Go Back
+ servings
fischbratwurst - rezept - die frau am grill
Rezept drucken
5 von 2 Bewertungen

Fischbratwurst selber wursten und grillen

Fischbratwurst Rezept
Vorbereitungszeit45 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit55 Min.
Gericht: Abendessen, Mittagessen
Land & Region: Deutsch
Keyword: lecker
Portionen: 10 Stück
Autor: Anja Würfl

Zutaten

  • 500 g Wildlachsfilet
  • 500 g Seelachsfilet
  • 500 g Kabeljaufilet
  • 1 EL Meersalz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Bund Dill
  • 1 Bund Estragon
  • 1 Bund Petersilie
  • Schafsdarm Beim Metzger für die gewünschte Menge Brät bestellen

Anleitungen

  • Den Schafsdarm für zirka eine Stunde vor dem Wursten im lauwarmen Wasser (nicht über 40 Grad) quellen lassen. Das macht den Naturdarm dehnfähiger und leichter zu verarbeiten.)
  • Fischfilet mit dem Messer fein hacken.
  • Zwiebeln, Petersilie, Estragon und Dill ebenfalls fein hacken und zusammen mit etwas Zitronensaft, Meersalz und Pfeffer unter die Fischmasse kneten. (Wer möchte kann etwas von der Fischmasse zum Test in einer Pfanne ausbraten und bei Bedarf nachwürzen.)
  • Anschließend wird der Befüller mit der Fischmasse gefüllt und der Schafsdarm auf den Befüllstutzen aufgezogen. Das Ende des Naturdarms wird verknotet.
  • Den Schafsdarm vorsichtig und nicht zu streng mit der Fischmasse befüllen und in die gewünschte Wurstlänge abdrehen.
  • Die Fischbratwürste können auf dem Grill bei direkter mittlerer Hitze oder am Herd in der Pfanne zubereitet werden.