Go Back
+ servings
hirschgulasch rezept - smarter
Rezept drucken
4.75 von 16 Bewertungen

Hirschgulasch Rezept | BESSER als Schuhbeck & Lafer

Hirschgulasch mit Pilzen ist eines von vielen Hirschgulasch Rezepten. Ein Muss im Herbst. Und dazu gibt es natürlich feine Spätzle & Rotkohl.
Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit2 Stdn.
Arbeitszeit2 Stdn. 30 Min.
Gericht: Abendessen, Festtagsessen, Hauptgericht, Herbstessen, Mittagessen, Wildgericht, Winteressen
Land & Region: Deutsch
Keyword: herbstessen, kräftig, lecker, urig, winter
Portionen: 6 Personen
Autor: Anja Würfl

Zutaten

  • 1,5 kg Hirschgulasch
  • 250 g geräucherter Schweinebauch
  • 300 g Pilze
  • 400 ml Rotwein (trocken)
  • 100 g Tomatenmark
  • 200 ml saure Sahne
  • 7 große Zwiebeln
  • 10 Stk Wachholderbeeren
  • 7 Zehen Knoblauch
  • 1 Liter Wildfond
  • 2 EL Mehl
  • 3 TL Sonnenblumenöl
  • 2 EL Salz
  • 2 TL Pfeffer
  • 2 EL Paprikapulver
  • 5 EL Johannisbeermarmelade (alt. Preiselbeermarmelade)

Anleitungen

  • Das Fleisch in große mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln, den Speck und den Knoblauch ebenso nach Belieben klein schneiden.
    Hirschgulasch zubereitung bild 1
  • Das Öl im Topf auf dem Herd oder im Dutch Oven erhitzen und darin Zwiebeln, Speck und Knoblauch anbraten.
    Hirschgulasch zubereitung bild 2
  • Das Fleisch zu Zwiebeln, Speck und Knoblauch geben, mit Mehl bestäuben und ebenfalls anbraten.
    Hirschgulasch zubereitung bild 3
  • Das Tomatenmarkt zugeben, unterrühren und leicht mit anrösten.
    Hirschgulasch zubereitung bild 4
  • Jetzt alle Gewürze hinzugegeben.
    Hirschgulasch zubereitung bild 5
  • Mit Rotwein ablöschen.
    Hirschgulasch zubereitung bild 6
  • Und dem Fond aufgießen. Für eine Stunde bei mittlerer Hitze für eine Stunde schmoren lassen.
    Hirschgulasch zubereitung bild 7
  • Nun die in Scheiben geschnittenen Pilze hinzugeben und für eine weitere Stunde schmoren lassen.
    Hirschgulasch zubereitung bild 8
  • Den Dutch Oven nun vom Grill bzw den Kohlen nehmen (alternativ den Kochtopf vom Herd) und die saure Sahne sowie die Johannisbeermarmelade hinzugeben und unterrühren. Gegebenenfalls mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
    Hirschgulasch zubereitung bild 9

Video