Go Back
+ servings
Fleischbruehe selber machen - rezept - die frau am grill
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Fleischbrühe selber machen – einfaches Rezept in 3 Schritten

Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit2 Stdn.
Gericht: Brühe
Land & Region: International
Keyword: Fond, verfeinern
Portionen: 1 Portion
Autor: Anja Auer

Zutaten

  • 1,5 kg Schweineknochen (mit ein wenig Fleisch daran)
  • 1 Pck. Suppengemüse
  • 1 Zwiebel
  • 10 Wacholderbeeren
  • 5 Lorbeerblätter
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 L Wasser
  • 3 EL Sonnenblumenöl

Anleitungen

  • Die Knochen bzw. das Fleisch in Sonnenblumenöl anbraten. So bilden sich Röstaromen.
    Fleischknochen im oel fuer Roestaromen anbraten - die frau am grill
  • Mit Wasser aufgießen und aufkochen lassen. Den Schaum, der sich bildet, mit einer Schaumkelle entfernen.
    mit der schaumkelle den Schaum bei der Bruehe entfernen - die frau am grill
  • Alle restlichen Zutaten kleinschneiden und beigeben und zwei Stunden köcheln lassen. Nun nur noch den Fond abgießen.
    fleischbruehe abgiessen - die frau am grill