Go Back
+ servings
Blätterteig selber machen
Rezept drucken
4.57 von 16 Bewertungen

Blätterteig selber machen - schnell und einfach

Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit45 Min.
Arbeitszeit1 Std.
Portionen: 4 Personen

Zutaten

  • 250 g Butter kalt
  • 250 g Mehl
  • 150 ml Wasser kalt
  • 1 TL Salz

Anleitungen

  • Mehl, Salz und Wasser in einen Schüssel geben und zu einem elastischen Teig verkneten
  • Die kalte Butter in kleine Stücke schneiden und grob unter den Teig kneten. (Die Butter darf sich nicht komplett auflösen oder schmelzen und muss noch sichtbar sein)
  • Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank legen
  • Eine bemehlte Arbeitsfläche vorbereiten und den Teig mit einem Nudelholz rechteckig ausrollen
  • Tourieren: Nun die Enden vom ausgerollten Teig zur Mitte hin einschlagen, sodass sich drei Lagen bilden. Wichtig: vor dem Falten überschüssiges Mehl entfernen
  • Den Teig nun mit der Falte nach unten drehen und zur Öffnung hin wieder zu einer länglichen Form ausrollen
  • Den Teig erneut auf die gleich Weise falten und ausrollen. Dieser Vorgang wird ungefähr fünf bis sechs mal wiederholt. Sollte sich der Teig während des Tourierens erwärmen oder zu klebrig werden legt man ihn wieder für ein paar Minuten in Folie gewickelt in den Kühlschrank

Video