Bunte Filetpfanne mit Paprika & feiner Soße

bunte filetpfanne - rezept - die frau am grill

bunte filetpfanne - rezept - die frau am grill

Die Filetpfanne mit Paprika zählt zu den flotten Rezepten. Also genau das Richtige fürs Mittagessen, wenn es schnell gehen muss. Oder falls man nach Feierabend keine Lust mehr hat ewig in der Küche zu stehen. Schnell, bunt, gesund und lecker. Mit magerem Fleisch, Gemüse und Soße, so könnte man diese Filepfanne mit Gemüse in wenigen Worten beschreiben.

filetpfanne rezept - pinterest - die frau am grill

Filetpfanne mit Paprika Rezept Video

Zutaten und Zubereitung

bunte filetpfanne - rezept - die frau am grill
4.37 von 11 Bewertungen
Pin Rezept Rezept drucken

Bunte Filetpfanne mit Paprika & feiner Soße

Die bunte Filetpfanne ist ein schnelles Gericht, das der ganzen Familie schmeckt. Dazu noch ein wenig Reis kochen und alle sind happy!
Vorbereitungszeit20 Minuten
Zubereitungszeit30 Minuten
Gesamtzeit50 Minuten
Gericht: Abendessen, Familienessen, Hauptgericht, Mittagessen
Küche: International
Keyword: cremig, einfach, lecker, saftig, schnell
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 506 kcal

Zutaten

  • 700 g Schweinefilet
  • 3 Paprika (rot, gelb und grün)
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Paprikapulver (edelsüß oder rosenscharf)
  • 2 EL Mehl
  • 300 ml Weißwein
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Sahne
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Die Schweinelende quer in etwa drei bis vier Zentimeter dicke Scheiben schneiden und ganz leicht mit der Hand plattdrücken.
  • Das Fleisch mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen.
  • Die Zwiebeln in Halbringe, die Paprika in Streifen schneiden und den Knoblauch fein hacken.
  • Das Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und die Schweinemedaillons von beiden Seiten jeweils eine Minute kurz und scharfanbraten.
  • Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und nun zuerst die Zwiebeln etwas anbraten, den Knoblauch zugeben gefolgt von den Paprikastreifen.
  • Das Paprikapulver hineinrühren und kurz anrösten lassen, mit ein wenig Salz und Pfeffer würzen und dann das Mehl unterrühren.
  • Mit Weißwein und Gemüsebrühe unter Rühren aufgießen und zirka 10 Minuten leicht köcheln lassen.
  • Dann die Sahne unterrühren, zum Köcheln bringen und die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Schweinemedaillons in die leicht köchelnde Paprika-Sahne-Soße legen und zirka fünf bis zehn Minuten mit geschlossenem Deckel und bei schwacher Hitze garziehen.

Video

Nährwerte (pro Portion)

Kalorien: 506 kcal | Kohlenhydrate: 17 g | Protein: 36 g | Fett: 27 g | Gesättigte Fettsäuren: 13 g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 2 g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 10 g | Transfette: 0.1 g | Cholesterin: 161 mg | Natrium: 638 mg | Kalium: 986 mg | Fasern: 3 g | Zucker: 8 g | Vitamin A: 3818 IU | Vitamin C: 119 mg | Kalzium: 90 mg | Eisen: 3 mg

Was hältst Du von diesem Beitrag?

Anja Würfl

Anja Würfl

Ich freue mich über Lob, konstruktive Kritik und weitere Anregungen…

filetpfanne mit reis - die frau am grill

Empfohlener Beitrag

balsamico zwiebeln in schuessel
Balsamico Zwiebeln | karamellisierte Zwiebeln

Egal ob ihr sie Balsamico Zwiebeln, karamellisierte Zwiebeln oder BBQ Zwiebeln nennt: es ist eine leckere Grillbeilage & Burger-Belag!

Die möglichen Beilagen für dieses Gericht

Als Beilagen zur Filetpfanne mit Paprika habe ich mir Reis schmecken lassen. Ebenfalls lecker: Nudeln, und Spätzle, Baguette oder Brot. Wer es etwas leichter haben möchte, der setzt auf einen kleinen Salat.

bunte filetpfanne - hochkant - die frau am grill

Wichtig bei der Zubereitung der Filetpfanne:

  • Die Schweinemedaillons zuerst nur kurz und scharf von beiden Seiten anbraten. Und sodann bei schwacher Hitze garziehen. Etwa fünf bis acht Minuten. So erhält man optimalerweise einen rosa Kern und das Fleisch bleibt zudem schön saftig.
  • Solltet ihr euch für anderes Gemüse als Paprika entscheiden: Den Gar-Grad beachten. Wie oben schon erwähnt, brauchen andere Gemüsesorten etwas länger, bis sie weich sind oder die gewünschte Konsistenz erreichen. Das Gemüse also entweder länger andünsten oder gegebenenfalls vorkochen. Zum Beispiel Brokkoli oder Blumenkohl.

2 Kommentare

  1. Timitrios Baihl

    Hallo Anja & Team,
    sehr leckeres Rezept, nur leider kann ich es nicht bewerten weil Stichwort: Laktoseintoleranz.
    Gibt es alternativen ohne Sahne.
    Grüße Timitrios

    • Hallo lieber Timitrios, wie wäre es denn mit einem Soja-Sahne-Ersatz oder Kokos- oder Reismilch? Oder man könnte auch laktosefreien Frischkäse hineinschmelzen. Hoffe das sind gute Ideen und Alternativen zur Sahne. Im Zweifel einfach weglassen. 🙂 Danke Dir und liebe Grüße, Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




*