Knoblauch schälen

Knoblauch schälen – in großen Mengen

Knoblauch schälen

Da ich Knoblauch liebe findet er auch dementsprechend oft Verwendung in meiner Küche. Und vor allem beim Grillen. Aber das Knoblauch schälen finde ich äußerst lästig. Vor allem wenn es schnell gehen muss oder man viele Gäste erwartet. Da wird beim Knoblauch schälen dann jede einzelne Zehe mit Mühe bearbeitet. Zugegeben, ein unscheinbarer Vorgang. Aber eine Arbeit, die meiner Meinung nach unnötig Zeit kostet und das muss nicht sein. Denn in diesem Video zeige ich euch wie man das Knoblauch schälen auf schnellste Weise erledigt. Und zwar ohne, dass man jede einzelne Knoblauchzehe bearbeiten muss.

Viele Gerichte beinhalten Knoblauch

Ihr kennt das sicher: man hat Gäste für eine Grillparty eingeladen und ist mit dem Vorbereiten der Beilagen beschäftigt. Unter anderem soll es Zaziki geben, das Fleisch will mariniert werden, es soll Knoblauchbutter oder Knoblauch Baguette geben. Es ist schon erstaunlich in wie vielen Gerichten Knoblauch enthalten ist. Somit braucht man auch eine ordentliche Menge.

Knoblauch schälen durch Schütteln

Ein verschließbares Glas, zum Beispiel ein Marmeladenglas findet man in jedem Haushalt. Jetzt werden die äußeren Enden der einzelnen Knoblauch Zehen abgeschnitten und anschließend in ein verschließbares Glas gegeben. Den Deckel drauf und anschließend kräftig geschüttelt. Durch das Schütteln fallen die Häute der Knoblauchzehen einfach ab.

Kein schlechter Geruch der Hände beim Knoblauch schälen

Ein Nachteil beim Knoblauch schälen ist auch der Geruch, den hinterher die Hände annehmen. Viele mögen den besagten Geruch nicht. Der Vorteil an diesem Trick ist somit nicht nur der, dass es schnell geht. Auch die Hände bleiben von Geruchsbildung verschont. Wenn man nicht gerade mit Handschuhen arbeiten will.

Knoblauch - Über 65 fantasievolle Rezepte mit der beliebten Knolle
55 Bewertungen
Knoblauch - Über 65 fantasievolle Rezepte mit der beliebten Knolle
  • 160 Seiten - 15.09.2016 (Veröffentlichungsdatum) - ars vivendi verlag GmbH & Co. KG (Herausgeber)

Hier das Video zum Knoblauch schälen – wenn Du weiterhin informiert bleiben willst dann abonniere unsere Facebook Seite oder meinen YouTube-Kanal:

Knoblauch schälen auf Vorrat

Wenn man schon mal dabei ist den Knoblauch zu schälen könnte man doch gleich ein wenig Vorarbeit für den nächsten Einsatz leisten. Deshalb ein kleiner Tipp: Man kann den Knoblauch auch auf Vorrat schälen. Dazu einfach eine große Menge an Knoblauch schälen und die Zehen anschließend in einem Glas oder einem anderen verschließbaren Gefäß im Kühlschrank lagern. So bleibt er lange frisch und man spart sich beim nächsten Mal sogar noch mehr Arbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*