gefuellte weisswurst grillen - rezept - die frau am grill

Gefüllte Weißwurst grillen – abartig oder genial?

gefuellte weisswurst grillen - rezept - die frau am grill

Tja, normalerweise haben wir hier im Magazin immer ganz vernünftige Rezepte – oder sagen wir mal: Rezepte, die sich zumindest vernünftig anhören. Aber ab und zu gibt’s auch kleine Ausreißer. Wie zum Beispiel das Weißwurstgulasch oder die Cheeseburger Suppe. Und jetzt ist es wieder mal soweit. Es geht ums gefüllte Weißwurst grillen. Ja, richtig gelesen: gegrillte Weißwurst mit Füllung – zuvor auch noch versehen mit einem Bacon-Mantel…

Hier das Video zum "gefüllte Weißwurst grillen" – abonniere gerne unsere Facebook Seite, den Newsletter, den Pinterest-Account oder meinen YouTube-Kanal

Mit der gegrillten & gefüllten Weißwurst macht man sich nicht überall Freunde

Das stand schon vor dem Grillen der Weißwurst fest. Bei eingefleischten Weißwurst-Fans werde ich mir zuerst einmal einen Nagel einziehen. Oder noch schlimmer: Deren Zorn zuziehen. Doch Leute ich verrate es schon mal vorab: Das Ding schmeckt echt lecker. Also: Scheuklappen runter, Beitrag lesen und nachmachen – erst dann motzen:).

Stromwechsel mit Handy
Die Idee zum Weißwurst grillen…

…kam mir eines Abends, als ich mir Gedanken über neue Rezepte gemacht habe. Die letzte Zeit waren wir ja hier im Magazin sehr brav. Entrecote richtig braten wurde vorgestellt, das wunderbare Rucola Pesto oder auch die Idee Spareribs einzeln zu grillen. Da musste mal wieder was Ungewöhnliches her! Also eine Idee, wie man Würste grillt – abseits des normalen Vorgehens: Bratwürste einkaufen und auf den Grill legen. Und auch eine Weißwurst nur nackt auf den Grill zu legen erschien mir zu langweilig.

Mit was wird die Weißwurst gefüllt?

Dazu braucht es erstmal eine Füllung! Dass in eine solche Weißwurst nun nicht allzu viel reinpasst ist klar. Also was nehmen? Schnell stand fest: Klein gehackte Essiggurken könnten passen. Und Zwiebeln. Aber rohe Zwiebeln erschienen mir ein wenig zu aggressiv für die feine Weißwurst. Darum habe ich mich für Röstzwiebeln entschieden (weil ich auch nicht die rohen Zwiebeln zuerst andünsten wollte). Und was auch nicht fehlen darf: Senf, und zwar süßer Senf!

gegrillte weisswurst - die frau am grill

Das Füllen der Grill-Weißwurst

Ganz einfach: Haut einschneiden und abziehen. Dann mit einem Messer die Weißwurst der Länge nach ungefähr bis zu einer Tief von zwei Drittel einschneiden. Die klein geschnittenen Gurken hinein, darauf den Senf und zum Schluss die Röstzwiebeln. Wer die gefüllte Weißwurst nun einfach auf den Grill legt wird sein blaues Wunder erleben, denn: Die Füllung wird heraus purzeln. Darum: Speck muss her! Das war also die Lösung! Drei Scheiben Frühstücksspeck, leicht übereinander lappend, aufs Arbeitsbrett legen und die gefüllte Weißwurst darin einwickeln.

Und jetzt aber ran an den Grill!

Zuerst ist sie bei mir auf dem Kugelgrill bei 180 bis 200 Grad in die indirekte Hitze gewandert. Und Nach 10 bis 15 Minuten – wenn eigentlich alles warm genug zum verzehren wäre – nochmals in die direkte Hitze. Warum? Klar, dass der Bacon-Mantel noch schön Röstung annehmen kann. Das dauert – um die ganzen 360 Grad abzudecken vielleicht knappe zehn Minuten.

