Balsamico Zwiebeln | karamellisierte Zwiebeln

balsamico zwiebeln in schuessel

balsamico zwiebeln in schuessel

Gegrillt wird das ganze Jahr, also zumindest bei uns. Besonders gern essen wir leckere Burger. Das Belegen dieser ist jedes Mal ein kulinarisches Highlight, vor allem wenn es dazu leckere selbstgemachte Balsamico Zwiebeln gibt – sogenannte BBQ Zwiebeln oder auch karamellisierte Zwiebeln.

Ich versichere euch: diese locken die gesamte Nachbarschaft an, so unfassbar wohlschmeckend sind die. Und das Beste an den Zwiebeln ist, dass sie wunderbar einfach in der Zubereitung sind.

karamellisierte zwiebeln in einer schuessel

Balsamico Zwiebeln Rezept Video

Zutaten und Zubereitung

balsamico zwiebeln in schuessel
4.50 von 6 Bewertungen
Pin Rezept Rezept drucken

Balsamico Zwiebeln | karamellisierte Zwiebeln

Egal ob ihr sie Balsamico Zwiebeln, karamellisierte Zwiebeln oder BBQ Zwiebeln nennt: es ist eine leckere Grillbeilage & Burger-Belag!
Vorbereitungszeit5 Minuten
Zubereitungszeit30 Minuten
Gesamtzeit35 Minuten
Gericht: Beilage, Belag, Topping
Küche: International
Keyword: einfach, lecker, schnell
Portionen: 6 Personen

Zutaten

  • 500 g rote Zwiebeln
  • 150 ml Aceto Balsamico
  • 5 EL Zuckerrübensirup
  • 1 EL Öl zum Braten
  • Salz (zum Abschmecken)
  • Pfeffer (zum Abschmecken)

Anleitungen

  • Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden.
  • In einer Pfanne anschwitzen.
  • Nach und nach den Essig und den Sirup zufügen.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Unter ständigem Rühren eindicken lassen.

Video

Was hältst Du von diesem Beitrag?

Anja Würfl

Anja Würfl

Ich freue mich über Lob, konstruktive Kritik und weitere Anregungen…

balsamico zwiebeln auf einem burger

Empfohlener Beitrag

gebratene entenbrust mit tagliatelle
Gebratene Entenbrust – in Pfeffersauce mit Tagliatelle & Zucchini

ntenbrust braten klappt schnell und einfach. Dazu gibt es eine leckere Soße sowie Nudeln & Gemüse. Unbedingt nachmachen und genießen!

Sie sind die ideale Beilage nicht nur zu Burgern

BBQ Zwiebeln eignen sich wunderbar als Topping für Burger, aber eben nicht nur. Ihr könnt sie auch zu Hot Dogs servieren, zu einem leckeren Steak, einem tollen Sandwich oder ganz banal auf ein frisches Baguette oder eine Fettstulle legen. Glaubt es mir, es schmeckt alles phantastisch mit diesen Zwiebeln. Und für Kinder sind sie auch wunderbar geeignet, da sie so einen schönen süßen Geschmack haben.

bbq zwiebeln

Alternative Zutaten für diese karamellisierten Zwiebeln

Statt des Rübensirups könnt ihr auch einfach Ahornsirup nehmen. Beides eignet sich wunderbar zum Süßen dieser Zwiebeln. Habt ihr beides nicht im Haus, geht auch brauner oder weißer Zucker. Und anstelle des Rotweinessigs dürft ihr die BBQ Zwiebeln auch mit Rotwein einkochen lassen, dann sollten aber Kinder vielleicht verzichten, diese zu essen. Wer mag, kann gern noch Knoblauch oder etwas Chili zugeben.

Wer es noch etwas fruchtiger haben möchte, nimmt noch ein paar getrocknete Aprikosen oder Pflaumen dazu. Und wer eine frische Schärfe mag, fügt einfach ein Stück Ingwer dazu. Auch Kräuter, wie beispielsweise Thymian können gern hinzugegeben werden. Dies verleiht den Zwiebeln einen etwas mediterraneren Touch.

Auf die roten Zwiebeln würde ich allerdings nicht verzichten. Wenn ihr diese allerdings, aus welchen Gründen auch immer, nicht mögt, dann verwendet einfach Gemüsezwiebeln. Diese haben auch einen etwas milderen und süßlicheren Geschmack als normale weiße Zwiebeln.

2 Kommentare

  1. 5 Sterne
    Genial. Geht schnell und pimpt den Burger sicher richtig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




*