nutella sticks - blaetterteig mit nutella - rezept - die frau am grill

Nutella Sticks: schnelles & leckeres Kaffee-Gebäck

nutella sticks - blaetterteig mit nutella - rezept - die frau am grill

Eigentlich ist ja wirklich zu simpel – so einfach, dass ich mich nicht erinnern kann, schonmal so ein Pipifax-Rezept auf dieser Webseite veröffentlicht zu haben. Aber ich stehe zu dem, was ich auch im Video unterhalb sage: es sind manchmal die ganz einfachen Rezepte, die so lecker schmecken. Und es muss ja nicht immer der größte Schnickschnack sein. Aus dem Grund gibt’s heute Blätterteig mit Nutella – genauer gesagt: Nutella Sticks.

Hier das Video zum Rezept

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie ich auf diese Nutella Sticks gekommen bin

Einer der letzten Beiträge hat sich mit Würstchen im Schlafrock befasst. Nicht die Original-Variante sondern ich habe das Rezept als Würstchen Sonne umgesetzt. Und da blieb Blätterteig übrig. Den wollte mein Mann sodann entsorgen. Nach zwei Tagen. Weil wir würden ihn ja eh nicht mehr benötigen.

Ich habe aufs Schärfste interveniert und an einem langweiligen Sonntagnachmittag eben Nutella mit Blätterteig in den Backofen geschoben. Es dauerte nicht lange und der Geruch zog auf den Speicher, wo der werte Herr sich seine Zeit (wie immer Sonntags in der kalten Jahreszeit) mit Football schauen vertrieb.

Und noch weniger Zeit dauerte es bis er herunter geschlichen kam – was denn da hier so lecker riechen würde? Naja, den Rest könnt ihr euch vorstellen – die Nutella Sticks hatten keine lange Halbwertszeit…

nutella gebaeck stangen

Blätterteig kaufen oder selber machen

Das ist die entscheidende Frage: Blätterteig selber machen ist keine große Kunst. Noch schneller geht es natürlich mit gekauftem aus dem Kühlregal. Was ihr favorisiert, das bleibt euch überlasen.

Muss es Nutella sein?

Nein, auf keinen Fall. Es gibt viele Nugatcremes – mit oder ohne Nüsse. Greift da zu eurem Lieblingsprodukt. Es ließe sich für diese Nutella Sticks auch problemlos Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen – da spricht nichts dagegen.

blätterteig mit nutella

Die deftige Variante

Da reden wir dann nicht mehr von Blätterteig mit Nutella, aber der Herr im Haus hatte im Video (siehe oberhalb) eine gute Idee: Lauch, Zwiebeln und Speckwürfel in einer Pfanne andünsten oder anbraten und mit einer Soße ablöschen – zum Beispiel der von ihm erwähnten Worcester Sauce. Und die Nutellacreme dadurch zu ersetzen. Eignet sich dann bestimmt besser als Snack zu seinen sonntäglichen Football-Nachmittagen. Aber wohl weniger zu einem Kaffeekränzchen.

Die Zubereitung

Für die Nutella Sticks sind es nur ein paar einfache Schritte:

  • Bestreicht eine Hälfte vom Blätterteig mit Nutella
  • Streut Haselnusskrokant darauf
  • Schneidet die unbestrichene Hälfte vom Blätterteig ab und platziert sie auf der bestrichenen
  • Jetzt müssen nur noch 1,5 Zentimeter dicke Streifen abgeschnitten werden
  • Diese an den beiden Enden packen und ineinander eindrehen (siehe Video). Dann mit dem verquirlten Ei bestreichen
  • Bei 180 Grad für 15 bis 20 Minuten ab in den Backofen oder in die indirekte Hitze auf dem Grill (ich hab’s auf meinem Gasgrill von Grillshop.at gebacken)

Nutella Blaetterteigstangen - Pin

Das Fazit

Schnell, einfach und lecker. Mehr gibt es da nicht zu sagen. Wobei, was mir aufgefallen ist: als ich Blätterteig mit Nutella das zweite Mal, also beim Videodreh zubereitet habe, blieb einiges übrig. Nicht weil’s schlecht gewesen wäre, sondern weil wir davor bereits gegessen hatten. Und wisst ihr was: selbst zwei Tage später hat man diese Nutella Gebäck Stangen noch wunderbar verzehren können. Sie sind nicht labberig oder sonst irgendwas geworden.

Weitere Blätterteig-Rezepte:

nutella sticks - blaetterteig mit nutella - rezept - die frau am grill
Rezept drucken Rezept Pinnen
5 von 2 Bewertungen

Nutella Sticks: schnelles & leckeres Kaffee-Gebäck

Blätterteig mit Nutella Rezept
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Gericht: Dessert, Fingerfood, Gebäck
Land & Region: International
Keyword: außen kross, fein, fluffig, lecker, süß
Portionen: 12 Stangen
Autor: Anja Würfl

Zutaten

  • 375 g Blätterteig
  • Nutella (nach Gusto)
  • Haselnusskrokant (nach Gusto)
  • 1 verquirltes Ei

Anleitungen

  • Bestreicht eine Hälfte vom Blätterteig mit Nutella.
  • Streut Haselnusskrokant darauf.
  • Schneidet die unbestrichene Hälfte vom Blätterteig ab und platziert sie auf der bestrichenen.
  • Jetzt müssen nur noch 1,5 Zentimeter dicke Streifen abgeschnitten werden.
  • Diese an den beiden Enden packen und ineinander eindrehen (siehe Video). Dann mit dem verquirlten Ei bestreichen.
  • Bei 180 Grad für 15 bis 20 Minuten ab in den Backofen oder in die indirekte Hitze auf dem Grill.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was hältst Du von diesem Beitrag?

2 Kommentare

  1. Günter Schwerdtfeger

    5 stars
    Anja, das war mal wieder eine tolle Idee mit den Nutella-Sticks. Werden nachgemacht und um die Haltbarkeit mache ich mir keine Sorgen, die sind schnell weg! DANKE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*