balsamico zwiebeln in schuessel

Balsamico-Zwiebeln: karamellisierte Zwiebeln | Grillbeilage für Burger & Co

balsamico zwiebeln in schuessel

Die Grillsaison ist in vollem Gange, wobei es ja eine „Saison“ gar nicht gibt. Gegrillt wird das ganze Jahr, also zumindest bei uns. Besonders gern essen wir leckere Burger. Das Belegen dieser ist jedes Mal ein kulinarisches Highlight, vor allem wenn es dazu leckere selbstgemachte Balsamico-Zwiebeln gibt – sogenannte BBQ Zwiebeln oder auch karamellisierte Zwiebeln. Ich schwöre, diese locken die gesamte Nachbarschaft an, so unfassbar wohlschmeckend sind die. Und das Beste an den Zwiebeln ist, dass sie wunderbar einfach in der Zubereitung sind. Da sind die eventuellen Tränen beim Schälen und Schneiden auch schnell wieder vergessen.

Hier das Video zum Rezept – wenn Du weiterhin informiert bleiben willst, dann abonniere gerne schnell unsere Facebook Seite, den Newsletter, den Pinterest-Account oder meinen YouTube-Kanal

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

BBQ Zwiebeln sind gesund – also gerne öfters einmal zubereiten!

Generell peppen Zwiebeln nicht nur viele Gerichte auf, sie sind auch sehr gesund. In ihnen stecken nicht nur viele Vitalstoffe, wie etwa Vitamin C, Kalium oder auch Schwefel. Letzterer sorgt für eine gesunde Darmflora, wirkt entgiftend, blutverdünnend und leberunterstützend. Zwiebeln enthalten zudem zahlreiche Oliogo- und Polysaccharide, die sogenannten Fruktane, welche sogar gegen Grippeviren wirksam sind. Das sind doch in jedem Fall eine Menge Gründe genügend Zwiebeln in den Speiseplan einzubauen und sei es mit so leckeren Balsamico Zwiebeln wie diesen.

Sie sind die ideale Beilage nicht nur zu Burgern

BBQ Zwiebeln eignen sich wunderbar als Topping für Burger, aber eben nicht nur. Ihr könnt sie auch zu Hot Dogs servieren, zu einem leckeren Steak, einem tollen Sandwich oder ganz banal auf ein frisches Baguette oder eine Fettstulle legen. Glaubt es mir, es schmeckt alles phantastisch mit diesen Zwiebeln. Und für Kinder sind sie auch wunderbar geeignet, da sie so einen schönen süßen Geschmack haben.

balsamico zwiebeln auf einem burger

Zutaten für die Balsamico-Zwiebeln

Für BBQ Zwiebeln benötigt ihr unbedingt rote Zwiebeln, da sie etwas süßer und milder schmecken und am Besten mit den anderen Zutaten harmonieren. Des Weiteren braucht ihr einen guten Aceto Balsamico, also Rotweinessig und Zuckerrübensirup. Beides sorgt für den einzigartig süß-säuerlichen Geschmack. Dazu dann noch Pfeffer und Salz, etwas Öl oder Butterschmalz zum Anbraten – und das war es auch schon.

Die Zubereitung geht ehrlich gesagt sehr schnell von der Hand

Die Zubereitung ist so herrlich einfach wie die Zutatenliste kurz ist. Ihr müsst lediglich die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Diese können ruhig etwas dicker sein. Dann nehmt ihr eine Pfanne und bratet sie an. Am Besten eignet sich dafür eine gusseiserne Pfanne und der Grill, weil es wird etwas geruchsintensiv.

bbq zwiebeln

Denn als nächsten Schritt gebt ihr nämlich nach und nach den Rotweinessig und den Sirup hinzu und lasst alles solange unter ständigem Rühren einkochen, bis alles schön eingedickt und regelecht klebrig wird und die Zwiebeln eine dunkelrote Farbe angenommen haben. Die Zwiebeln halten sich einige Tage problemlos im Kühlschrank, so dass man sie zu vielen Grillgerichten rausholen und servieren kann.

Ich bereite gern etwas mehr vor, insbesondere wenn ich weiß, es steht ein Wochenende mit tollem Wetter an. Man weiß ja nie wie oft der Grill dann angeschmissen wird und welche Gäste sich dann spontan einladen.

Alternative Zutaten für diese karamellisierten Zwiebeln gibt es einige

Statt des Rübensirups könnt ihr auch einfach Ahornsirup nehmen. Beides eignet sich wunderbar zum Süßen dieser Zwiebeln. Habt ihr beides nicht im Haus, geht auch brauner oder weißer Zucker.

Und anstelle des Rotweinessigs dürft ihr die BBQ Zwiebeln auch mit Rotwein einkochen lassen, dann sollten aber Kinder vielleicht verzichten, diese zu essen. Wer mag, kann gern noch Knoblauch oder etwas Chili zugeben. Damit werden die Balsamico-Zwiebeln auch sehr lecker vom Geschmack.

karamellisierte zwiebeln in einer schuessel

Wer es noch etwas fruchtiger haben möchte, nimmt noch ein paar getrocknete Aprikosen oder Pflaumen dazu. Und wer eine frische Schärfe mag, fügt einfach ein Stück Ingwer dazu. Auch Kräuter, wie beispielsweise Thymian können gern hinzugegeben werden. Dies verleiht den Zwiebeln einen etwas mediterraneren Touch. Auf die roten Zwiebeln würde ich allerdings nicht verzichten. Wenn ihr diese allerdings, aus welchen Gründen auch immer, nicht mögt, dann verwendet einfach Gemüsezwiebeln. Diese haben auch einen etwas milderen und süßlicheren Geschmack als normale weiße Zwiebeln

Zwiebel Rezept Tipps:

balsamico zwiebeln in schuessel
Rezept drucken Rezept Pinnen
5 von 2 Bewertungen

Balsamico-Zwiebeln: schnelle und leckere Grillbeilage für Burger & Co

BBQ Zwiebel Rezept - schnell & einfach
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Gericht: Beilage, Belag, Topping
Land & Region: International
Keyword: einfach, lecker, schnell
Portionen: 6 Personen
Autor: Anja Auer

Zutaten

  • 500 g rote Zwiebeln
  • 150 ml Aceto Balsamico
  • 5 EL Zuckerrübensirup
  • 1 EL Öl zum Braten
  • Salz (zum Abschmecken)
  • Pfeffer (zum Abschmecken)

Anleitungen

  • Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden.
  • In einer Pfanne anschwitzen.
  • Nach und nach den Essig und den Sirup zufügen.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Unter ständigem Rühren eindicken lassen.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was hältst Du von diesem Beitrag?

Schlagwort

2 Kommentare

  1. 5 stars
    Genial. Geht schnell und pimpt den Burger sicher richtig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*