Das Fazit zum gefüllte Weißwurst grillen

Ganz klar: genial! Die Füllung – eher dezent eingesetzt – stört überhaupt nicht. Sondern im Gegenteil: Gurken, Röstzwiebeln und süßer Senf passen wunderbar. Und der Speckmantel ist ein schöner Gegenspieler zur feinen Weißwurst. Diese gegrillte Weißwurst ist absolut zum Nachmachen empfohlen! Frisch gegrillte Weißwurst mit Füllung am besten gleich vom Grill herunter essen. Als Fingerfood. Super auch als Appetizer – Dann aber bitte nur eine gegrillte Weißwurst im Speckmantel pro Nase: denn die Dinger sättigen wirklich. Wer die Weißwurst als Hauptspeise verzehrt: Frische Brezen und ein paar Radieschen dazu auf den Tisch stellen. Eine leckere Brotzeit!

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat dann teile ihn gerne auf Pinterest und abonniere unseren Newsletter:

gefuellte weisswurst grillen rezept pinterest - die frau am grill

gefuellte weisswurst grillen - rezept - die frau am grill
Rezept drucken Rezept Pinnen
5 von 2 Bewertungen

Gefüllte Weißwurst grillen – abartig oder genial?

Schnelles und feines bayerisches Fingerfood
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Gericht: Fingerfood, Hauptgericht
Land & Region: Bayerisch
Keyword: einfach, lecker, schnell, Speckmantel
Portionen: 4 Portionen
Autor: Anja Auer

Zutaten

  • 4 Weißwürste
  • 2 Essiggurken
  • 4 EL Röstzwiebeln
  • 4 EL süßer Senf
  • 12 Scheiben Frühstücksspeck

Anleitungen

  • Die Weißwürste pellen und der Länge nach auf eine Tiefe von zwei Drittel des Durchmessers einschneiden.
  • Mit klein gehackten Essiggurken, süßem Senf und Röstzwiebeln füllen.
  • Jede Wurst sodann in drei nebeneinander liegende Scheiben Bacon wickeln.
  • Für 10 bis 15 Minuten in der indirekten Hitze (180 bis 200 Grad) grillen.
  • Anschließend für rund 10 Minuten direkt grillen, sodass der Bacon Farbe annimmt.
  • Mit süßem Senf servieren.

Video

Stromwechsel mit Handy

2 Kommentare

  1. Axel Stefan Schmidt

    5 stars
    Hi Anja,
    herzliche Grüße vom BBQ-Preußen Axel vom Rande der Hauptstadt.🙋🏻‍♂️😁
    Mir hat das Video und die Idee gefallen.
    In meiner Zeit in Bayern (1998) hatte ich solche Dinge bei meinen Kollegen dort mal angesprochen (also WW etwas anders anbieten) Naja, sagen wir es mal so, ich hab es überlebt. Weißwurst ist Bayrisches Kulturgut und wird nicht verhunzt. Solche und ähnliche Kommentare kamen da…..😁🙈, aber ich liebe auch solche "verrückten Sachen" und werde das mal nachmachen. Ich hab auch schon mal WW mit Kartoffelbrei und Sauerkraut gefüllt und dann mit Bacon umwickelt gegrillt. War auch Klasse .
    Also weiter so.
    Ick freu mir, wie wir hier sagen.
    Liebe Grüße Axel

    • Hallo lieber Axel, das kann ich mir vorstellen.:)) Freu mich wenn Du da auch offen bist. Also ich denke schon, dass man da was verpasst. Deine Idee mit dem Kartoffelbrei und dem Sauerkraut muss ich glaub ich auch mal testen. Sehr schön und vielen lieben Dank für die positive Bewertung. I gfrei me! 🙂 Liebe Grüße, Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*