Backhendl | außen kross, innen saftig

Oh wie fein ist denn dieses Backhendl Rezept? Außen kross, innen saftig! Noch dazu gelingt das Backhähnchen so einfach...
Vorbereitungszeit20 Minuten
Zubereitungszeit20 Minuten
Gesamtzeit40 Minuten
Gericht: Abendessen, Hauptgericht, kinderessen, Mittagessen
Küche: Österreich
Keyword: außen kross, einfach, lecker, saftig, schnell
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 104 kcal

Zutaten

  • 1 Hähnchen (ca. 1,6 kg)
  • 3 Eier (verquirlte)
  • 1 Handvoll Semmelbrösel
  • 1 Handvoll Mehl
  • 1 Schuss Zitrone
  • Prise Salz (zum Würzen)
  • Prise Pfeffer (zum Würzen)

Anleitungen

  • Das Hühnchen zerlegen in jeweils zwei Brüste, Unterkeulen, Oberkeulen und Flügel und alle Teile von der Haut befreien.
  • Die Zitrone auspressen und damit die Hühnerteile einstreichen.
  • Anschließend moderat salzen und pfeffern.
  • Im Mehl wenden und anschließend durchs verquirlte Ei ziehen.
  • Dann im Paniermehl wenden, bis jeweils das ganze Stück damit bedeckt ist.
  • Im 160 Grad heißen Öl oder Fett für rund 10 Minuten frittieren beziehungsweise herausbacken.

Video

Nährwerte (pro Portion)

Kalorien: 104 kcal | Kohlenhydrate: 11 g | Protein: 6 g | Fett: 4 g | Gesättigte Fettsäuren: 1 g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1 g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 1 g | Transfette: 0.01 g | Cholesterin: 123 mg | Natrium: 156 mg | Kalium: 83 mg | Fasern: 1 g | Zucker: 1 g | Vitamin A: 204 IU | Vitamin C: 4 mg | Kalzium: 45 mg | Eisen: 1 mg

Was hältst Du von diesem Beitrag?

Anja Würfl

Anja Würfl

Ich freue mich über Lob, konstruktive Kritik und weitere Anregungen…

wiener backhendl mit pommes

Empfohlener Beitrag

bratwurst pfanne_rzept mit speck und bohnen
Bratwurst Pfanne mit Speck und Bohnen

Bratwurst Pfanne mit Speck und Bohnen ist ein schnelles und deftiges Gericht. Also besonders passend für die kühle Jahreszeit.

Die Beilagen zum Backhendl

Auf alle Fälle ein wenig frische Zitrone übers Backhähnchen träufeln! Und sonst gibt’s eigentlich keine großen Alternativen. In Sachen Grünzeug muss ein Vogerlsalat her. Also ein Feldsalat. Entweder als Feldsalat mit Orangen oder Feldsalat mit Speck.

Des Weiteren: Pommes Frites, Salzkartoffeln oder einen Kartoffelsalat mit Gurke. Vielleicht noch Preiselbeermarmelade zum Backhendl? Aber lasst euch bloß nicht mit Ketchup, Mayonnaise oder BBQ Sauce erwischen. Zumindest nicht in Wien oder in der Steiermark😊…

backhuehnchen mit pommes und kartoffelsalat

Tipps und Hinweise zum Backhendl Rezept

Wann ist das Geflügel gar?

So nach etwa zehn bis 20 Minuten. Es kommt natürlich auf die Größe der Hähnchenteile an.  Aber wer auf Nummer sicher gehen will: die Hähnchenbrust Kerntemperatur  liegt bei etwa 80 Grad. Ganz einfach zu einem Fleischthermometer greifen und messen.

Mit oder ohne Haut panieren und backen?

Ohne, weil: wie wir alle wissen, wird die Hühnerhaut zum Beispiel beim Grillen wunderbar kross. Das liegt daran, dass sie direkt mit der Hitze vom Grill in Kontakt kommt. Beim Wiener Backhendl verhält sich dies aber anders. Die Panade hält die direkte Hitzeeinwirkung von der Haut fern. Und somit wird die Haut nicht kross, sondern eher labberig.

Backhendl im Ofen zubereiten – die gesündere Variante

Das klappt selbstverständlich auch. Der Paniervorgang ist der gleiche. Anschließend in einer Backform ein wenig Butterschmalz auslassen und das Backhuhn darin wenden. Dann ab damit in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen auf einem Backblech (Backpapier nicht vergessen) ausbreiten und für 20 Minuten backen. Dann das Backhendl im Ofen wenden und abermals für 20 Minuten backen.

10 Kommentare

  1. 5 Sterne
    Ich werde es auch probieren .
    Und mich ganz genau ans Rezept halten. Mein Schatz und ich mögen Fleisch sehr gerne, aber nicht nur, Gemüse und so essen wir natürlich mit dazu oder einen warmen Salat dazu. Gruß Claudia aus Leer /Ostfriesland 😜 Geflügel und Rind ist auch nicht so fettig. Wegen meiner Gesundheit darf leider nicht mehr so viel Schweinefleisch.

    • Hallo Claudia! Es freut mich sehr, dass Ihr mein Wiener Backhendl ausprobiert 😉 Logo, mit einem Salat/Gemüse wird das Gericht erst komplett. Bin mir sicher es wird Euch schmecken, da fehlt Dir dann auch kein Schweinefleisch 😉 Alles Gute und Danke Dir, für das schöne Feedback… Liebe Grüße, Anja

  2. Fritz Müller

    5 Sterne
    Oh peinlich natürlich Buttermilch. Sorry!

  3. Fritz Müller

    5 Sterne
    Hallo Anja,
    Backhendl ist eins meiner Leibspeisen.
    Ich habe das Fleisch über Nacht in einer Marinade aus 500 ml Butter, 1 EL Zitronensaft und einem TL Hähnchengewürz eingelegt. Mit der Marinade spart man das verquirlte Ei.
    Ich habees doppelt paniert. Wgen einer dickeren Kruste. Probier es mal.
    Liebe Grüße aus Bad Rappenau
    Fritz Müller

  4. Fritz Strauch

    5 Sterne
    Super, mehr kann man nicht dazu sagen

  5. Peter Lingauer

    5 Sterne
    Tolle Videos und Super Tipps, Team Anja macht einfach weiter so

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




*

Schlagwörter