Big Mac Sauce selber machen | Rezept-Geheimnis gelüftet!

big mac sosse selber machen - rezept - die frau am grill

big mac sosse selber machen - rezept - die frau am grill

Leute, ich brauche eine Big Mac Sauce! Nicht, weil ich einen Burger wie bei McDonald’s machen möchte. Nein nein, es geht mir um ein anderes Rezept. Und zwar das Big Mac Sandwich. Eine Eigenkreation, die ich mir schon ewig lange einbilde. Aber das ist ein anderes Thema – genauso wie der krasse Cheeseburger Auflauf für den diese Big Mac Sauce auch gut passt.

Für den Big Mac sind die Zutaten hinlänglich bekannt. Außer eben die Zutaten fürs Big Mac Soße Rezept. Und darum habe ich mich mal auf den Weg gemacht und zum Thema Big Mac Sauce selber machen recherchiert.

big mac sosse - pinterest - die frau am grill

Zutaten und Zubereitung

big mac sosse selber machen - rezept - die frau am grill
4.24 von 64 Bewertungen
Pin Rezept Rezept drucken

Big Mac Sauce selber machen - das Rezept ist kein großes Geheimnis

Big Mac Sauce selber machen ist ein Kinderspiel. Denn das Big Mac Soße Rezept ist wirklich kein großes Geheimnis. Schmeckt wie das Original.
Vorbereitungszeit5 Minuten
Zubereitungszeit5 Minuten
Gesamtzeit10 Minuten
Gericht: bbq sauce, Burgersauce, Burgersoße, Soße
Küche: International
Keyword: big mac sauce, big mac soße, mcdonalds, original
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 176 kcal
Autor: Matthias Würfl

Zutaten

  • 100 ml Mayonnaise
  • 3 TL Sweet Pickle Relish
  • 1 TL Weißweinessig
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Paprikapulver (edelsüß)
  • 2 TL mittelscharfer Senf

Anleitungen

  • Alle Zutaten (am besten) in einer Schüssel vermengen. Und schon ist sie verwendbar für den Bau des vielleicht berühmtesten Burgers der Welt.

Nährwerte (pro Portion)

Kalorien: 176 kcal | Kohlenhydrate: 3 g | Protein: 1 g | Fett: 18 g | Gesättigte Fettsäuren: 3 g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 11 g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 4 g | Transfette: 0.04 g | Cholesterin: 10 mg | Natrium: 209 mg | Kalium: 50 mg | Fasern: 1 g | Zucker: 2 g | Vitamin A: 309 IU | Vitamin C: 1 mg | Kalzium: 9 mg | Eisen: 0.3 mg

Was hältst Du von diesem Beitrag?

Matthias Würfl

Matthias Würfl

Ich freue mich über Lob, konstruktive Kritik und weitere Anregungen…

Aber wer hat nun das Rezept für diese Soße?

Die Antwort ist ganz einfach: McDonald’s hat das Rezept zum Big Mac Sauce selber machen selbst schon veröffentlicht. Die kanadische McDonald’s Niederlassung veröffentliche schon vor acht (!) Jahren ein Video in welchen deren Chefkoch Dan Coudreaut in einer privaten Küche einen Big Mac inklusive dieser Burger Sauce vorstellt. Leider wurde das Video zwischenzeitlich auf “privat” geschaltet…und so sind diese Informationen nicht mehr sichtbar…

big mac sosse rezept - die frau am grill

Empfohlener Beitrag

birnenkuchen mit gitter
Birnenkuchen mit Gitternetz: einfach, saftig & süß

Das Birnenkuchen Rezept ist die perfekte Lösung, falls mal wieder zu viele Birnen im Garten vorhanden sind. Mit Video & Rezept zum Download!

Welche Mengenverhältnisse benötigt man?

Das sagt der Herr Chefkoch nicht. Darum habe ich ein wenig rumprobiert. Naja, was heißt ein wenig. Zwei Liter Mayonnaise sind dabei den Bach runter gegangen. Bis ich mit diesen Dingen die passenden Mengenverhältnisse gefunden habe. Zumindest für meinen Geschmack beim Big Mac Sauce selber machen. Die Zubereitung findet ihr unterhalb…

Das Fazit zu dieser Burgersauce

Big Mac Sauce selber machen lohnt sich. Die Zubereitung ist einfach. Burger Saucen Fans dürften sich freuen. Das Big Mac Sauce Rezept unterhalb kommt dem Geschmack des Originals sehr nahe. Ein echt tolle Saucen Rezeptur. In einem Glas im Kühlschrank hält sie auch einige Tage, falls ihr die Burgersoße aufbewahren wollt.

10 Kommentare

  1. Kirstin Hergenhahn

    Ich möchte diese Soße gerne mit selbst gemachter Veganer Mayonnaise machen. Ist das möglich

    • Liebe Kirstin muss gestehen das habe ich noch nie probiert! Denke aber schon, dass es klappt… Falls du es probierst, lass mich wissen wie es geschmeckt hat 😉 Danke und Liebe Grüße Anja

  2. 5 Sterne
    Sensationelles Rezept. Alle sind begeistert.
    Danke schön.

    Ruescher

  3. Muttis “Geheimtip”: ich mische immer ein halbes Tütchen Salat-Fix mit Mayo , Senf und Ketchup. Im Salat-Fix ist auch schon Knoblauchpulver usw. drin. Das ganze schmeckt je nach Salatfixsorte schon sehr nach BigMäc und es geht wirklich schnell.

  4. 5 Sterne
    Sehr fein, die passt wirklich nicht nur zum Big Mac diese Soße!!!

  5. Hallo, woher bekommt man denn diese Sweet Pickle Relish?
    Hast du da evtl. einen Link?

    • Matthias Würfl

      Servus Holger, ganz ehrlich: den habe ich auf die Einkaufliste gesetzt und Anja hat ihn gekauft:). Denke, dass sie ihn bei Kaufland bekommen hat. Viele Grüße, Matthias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




*