Schoko Cookies | klassisches Rezept

schoko cookies

schoko cookies

„Außen knusprig und innen weich – mit zart schmelzenden Schokoladenstückchen“. Was sich wie aus einem viel versprechenden Werbespott anhört ist jedoch die wahrhaftige Beschreibung von Schoko Cookies – und hier kommt das Cookies Rezept! Denn genau so sollen sie sein. „Crispy and chewy“ also – wie der Amerikaner sage würde.

Während hierzulande „Cookies“, also Kekse, oder genauer gesagt Plätzchen, meist an Weihnachten Hochsaison haben, feiert man in Amerika nämlich das ganze Jahr über Cookies. In allen erdenklichen Kombinationen und Geschmacksrichtungen gibt es sie.

Schoko Cookies Rezept Video

Zutaten und Zubereitung

schoko cookies
4.19 von 11 Bewertungen
Pin Rezept Rezept drucken

Schoko Cookies | klassisches Rezept

Ein sehr einfaches Cookies Rezept für Schoko Cookies. Die Kekse werden außen schön knusprig und bleiben innen wunderbar weich.
Vorbereitungszeit15 Minuten
Zubereitungszeit15 Minuten
Gesamtzeit30 Minuten
Gericht: Dessert, Fingerfood, keks, Partysnack
Küche: Amerikanisch
Keyword: einfach, klassisch, lecker
Portionen: 15 Portionen
Kalorien: 289 kcal

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 50 g Speisestärke (Alternativ 25 g Speisestärke und 25 g Kakaopulver)
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 160 g Butter
  • 130 g Muscovado Zucker (brauner Vollrohrzucker)
  • 50 g Zucker
  • 2 Eier
  • 250 g Schokoladentropfen (Zartbitter und/oder Vollmilch)

Anleitungen

  • Die Butter bräunen. Dazu gibt man sie in einen Topf, bringt sie bei mittlerer Hitze zum schmelzen und anschließend zum Köcheln, bis sie eine goldbraune Farbe erhält. Anschließend lauwarm abkühlen lassen.
  • Die gebräunte Butter zusammen mit dem Vollrohrzucker mit Hilfe eines Rührgerätes zu einer cremigen Masse verrühren.
  • Die Eier zugeben und ebenfalls unterrühren.
  • Mehl, Speisestärke, Backpulver und Salz vermengen und anschließend unter die Butter-Zucker-Creme heben, sowie die Schokoladentropfen.
  • Anschließend den Grill oder Backofen auf 160 Grad vorheizen.
  • Eine Grillplatte mit etwas Sonnenblumenöl einpinseln oder das Backblech mit Backpapier auslegen (Für die Zubereitung im Backofen.)
  • Den Teig mit einem Eisportionierer mit großzügigem Abstand auf Grillplatte oder Backpapier setzen und die Chocolate Chip Cookies zirka 10 bis 12 Minuten backen.

Video

Nährwerte (pro Portion)

Kalorien: 289 kcal | Kohlenhydrate: 38 g | Protein: 3 g | Fett: 15 g | Gesättigte Fettsäuren: 9 g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1 g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 4 g | Transfette: 0.4 g | Cholesterin: 45 mg | Natrium: 116 mg | Kalium: 89 mg | Fasern: 1 g | Zucker: 20 g | Vitamin A: 298 IU | Kalzium: 24 mg | Eisen: 1 mg

Was hältst Du von diesem Beitrag?

Anja Würfl

Anja Würfl

Ich freue mich über Lob, konstruktive Kritik und weitere Anregungen…

Empfohlener Beitrag

birnenkuchen mit gitter
Birnenkuchen mit Gitternetz: einfach, saftig & süß

Das Birnenkuchen Rezept ist die perfekte Lösung, falls mal wieder zu viele Birnen im Garten vorhanden sind. Mit Video & Rezept zum Download!

Wie bekommen die Cookies eigentlich ihre schöne runde Form?

Wer möglichst gleichmäßig runde Schoko Cookies backen möchte, der hilft sich hier am besten mit einem Eisportionierer. Einfach den Cookies Teig mit diesem aufnehmen. Und sodann die in perfekte Hügelform gebrachten Teighäufchen auf ein Backblech setzten. Mit einem Sicherheitsabstand von etwa 15 Zentimetern, denn die Schoko Cookies fließen natürlich beim Backen auseinander.

Die Haltbarkeit

Das ist eine schwierige Angelegenheit, denn sie sind so lecker, dass sie nur in den seltensten Fällen lange halten. Das heißt, sie werden sofort vernascht. Wer aber eine große Menge an Schoko Cookies nach diesem Rezept backt und auch noch lange etwas davon haben möchte, der kann die Schoko Cookies natürlich lagern. Dazu sollten sie nah dem Backen ausreichend auskühlen. Anschließend füllt man die Schoko Cookies einfach in ein verschließbares Glas oder in einen Plastikbeutel. Das gewährleistet nicht nur, dass die Schoko Cookies lange halten, sie bleiben zudem schön weich

2 Kommentare

  1. Magdalena Stoll

    5 Sterne
    Von solch einer Köstlichkeit lasse ich mich gern inspirieren liebe Anja!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




*