Go Back
+ servings
himbeer schnitten mit butterkeks - die frau am grill
Rezept drucken
4.20 von 5 Bewertungen

Cremige Butterkeks Schnitten mit Himbeeren

Himbeerschnitten Rezept
Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Gericht: Dessert, Nachspeise
Land & Region: International
Keyword: Blechkuchen, Früchtekuchen
Portionen: 36 Portionen
Autor: Anja Würfl

Zutaten

Für den Boden

  • 4 Eier
  • 100 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 1 Msp Backpulver

Für die Füllung

  • 750 g Himbeeren (tiefgefroren)
  • 2 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 400 ml Himbeersaft
  • 600 g Sahne
  • 4 Pck. Sahnesteif
  • 3 Pck. Vanillezucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 75 g Puderzucker
  • 32 Butterkekse

Anleitungen

Der Boden

  • Die Eier mit dem Handmixer schaumig rühren.
  • Den Zucker nach und nach hineinrieseln lassen und unterrühren.
  • Mehl und Backpulver mischen und in die Ei-Masse sieben und mit einem Schneebesen vorsichtig unterheben.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Biskuitteig darauf verteilen und glattstreichen. Bei etwa 160 Grad zirka 20 Minuten backen und anschließend auskühlen lassen.

Für die Füllung

  •  Das Vanillepuddingpulver in den Himbeersaft rühren und in einem Topf erhitzen. Kurz aufkochen lassen und dann die Himbeeren unterrühren. Es spielt eine Rolle ob sie noch gefroren oder schon aufgetaut sind.
  • Die Himbeer-Masse auf dem Biskuitboden verteilen und auskühlen lassen.
  • Dann die Sahne kurz anschlagen, anschließend Sahnesteif, Vanillezucker dazugeben und die Sahne steif schlagen.
  • Die Sahne auf der Himbeerfüllung verteilen und glattstreichen.
  • Die Butterkekse auf der Sahne verteilen und diese anschließend mit der Puderzuckerglasur bestreichen. (Für die Glasur Zitronensaft und Puderzucker miteinander verrühren.)
  • Den Kuchen mindestens 6 Stunden abgedeckt in den Kühlschrank stellen, bis die Butterkekse weich geworden sind.