Smashed Burger | Grillen mit vielen Röstaromen

smashed burger rezept - die frau am grill

smashed burger rezept - die frau am grill

Beim Smashed Burger wird das Burger Patty nicht vor dem Grillen mit einer Burgerpresse in seine Form gebracht. Sondern beim Grillen. Wie der neue Trend aus der USA Burger Szene funktioniert? Sehen wir uns gleich mal an…

smashed burger pinterest - die frau am grill

Zutaten und Zubereitung

smashed burger rezept - die frau am grill
4.50 von 2 Bewertungen
Pin Rezept Rezept drucken

Smashed Burger | Grillen mit besonders vielen Röstaromen

Smashed Burger - hast du noch nie gehört? Dann kann ich in diesem Beitrag Abhilfe schaffen. Mit Tipps & Tricks...sowie Beilagen-Hinweise.
Vorbereitungszeit15 Minuten
Zubereitungszeit15 Minuten
Gesamtzeit30 Minuten
Gericht: Burger, Fastfood
Küche: Amerikanisch
Keyword: Burgertime, einfach, Feuerplatte, grillen, lecker, Röstaromen
Portionen: 2 Portionen

Zutaten

  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 2 Burger Buns
  • 4 Scheiben Bacon
  • 1 Essiggurke
  • 1 Fleischtomate
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 4 Blätter Salat (nach Wahl)
  • 4 Scheiben Cheddar Käse
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • Ketchup
  • Senf
  • Mayonnaise
  • Salz (zum Würzen)
  • Pfeffer (zum Würzen)

Anleitungen

  • Das Hackfleisch zur Vorbereitung in 4 125 g schwere Kugeln formen.
  • Die Feuerplatte bei hoher Temperatur im Grill erhitzen (ca. 250 Grad).
  • Sonnenblumenöl auf der Grillplatte erhitzen und die Fleischkugeln darauflegen.
  • Nach 10 bis 20 Sekunden diese mit einem Pfannenwender platt drücken.
  • Grillen, bis Fleischsaft an der Oberfläche der Patties austritt.
  • Sodann wenden, mit einer Prise Salz und Pfeffer würzen, den Käse (jeweils zwei) auf die Patties auflegen und grillen bis Letzterer schön zerlaufen ist.
  • In der Zwischenzeit Zwiebelringe auf der Feuerplatte anrösten und den Speck kross grillen. Kurz bevor die Patties den gewünschten Gargrad erreicht haben, die Innnenseiten der Brötchenhälften leicht anrösten.
  • Im letzten Schritt zum Schluss die Burger mit jeweils 2 Patties, ein paar Streifen Bacon, Zwiebeln Salat, Tomatenscheiben, Gurken, sowie Soßen zusammenbauen.

Was hältst Du von diesem Beitrag?

Anja Würfl

Anja Würfl

Ich freue mich über Lob, konstruktive Kritik und weitere Anregungen…

smashed burger mit messer - die frau am grill

Beilagen

Klassiker zum Smashed Burger sind selbstverständlich Pommes Frites oder Kartoffel Wedges. Auch Coleslaw oder einen simplen grünen Salat kann ich mir gut dazu vorstellen.

smashed burger hochkant - die frau am grill

Empfohlener Beitrag

hummus rezept
Hummus selber machen | leckerstes Blitz-Rezept

Mit diesem Rezept kannst Du Dir Hummus ganz schnell und lecker selber machen. Diese gesunde Creme sollte auf keiner Party fehlen.

Hinweise, Tipps & Tricks

  • Um eure Patties in Form zu bringen, formt ihr sie zuerst per Hand zu Kugeln. Diese sollten am besten zwischen 130 und 150 g haben. Wichtig allerdings: Drückt eure Hackfleischkugel nicht besonders fest. Eher ganz sachte formen, das hat den Vorteil, dass das Fleisch locker bleibt und sich leichter plattdrücken lässt.
  • Bereitet Smashed Burger bitte nur auf der Plancha oder einer gusseisernen Pfanne zu. Keinesfalls auf dem Grillrost!

2 Kommentare

  1. 5 Sterne
    Klasse, der Burger! Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




*