Süßes

Rezepte für Süßes…

….darunter kann man sich ja wirklich alles vorstellen. Richtig! Egal ob es die Lebkuchen in der Weihnachtszeit sind, der Apfelstrudel zur Apfelernte oder im Sommer die Johannisbeer Muffins. Unter „Süßes“ wird bei uns hier im Magazin präsentiert was süß schmeckt.

Süßes vom Grill…

…das gibt es natürlich auch. Oder besser gesagt: Die meisten süßen Rezepte werden auf dem Grill umgesetzt. Besagte Muffins zum Beispiel. Oder der Boden der misslungenen Schwarzwälder Kirschtorte. Oder oder oder…schaut euch unterhalb einfach mal um…

Umsetzen der Grill-Rezepte im Backofen

Das ist natürlich bei 99 Prozent der hier bei uns im Magazin vorstellten Rezepte auch möglich. Wenn ihr also keinen Grill euer Eigene nennt oder keine Lust habt bei stürmischem Herbstwetter oder im kalten Winter den Grill anzuwerfen: Macht es euch in der Küche gemütlich und backt oder kocht unsere Rezepte nach.

Feedback erwünscht!

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr uns euer Lob oder eure konstruktive Kritik zu den Rezepten ins Kommentarfeld schreibt. Wir melden uns auch garantiert zurück. Verbesserungsvorschläge oder Rezept-Vorschläge sind immer sehr gerne gesehen.

Jetzt aber viel Spaß beim Durchstöbern der Beiträge unterhalb, Anja (Chefredaktion)

Hier unsere Rezepte aus der Kategorie Süßes:

Mürbeteig-Rezept-Die Frau am Grill-web

Mürbeteig Rezept – für süße & deftige Gerichte

Einen Mürbeteig kann man ganz oft brauchen. Sei es für Plätzchen, deftige Kuchen oder eine Quiche. Und dieser Teig ist wohl einer der einfachsten Teige, den die Welt je gesehen hat. Darum für alle, die ihn noch nicht kennen, hier ein Beitrag auf was es beim Mürbeteig Rezept ankommt.

Kaiserschmarrn mit apfelmus und puderzucker

Kaiserschmarrn Rezept: fluffige Süßspeise in 10 Minuten

Kaiserschmarrn ist sicherlich bei Groß und Klein sehr beliebt. Natürlich gibt es viele unterschiedliche Rezepte, meines ist eines davon. Was mir daran gefällt: Er ist schnell zubereitet. Und die Rosinen und Macadamia Nüsse passen sehr gut hinein. Was auch nicht fehlen darf: Apfelmus – ist doch klar…

Windbeutel Torte-Rezept-die frau am grill-ohne backen-beitragsbild-web

Windbeutel Torte: No bake – ohne Backen!

Lust auf was Cremiges und Fruchtiges? Dann ist diese Windbeutel Torte auf alle Fälle eine leckere Angelegenheit für dich. Man kann die Windbeutel Torte ziemlich flott zusammen basteln und sie hält sich im Kühlschrank auch einige Tage – sofern sie nicht sofort verputzt wird…

Dessert im Glas-Dessert Rezept-Nachspeise Rezept

Dessert im Glas: Kirsch Kokos Wölkchen

Nachspeisen gibt es wie Sand am Meer. Also Dessert-Varianten. Das Kirsch Kokos Wölkchen ist nur eine davon, aber universell einsetzbar – im Sinne von: Es passt als Nachspeise eigentlich zu jedem Hauptgericht. Was das Kirsch Kokos Wölkchen auszeichnet: Locker, leicht und nicht zu süß. Und wer nach einem Gläschen davon immer noch Platz im Bäuchlein hat kann auch ohne schlechtes Gewissen ein zweites verdrücken…

gebrannte Walnüsse

Gebrannte Walnüsse mit Zimt & Vanille: der Schmuddelwetter-Wohlfühlsnack

Gebrannte Walnüsse sind ein ganz leckerer und gesunder Snack. Naja, ein wenig Zucker ist schon dran, aber hey, den brauchen wir auch nun in der kalten Jahreszeit. Und man isst die gebrannten Mandeln ja auch nicht gleich kiloweise. Das Rezept ist auf alle Fälle simpel, die Frage ist nur: Wo bekommt man Walnüsse her? Am besten aus der Natur, im Notfall natürlich im Supermarkt…

Apfel Walnuss Zimtschnecken

Apfel-Walnuss-Zimtschnecken mit Puddingfüllung

Äpfel und Walnüsse liegen derzeit überall bei uns Garten im Gras und den Bäumen – klar, dass man sich da Gedanken über eine vernünftige Verwertung macht. Und da schon seit paar Tagen nichts Süßes mehr auf dem Tisch stand, war die Sache schnell klar. Es gibt Apfel-Walnuss-Zimtschnecken – mit Puddingfüllung. Einfach zuzubereiten und nicht nur zum Nachmittagskaffee eine Leckerei. Sondern auch als Nachspeise, Zwischensnack oder sogar zum Frühstück zu genießen.

Birnen Holunder Crumble Rezept

Birnen Holunder Crumble – kleine Streuselkuchen ohne Boden

Der Birnen Holunder Crumble ist ein kleiner Streuselkuchen ohne Boden. Natürlich, wie der Name schon sagt, mit Birnen und Holunderbeeren. Der Crumble kann aber auch mit anderen Früchten zubereitet werden – je nachdem was der Garten gerade hergibt oder welches Obst sich im Supermarkt gerade im Angebot befindet. Der Crumble eignet sich toll als Nachspeise oder zum Nachmittagskaffee.