Würstchen im Schlafrock

wuerstchen im schlafrock rezept - die frau am grill

wuerstchen im schlafrock rezept - die frau am grill

Wer kennt sie nicht: Würstchen im Schlafrock! In der einfachsten Variante sind Würstchen im Schlafrock ein Wiener Würstchen in Blätterteig eingerollt und im Backofen gebacken. Hier gibt es aber eine neue Variante von Würstchen im Schlafrock – und zwar als Würstchen Sonne.

wuerstchen im schlafrock pin

Würstchen im Schlafrock Rezept Video

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Zutaten für Würstchen im Schlafrock

Würstchen, Blätterteig aus dem Kühlregal, geriebener Käse und Soße. Viel mehr ist es nicht. Die genauen Zutaten und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für das perfekte Fingerfood findet ihr unterhalb in der Rezeptkarte.

An dieser Stelle einige alternative Zutaten Ideen für Würstchen im Schlafrock, sowie Tipps und Tricks:

In Sachen Wurst müsst ihr natürlich nicht zur Käse-Bockwurst greifen, wie ihr es im Video oberhalb seht. Würstchen aus dem Glas, Wiener, Geflügelwürste, Cabanossi, Krakauer, Bockwürstchen oder was euer Herz begehrt sind Alternativen. Tipp: Wickelt das Würstchen in Speck ein! In Sachen Soße kann auch gerne zu einer BBQ Sauce, Tomatenmark und sogar Frischkäse anstelle von Ketchup gegriffen werden.

Etwas edler wird es durch die Verwendung frischer Kräuter wie Oregano, Basilikum, Thymian oder Rosmarin. Streut diese auf die Soße oder benutzt sie zum Garnieren. Auch mit Körnern wie Sesam oder Mohn könnt ihr beim Geschmack experimentieren oder den Parmesan durch Gouda oder Emmentaler ersetzen. Oftmals werden die Würstchen im Schlafrock noch mit einer Tomaten Buttermischung bestrichen.

würstchen im schlafrock als würstchen sonne

Zubereitung von Würstchen im Schlafrock

Dank des Blätterteiges aus der Packung ist die Würstchen-Sonne ruck-zuck fertig. Hier die fünf einfachen Schritte für die leckeren Snacks im Teigmantel:

  • Eine Hälfte der ausgerollten Blätterteigplatten mit Ketchup bestreichen und darauf (also nur auf die Ketchup-Fläche) den Käse sowie die Röstzwiebeln streuen.
  • Die Wurst an den Anfang der Ketchup-Seite legen und eng aufrollen. Von der Rolle (oder Rollen) 1,5 Zentimeter dicke Stücke schneiden. Nutzt dafür nach Möglichkeit ein scharfes Messer.
  • Im nächsten Schritt den ersten Ring flach auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Darum die anderen Teigstücke ohne Abstand drapieren.
  • Alle Teile der Wurst-Sonne an der Oberfläche des Blätterteigs, am oberen Rand (und möglichen kleinen Zwischenräumen) mit dem verquirlten Ei einstreichen.
  • Bei 180 Grad im Grill in der indirekten Hitze für 15 bis 20 Minuten Backzeit goldbraun backen. Alternativ im Ofen bei Umluft. Dann lassen sich die Würstchen im Schlafrock schon servieren.

Beilagen

Na ja, vielleicht noch ein wenig mehr Ketchup oder andere Dips als Beilage😊. Aber sonst? Klar, ein Beilagensalat darf zu einer vollständigen Mahlzeit nicht fehlen. Serviert ihr die Würstchen mit Blätterteig als Partysnack (zum Beispiel an Silvester), braucht man höchstens noch ein paar Servietten dazu.

Das Fazit

Ein schnelles Snack-Rezept für den Single-Haushalt, aber auch die Familie. Besonders Kinder lieben Würstchen im Schlafrock. Und mit einem Beilagensalat habt ihr eine tolle Hauptspeise. Vor allem macht sich diese Variante von Würstchen im Schlafrock gut auf dem Party-Buffet – egal ob kalt oder warm.

Aufgrund der Sonnen-Form sind die einzelnen Stücke wunderbar portionierbar und man kann sich schnell ein Teil auf die Hand nehmen. Als Nachspeise vielleicht Blätterteig mit Nutella?

Ich wünsche viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit!

wuerstchen im schlafrock rezept - die frau am grill
Rezept drucken Rezept Pinnen
4.50 von 2 Bewertungen

Würstchen im Schlafrock

Würstchen im Schlafrock - das Rezept kennt jeder. Aber sorgt doch mal für Abwechslung und bereitet es als Würstchen Sonne zu.
Vorbereitungszeit10 Minuten
Zubereitungszeit20 Minuten
Gericht: Abendessen, Hauptgericht, kinderessen, Partyessen, Partysnack, Singleessen
Küche: International
Keyword: einfach, Fingerfood, lecker, schnell, variabel
Portionen: 1 Portion

Zutaten

  • 1 Bockwurst
  • 1 Streifen Blätterteig Länge der Wurst mal 25 cm
  • 2 EL Ketchup
  • 2 EL Röstzwiebeln
  • 2 EL geriebenen Parmesan
  • 1 Ei

Anleitungen

  • Die Hälfte vom ausgerollten Blätterteig mit Ketchup bestreichen.
  • Darauf (also nur auf die Ketchup-Fläche) den Käse sowie die Röstzwiebeln streuen.
  • Die Wurst an den Anfang der Ketchup-Seite legen und einrollen.
  • Von der Rolle 1,5 Zentimeter dicke Ringe abschneiden.
  • Den ersten Ring flach auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  • Darum die anderen Röllchen drapieren.
  • Den Teig der Wurst-Sonne außen herum sowie an der Oberfläche und in möglichen kleinen Zwischenräumen mit dem verquirlten Ei einstreichen.
  • Bei 180 Grad im Grill in der indirekten Hitze für 15 bis 20 Minuten backen. Alternativ im Backofen bei Umluft oder 200 Grad Ober-Unterhitze.

Video

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Was hältst Du von diesem Beitrag?

Anja Würfl

Anja Würfl

Ich freue mich über Lob, konstruktive Kritik und weitere Anregungen…

2 Kommentare

  1. Thorsten Schröder

    5 Sterne
    Hallo Ihr Lieben,

    ich hatte noch Blätterteig übrig und wusste nicht was ich daraus machen sollte.
    Dann bin ich auf dieses Rezept gestoßen.
    War total lecker. Röstzwiebeln hatte ich selber gemacht.
    Ich hatte eine Ketchup Senf Mischung benutzt. Und scharfe Jalapenos.
    hat mir total gut gefallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




*

Schlagwörter