Go Back
+ servings
Rosmarin Kartoffeln
Rezept drucken
0 von 0 Bewertungen

Rosmarin Kartoffeln- eine vielseitige Beilage

Vorbereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Portionen: 5 Personen

Zutaten

  • 1 kg Kartoffeln
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 100 ml Teriyaki-Soße
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Zweige Rosmarin

Anleitungen

  • Kartoffeln der Länge nach vierteln.
  • In eine Schüssel geben und zuerst Sonnenblumenöl und anschließend die Teriyaki-Soße unterrühren.
  • Die Blätter von den Rosmarin-Zweigen zupfen und zu den Kartoffeln geben.
  • Die Knoblauchzehen klein schneiden und ebenfalls unter die Kartoffel-Ecken mischen.
  • Die Teriyaki-Kartoffel-Ecken in eine Reine oder auf ein Backblech geben und im Grill bei indirekter Hitze oder im Backofen bei zirka 200 Grad zirka eine Stunde garen. (Gabelprobe)
  • Die Kartoffel-Ecken nach Belieben mit Pfeffer würzen.